Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ63 Stausee Hirzenhain

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Vereinsheim FSV-Hirzenhain
    An den Hammerteichen
    63697 Hirzenhain
    Internet: www.fsv-hirzenhain.de

    TSM Tank-Service-Müller
    Gederner Str. 4
    63697 Hirzenhain-Merkenfritz

    Gemeinde Hirzenhain
    Karl-Birx-Str. 6
    63697 Hirzenhain
    Tel. 06045 / 970-0

    Peter’s Anglertreff
    Glauberger Str. 7
    63695 Glauburg-Stockheim
    Tel. 06041 / 822778
    Internet: www.peters-anglertreff.de


    Stausee der Nidder (auch Stauweiher Hirzenhain, Talsperre oder Nidderstausee genannt) im Landkreis Wetteraukreis

    bei Hirzenhain.


    Größe: ca. 1,9 ha

    Max. Tiefe: ca. 7m

    Bestimmungen:
    Angelzeit: von einer Stunde vor Sonnenaufgang bis eine Stunde nach Sonnenuntergang.

    Hauptfischarten:
    Karpfen bis 36 Pfund, Schleien, Brassen, Karauschen, Alande, Döbel, Brassen, Hechte, Zander, Barsche, Regenbogenforellen, Bachforellen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (19.08.2012 um 13:36 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    63697
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Weitere Info's findete Ihr auch auf unserer neuen Homepage.

    www.fsv-hirzenhain.de

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    67229
    Alter
    33
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 223 Danke für 87 Beiträge
    Der Stausee ist aus Besatzgründen

    z.Z. für Gastangler gesperrt.

  4. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    63697
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    FSV-Hirzenhain Gastkarten wieder erhältlich !!!

    Der Stausse ist für Gastangler wieder geöffnet !!!

    Die neu gedruckten Gastkarten werden in den nächsten Tagen an die Ausgabestellen verteilt.

    Ausgabestellen findet Ihr auf unserer Vereinshomepage http://www.fsv-hirzenhain.de

    Petri Heil wünscht Euch der FSV-Hirzenhain

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an FSV-Hirzenhain für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    63688
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Thumbs down

    15,-Euro für TageskarteEine frechheit

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    63628
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 36 Danke für 3 Beiträge
    Kennt jemand von euch das Gewässer etwas besser?

    Wie ist der Besatz?
    Was und wieviel wird dort gefangen?


    15€ finde ich nicht schlimm, wenn der Besatz angemessen ist.

    Ich war schon zwei oder dreimal dort, hab nie jemanden angeln sehen

  8. #7
    Feedergott Avatar von Dynastes
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    63589
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    War gestern dort als Gastangler. Die Karte kostet 12€ und ist meiner Meinung nach das Geld nicht Wert gewesen.
    Habe trotz gutem anfüttern nur einige handlange Plötzen und zwei 8 cm Barsche gefangen.
    Leider sehr schade.

  9. #8
    Flußangler Avatar von Mr. Friedfisch
    Registriert seit
    20.09.2011
    Ort
    63584
    Alter
    35
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    259
    Erhielt 660 Danke für 95 Beiträge
    Hallo, zu meinen Zeiten als Aktives Mitglied im Fsv Hirzenhain (bis 2006) war der Stausee gut besetzt mit Brassen bis 4Kg, schöne Schleien und Bachforellen sowie die ganze Weissfischpalette und Barsche. Dicke Döbel sind immer im Bacheinlauf umher gezogen,vereinzelt auch Hechte. Habe immer gern dort gefischt, aber war schon ein paar jahre nicht mehr dort. Kann mir auch nicht Vorstellen das der Stausee so vernachlässigt wurde, wäre sehr Schade!

  10. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    63697
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich bin oft dort angeln fange auch immer viel und gut .

    Sollte zu denken geben

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen