Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Pelzer Bunker

  1. #1
    --- Vollprofi --- ;-) Avatar von Petriboys
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    46395
    Alter
    26
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Exclamation Pelzer Bunker

    Moin
    wer kennt sich mit dem Pelzer Bunker aus ??? Ich hab jetz ein Angebot von meinem Angelladen um die Ecke bekommen. Er würde mir den Pelzer Bunker für 200€ verkaufen. Jetzt wollte ich fragen wie die Qualität so ist und ob es sich lohtnt den zu kaufen

  2. #2
    Der mit dem Fisch tanzt Avatar von AFaM
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    50374
    Alter
    26
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 48 Danke für 23 Beiträge
    Hi,
    kann dir den "Pelzer Bunker" nur empfehlen, hat mich bisher noch nie im Stich gelassen.
    Allerdings musst du dir im Klaren sein, dass es nur ein 1-Mann Zelt ist.
    Drin stehen ist auch nicht möglich. Aber genug Platzt für Liege, diverse Taschen und sonstiges Zubehör ist vorhanden.
    Über mangelnde Qualität kann ich mich bei diesem Zelt wirklich nicht beklagen.
    Es ist leicht und schnell auf- bzw. abzubauen und robust ist es auch. Wenn man es richtig aufbaut wird auch bei starkem Wind nichts passieren.
    Lohnt sich auf jeden Fall.

    Gruß,
    AFaM
    "Wenn man einen Hammer hat, dann sieht plötzlich alles wie ein Nagel aus."

    Angler aus Leidenschaft
    Denn Angeln ist mehr als nur ein Hobby

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an AFaM für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    --- Vollprofi --- ;-) Avatar von Petriboys
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    46395
    Alter
    26
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge
    Zitat Zitat von AFaM
    Hi,
    kann dir den "Pelzer Bunker" nur empfehlen, hat mich bisher noch nie im Stich gelassen.
    Allerdings musst du dir im Klaren sein, dass es nur ein 1-Mann Zelt ist.
    Drin stehen ist auch nicht möglich. Aber genug Platzt für Liege, diverse Taschen und sonstiges Zubehör ist vorhanden.
    Über mangelnde Qualität kann ich mich bei diesem Zelt wirklich nicht beklagen.
    Es ist leicht und schnell auf- bzw. abzubauen und robust ist es auch. Wenn man es richtig aufbaut wird auch bei starkem Wind nichts passieren.
    Lohnt sich auf jeden Fall.

    Gruß,
    AFaM
    Hi AFaM
    würde sich das winterskin/overap dazu lohen oder reicht das auch so ??? wie ist es mit der Wasserdichte

    ---
    gruß petriboys

  5. #4
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Hallo ,

    Mit dem Pelzer Bunker kannst Du absolut nichts verkehrt machen.

    Die Wassersäule (Wasserdichte) beträgt 5000-6000mmHG. Wenn Du den Winterskin für kleines Geld dazu bekommen kannst nehm ihn!! Im Herbst oder Frühjahr hast Du sonst immer Kondeswasser in der Bude. Mit Überwurf ist das nicht der Fall.

    MfG
    Aalschreck
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalschreck für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Der mit dem Fisch tanzt Avatar von AFaM
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    50374
    Alter
    26
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 48 Danke für 23 Beiträge
    Dem kann ich nur zustimmen...nasse Innenwände sind zwar nicht tragisch, aber man kann es als unangenehm empfinden...

    Durchgeregnet hat es bei mir bisher noch nie, ganz im Gegensatz zu dem Zelt, welches ich vor dem Pelzer Bunker verwendet habe

    AFaM
    "Wenn man einen Hammer hat, dann sieht plötzlich alles wie ein Nagel aus."

    Angler aus Leidenschaft
    Denn Angeln ist mehr als nur ein Hobby

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an AFaM für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen