Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.10.2007
    Ort
    38170
    Alter
    51
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 77 Danke für 21 Beiträge

    Gebratener Zander mit Kressepüree

    Hallo ,

    schon wieder ein Rezept mit Kresse vom Fischmix....
    keine Sorge nächste Woche gibt es was neues.
    Kresse ist so lecker und keine Sau kocht damit ,das ändern wir diese Woche.

    1 Zander ohne Kopf ca. 750g
    80g Butter, gesalzen
    Salz
    1/2 Zitrone
    Balsamicoessig
    4 Esslöffel Kresseblätter, gehackt
    KRESSEPUEREE
    250g Brunnenkresse, abgezupft
    und blanchiert gewogen
    Salz
    40g Butter
    1/8 Liter Schlagsahne

    Zubereitung:
    Den Zander filetieren und häuten. Aus den Gräten ein wenig Fischsud bereiten, es
    genügen 3-4 Esslöffel Flüssigkeit. Jede Zanderseite in zwei gleich große Schnitzel
    schneiden.
    Die Zanderschnitzel ganz langsam auf beiden Seiten in der gesalzenen Butter braten
    falls gewünscht, noch zusätzlich salzen, aber vorsichtig. Dann auf vorgewärmte Teller legen und mit weiteren heißen Tellern abdecken. Die Bratbutter, die beim sanften Braten nicht verbrannt ist, mit Zitronensaft ablöschen und den Fischsud (oder nur Wasser) zugieß en. Auf jetzt starker Flamme sirupartig einkochen. Mit Balsamico
    würzen und die Kresseblätter einrühren.
    Unterdessen das Kressepüree bereiten: Die abgezupften Blätter in sprudelnd
    kochendem Wasser blanchieren, dann sofort in Eiswasser abschrecken. Abtropfen lassen, ausdrü ken und in der Hälfte der Butter andünsten. Mit dem Mixstab
    pürieren, dabei immer etwas Sahne zugießen das Püree soll keine Sauce werden.
    Salzen, zum Schluss die restliche Butter einmixen.
    Die Petersilienbutter über die Zanderstücke geben, das Kressepüree daneben auf den Teller setzen.

    Dazu einen Badischen Grauburgunder oder einen trockenen Riesling
    und der Partner deines Herzens .

    Gruss Jörg
    Geändert von Fischmix (25.10.2007 um 15:38 Uhr)
    Semper aliquid haeret
    "es bleibt immer etwas hängen"

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fischmix für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen