Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge

    Mein erster großer Rapfen

    moin moin!

    Man ich bin immer noch total aufgeregt!
    Ich bin heute mit einem Kumpel zu einem Kanal gefahren um mal meine neuen Gummifische auszuprobieren. Nach zwei Würfen hatte ich in der Absinkphase einen Biss, den ich aber leider nicht verwerten konnte. Naja ist ja auch egal..... Denn plötzlich sah ich in einiger Entfernung kleine Weißfische aus dem Wasser springen. Also bin ich da förmlich hingerannt und hab einen Spinner Größe 4 im laufen montiert. Nach dem dritten Wurf hatte ich einen starken Biss. Dieser entpuppte sich als ein kaptialer Rapfen von satten 70cm!!!!!!
    Man das war vielleicht ein geiler Drill :-D
    Er wog genau 4Kg und ist damit mein größter Fisch in dieser Saison.
    Kurze Zeit später hatte ich noch zwei "kleinere" Rapfen (60+cm) an der Angel, die jedoch kurz vor dem Kescher ausschlitzten.
    Ich werde die Fotos vielleicht nachher noch hochladen.


    Gruß Master

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Oldenburger_Master für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger Avatar von dergozotaner
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    58453
    Alter
    48
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Gratuliere...hört sich echt gut an.hoffe er schmeckt....
    liebe Angelgrüße

    gozo

  4. #3
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge

    soo

    jau danke. Habe vor ihn zu räuchern

    Im Anhang findet ihr die Fotos
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Oldenburger_Master für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Fischfeind Avatar von Fischakeenig
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    91362
    Alter
    50
    Beiträge
    324
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 172 Danke für 82 Beiträge
    schöner Fisch . Gratuliere
    Catch & Eat - thats what I need

  7. #5
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Gratulation Oldenburger,

    das ist ein klasse Exemplar das Du da gefangen hast - Respekt.

    Vielleicht kommt ja jetzt noch der Herbstknaller und Du toppst Deinen eigenen Rekord.

    Grüße
    Stephan

  8. #6
    Norwegenfan Avatar von digdouba
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    47608
    Alter
    32
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 337 Danke für 144 Beiträge
    Hey Oldenburger wirklich ein klasse Fisch
    Den gönn ich dir, muss Spaß gemacht haben den zu drillen. Nur weiter so
    Die Natur ist ein Schatz. Behandle sie auch so!

    Freundliche Anglergrüße Samuel

  9. #7
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hi Oldenburger,
    Glückwunsch u. ein großes Petri Heil zu dem schönen Rapfen. Der Drill war sicher eine tolle Sache. Hoffe, noch mehr von Dir zu hören.
    Gruß
    Eberhard

  10. #8
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Petri zu den Fängen.
    Lass sie dir geräuchert schmecken.

    Wenn sie beim Drill kurz vor dem Kescher ausgeschlitzt sind, dann hast du evtl. deine Bremse zu stark eingestellt.
    Hatte ich zum Glück noch nicht, meine waren aber bisher auch immer kleinere.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  11. #9
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge
    hi
    Joa danke euch allen für die Glückwünsche!


    Zitat Zitat von Revilo

    Wenn sie beim Drill kurz vor dem Kescher ausgeschlitzt sind, dann hast du evtl. deine Bremse zu stark eingestellt.
    Ne die Bremse war eigentlich gut eingestellt! Jedoch glaube ich, dass es an der Rute lag. Denn ich angel mit einer "Bull Fighter" 2,7m und die ist eigentlich ein bisschen zu hart in der Aktion. Denke dass man für Rapfen vielleicht eher eine längere Rute benötigt mit weicher Aktion. (Ähnlich wie beim Barschangeln?!?)

    Gruß Master

  12. #10
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Ich nutze eine 2,7m 30-40g Spinnrute mit "harter" Aktion, Marke weiß ich jetzt garnicht auswendig , die benutze ich generell für Raubfische.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  13. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von fishmania
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    55218
    Alter
    58
    Beiträge
    463
    Abgegebene Danke
    276
    Erhielt 774 Danke für 229 Beiträge
    Ich angele mittlerweile mit der ABU Rocksweeper auf Rapfen. Die ist bretthart, da muß halt die Bremseinstellung 100%ig stimmen. Wenn du mit einer Wabbelrute angelst, hast du es beim Drill eigentlich etwas leichter.

    Ich empfehle dir beim Einsatz von Salmo oder Berkey Wobbler die orginal Drillinge auszutauschen.
    .

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an fishmania für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge
    Moin
    Was ich noch nachträglich erwähnen wollte ist, dass ich gestern beim Ausnehmen des Rapfen bemerkte,dass er voll mit Laich war!
    Ist das nicht ein wenig abnormal? Die Laichzeit ist doch nur bis Juni???

    @fishmania
    Danke für den Tipp werde ich mir merken.
    Geändert von Oldenburger_Master (24.10.2007 um 14:11 Uhr)

  16. #13
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge

    Mein zweiter großer Rapfen

    moin

    Hier kommt sozusagen die Fortsetzung zu meiner ersten Angelstory von vor ein paar Tagen. Siehe Hier

    Auch wenn diesmal ein wenig ungewollt fing ich wieder ein paar schöne Rapfen!

    Gegen 16.45Uhr traf ich mich mit meinem Kumpel am Osternburger. Eigentlich wollte ich heute Barsche ärgern. Daher montierte ich einen kleinen 2er Mepp und warf ihn aus. Nach vielen unzähligen Würfen wollte ich eigentlich schon aufgeben. Doch wie es kommen musste, biss beim so genannten „letzten Wurf“ ein Fisch. Ich sagte noch zu mir selbst, dass ich dieses „Drillgefühl“ doch noch kenne. Schließlich habe ich vor zwei Tagen erst jenen Fisch aus den Fluten gezogen. Das Resultat nach gefühlten 10min Drill war ein 75cm langer und 4,4Kg schwerer Rapfen! Kaum hatte mein Kumpel den Fisch gelandet, da fiel mir auf, dass ich nur das Stahlvorfach, das ich immer vorsorglich montiere (man weiß ja nie was beißt), sah.
    Der Spinner war nirgends zu sehen!!! Auch nach dem Abschlagen des Fisches konnte ich den Spinner nicht rausbekommen :-0
    Da dies mein einziger war und ich unbedingt noch einen Barsch fangen wollte, bastelte ich mir aus einem Forellenhaken und einem „Minitgummifischteil“, sowie einem 4gramm Bleischrott einen Twister zum Barschangeln. Jedoch hatte ich außer Nachläufern keinen Erfolg.
    Ich wollte schon auf Zander umschwenken, als ich meinen Mini-Twister über die Steinpackung zog und wie aus dem Nichts schoss ein großer Rapfen heran. Bevor mein Vorfach riss, habe ich geistesgegenwärtig den Bügel aufgeklappt. Nach 15min Drill in der Hauptströmung konnte ich den 70cm langen und 4,2kg schweren Riesen landen.
    Dieser hatte auch blöderweise meinen schönen Mini-Twister inhaliert, sodass ich nach Hause fahren konnte. Denn bis auf einige Blinker und überdimensionale Gummifische hatte ich nix mehr im Sortiment. Ich hätte höhstens mir noch einen Mini-Twister bauen können. Jedoch war ich dazu nicht mehr in der Lage, da meine Finger schon steifgefroren waren und die meines Kumpels leider auch.

    Naja obwohl ich meinen eigentlichen Zielfisch nicht fangen konnte, war es doch ein gelungener und richtig geiler Angeltag.

    Fotos sind wie immer im Anhang!

    Gruß Master
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  17. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Oldenburger_Master für den nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Norwegenfan Avatar von digdouba
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    47608
    Alter
    32
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 337 Danke für 144 Beiträge
    Und wieder einmal Petri zu dem tollen Fisch. Hast dich ja richtig eingeschossen auf Rapfen. Da sieht man mal wieder was ausprobieren bringt. Wenn man mal improvisieren muss nicht gleich die Flinte ins Korn werfen. Manchmal wird man mit dicken Überraschungen belohnt
    Die Natur ist ein Schatz. Behandle sie auch so!

    Freundliche Anglergrüße Samuel

  19. #15
    Allrounder Avatar von Florian R.
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    06846
    Alter
    33
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    332
    Erhielt 403 Danke für 106 Beiträge
    mensch Großer dickes Petri Heil zu den 2(3) Prachtburschen. Kann mir vorstellen dass die Drills echt geil waren.

    Mach weiter so, vielleicht bekommst ja noch nen Größeren ans Band in naher Zukunft.

    Gruss flo

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen