Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Allrounder/Norgefan Avatar von Aalete
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    39418
    Alter
    52
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    97
    Erhielt 259 Danke für 50 Beiträge

    Herbstzeit = Quappenzeit

    Der Sommer ist gegangen, die Quappen kommen!





    Quappe Nr.1




    Nr.2



    Nr.3






    Nr.4

    Geändert von Aalete (24.10.2007 um 20:47 Uhr)
    Nicht jeder Angeltag ist auch ein Fangtag!

  2. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei Aalete für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger Avatar von Thomas Metzger
    Registriert seit
    31.12.2006
    Ort
    72770
    Alter
    36
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 58 Danke für 40 Beiträge
    Wolltest du vielleicht Bilder einstellen?
    Hätt hier auch eins.

    Gruß Thomas
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Es gibt immer eine Dummheit die einen findet der sie begeht!!!

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Hallo Sven.
    wie schmecken quappen ich hab noch keine gefangen und auch noch keine gegessen .
    Mit was sind sie vergleich bar.
    Petri Sven.
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Schneiderchen für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.09.2007
    Ort
    04509
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 15 Danke für 9 Beiträge
    Aalete @alle

    super Fische, ein fettes Petri

    Wie und was ist der Beste Köder auf Quappen??? Will es mal an der Elbe in Sa-Anhalt probieren.

    Thorsten

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelthorsti für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Petrijünger Avatar von Krögerjorg
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    79102
    Alter
    24
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Herzlichen Glückwunsch zu den schönen Quappen.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Krögerjorg für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge
    Petrie Heil,
    hast Du noch ein paar kleine Tipps zum Fang? Zeit, Köder, usw. ...

    MfG Andreas

  11. #7
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Zitat Zitat von Andreas_s
    Petrie Heil,
    hast Du noch ein paar kleine Tipps zum Fang? Zeit, Köder, usw. ...

    MfG Andreas


    ja ich würde auch gerne ein paar tipps und so wissen
    ah und schöne fische

  12. #8
    Petrijünger Avatar von Thomas Metzger
    Registriert seit
    31.12.2006
    Ort
    72770
    Alter
    36
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 58 Danke für 40 Beiträge
    Dickes Petri Heil auch von mir!!!

    Grüße Thomas
    Es gibt immer eine Dummheit die einen findet der sie begeht!!!

  13. #9
    Aalhunter
    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    15738
    Alter
    50
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 27 Danke für 10 Beiträge

    Die Quappen sind da!!!

    Waren gestern in Hohensaaten ander Oder!Wir hatten 5 Quappen,alle maßig!Andere hatten bis zu(max.)11 Stück,wobei nicht alle zum mitnehmen waren.Ein Angler (der einzigste der Köfis nahm)hatte auch einige ,wobei eine mit 62 cm richtig gut war! Auf jeden Fall ist die Zeit des Wartens vorbei!!!Noch vor einer Woche waren es ganz vereinzelte Fänge,nun treten sie doch schon in bekannter (erhoffter) Menge auf !Es wurden auch schon im Oktober sehr gute Stücke gelandet!Beste Köder waren (wie immer ) Tauwurm und evtl.Köfi(Grundfische wie Kaulbarsch oder Gründling).Fetzenköder hatte in unserem Fall keinen Erfolg,wobei er mancherorts sehr fängig ist. Petri Heil
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Aalegon für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge
    @ Aalegon
    Petrie Heil zu den super Fischen,
    angelst Du auch tagsüber auf Quappen oder lohnt sich das überhaupt nicht?

    MfG Andreas

  16. #11
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Dickes Petri zu diesem Fang ...haben die alle zur gleichen Zeit gebissen? Und wenn ja wieder zwischen 19 und 22Uhr? Das waren so meine Zeiten in den letzten Jahren.

    Grüße

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #12
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    @Aalegon

    Petri zu den Quappen.
    Dann lass uns doch mal ein leckeres "Quappenrezept" zukommen.
    Hab grad mal gesucht, haben wir hier noch keins...

    Gruß,
    Stefan

  19. #13
    Aalhunter
    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    15738
    Alter
    50
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 27 Danke für 10 Beiträge
    Also ich würde mal sagen die Quappen haben fast die ganze Nacht gebissen,wobei die erste schon um17 Uhr gelandet wurde und die letzte so gegen 6 Uhr beim einpacken.Am Tage ist der Ansitz so gut wie zwecklos,jedenfalls an der Oder.Leider kann ich kein Quappenrezept verraten,ich wüste aber auch gern eins.Meine Fische werden immer geräuchert,wobei ich sie ca. 12 Stunden in eine Gewürzlake lege und sie dann vorm Räuchern zum trocknen aufhänge.Vom Geschmack her ist die Quappe schon was Besonderes,schön festes Fleisch und sehr würzig im Geschmack.Wenn ich ein Rezept finde lass ich es euch wissen.

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Aalegon für den nützlichen Beitrag:


  21. #14
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Da habt ihr ja mächtig Glück gehabt, ich habe bisher nur diese extremem Beisszeiten erlebt, danach war dann meißt fix wieder Ruhe ...

    Rezepte? Hier!

    http://www.rezepterang.de/fisch/fischgericht_3477.html

    http://www.rezepterang.de/fisch/fischgericht_3204.html

  22. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.10.2007
    Ort
    38170
    Alter
    51
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 77 Danke für 21 Beiträge
    Moin

    Glückwunsch

    Ich hätte noch einen Tipp für die Zubereitung ...

    Da die schuppenlose Aalraupe eine schleimige Haut hat, kann man sie
    wie
    Karpfen blau zubereiten. Fuer andere Garmethoden sollte die Haut
    zuvor abgezogen werden.Ihr Fleisch ist gut und eignet sich zum
    Pochieren. Die Leber dieses Fisches wird von Kennern als kulinarischer
    Leckerbissen geschaetzt. Filets oder Tranchen wie Steinbutt oder Aal
    zubereiten.

    Petri Jörg
    Geändert von Fischmix (19.11.2007 um 14:05 Uhr)
    Semper aliquid haeret
    "es bleibt immer etwas hängen"

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fischmix für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen