Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    14712
    Alter
    29
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 14 Danke für 4 Beiträge

    Karpfenangeln im schönen Havelland

    Hallo,
    hier berichte ich mal meinen ersten Tag auf der Jagd nach meinem ersten Kaprfen . Um das Ende vorab zu nehmen... ich habe leider nichts gefangen. Hier mal schöne Bilder des See´s :




    Der Tag beginn mit sehr schönen Wetter (13 Uhr)! Nachdem ich alles gepackt habe und es vom Parkplatz an den See geschleppt habe kam schon der erste Angler mit seinem Hund und fragte mich ob ich schon wa gefangen hätte .
    Naja ich da ich erst am auspacken war fragte ich ihn ob er Ahnung über das Gewässer hätte, er sagte das dort sehr schöne Kapfen mit über 25 Pfund sein sollen. Voller Elan fing ich an meine meine Anfütterungsmischung mit Wasser zu verrühren und raus zu schmeißen. Danach baute ich mein nigel nagel neues RodPod auf.
    Nun waren die Montagen dran, schön ordentlich ein Helicopter Rig gebaut, Boili dran und raus ins Wasser damit. Ich hatte eine Angel mit Protein Boili und die andere mit Muschelboili besetzt.
    Nicht nur in der Mischung hatte ich Abwechslung sondern auch wo meine Montage ausgeworfen wurde. Eines in der Nähe vom Schilf und eines in der Mitte des See´s.
    Ich legte sehr viel Vertrauen in meinen Anfütterungsmix der aus Paniermehl, Zucker, Vanille Zucker, Vogelfutter, Zucker, und Mehl bestand.
    Nach 2 Stunden war immernoch kein Biss erfolgt. Ich holte nun mal meine Angeln hinaus um zu gucken, ob die Boilis noch dranne waren.
    Nachdem ich überzeugt war das die kleinen "Wunderkugeln" noch fest befestigt sind schmieß ich sie wieder hinaus.
    Nach wieder 2 Stunden gewarte ohne Biss quangelte meine Freundin endlich nach hause zu fahren.
    Ich sag euch Männer, nie! mehr mit Frauen angeln fahren . Nundenn fuhren wir nach Hause weil es doch recht kalt war ohne Zelt in dem kalten Wind zu warten.
    Nundenn, wir haben gelernt und werden morgen erneut mit Zelt und ausreichend Beschäftigungsmaßnahmen für meine Freundin wieder morgens auf der Matte stehen.

    Vielen dank das ihr meinen Bericht gelesen habt.

    Petri Heil ihr lieben

    Gruß
    Salom

  2. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Salom für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Klappgrundsucherbaby
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    74635
    Alter
    24
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    399
    Erhielt 117 Danke für 48 Beiträge
    Dann wünsch ich euch mal ein bisschen mehr Anglerglück!!
    Und vom Fang dann gleich berichten -->> DigiCam dabei?

    Viel Petri!!

  4. #3
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Dann Wünsche ich dir für morgen noch viel Glück und ein Mega Petri.
    Das mit der Quengelnden Freundin kenne ich auch sie will schon gar nicht mehr mit auch gut habe ich wenigstens meine ruhe.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    14712
    Alter
    29
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 14 Danke für 4 Beiträge
    So der 2. Tag ist nun vorbei. Wir waren 6 Stunden unterwegs und ich hatte "vieleicht" nur einen Biss. Als erstes waren wir wieder an der Stelle wo wir gestern waren, haben es dort aber nur 3 Stunden ausgehalten und sind an einen anderen schönen See angeln gefahren. Dort angekommen erstmal schön mit Boilis angefütter und ganz gemütlich mein RodPod aufgebaut. Voller hoffnung raus mit den Angeln und abgewartet. Plötzlich piepte meine linke Angel, ich sprang auf und kniete mich neben ihr um zu gucken ob sich dort was tut. Nach 5 Minuten setzte ich mich wieder in meinen Stuhl und verharrte. Als es dann um 6 war fing so "langsam" meine Freundin wieder an ^^. Nungut sind wir eben nach 4 Stunden wieder losgefahren. Mal wieder Tag ohne Fisch .
    Langsam kommt es mir so vor als würde ich was falsch machen, weil ich mir nicht vorstellen kann das nur weil ich nicht 3 Tage vorher anfüttere nichts beißt.
    Nunja probieren geht über studieren. Mal sehen was nächstes Wochenende wird.

    Gruß
    Salom

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Alkipop
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    92421
    Alter
    45
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 359 Danke für 204 Beiträge
    Du machst nichts falsch, laß deine Freundin zuhause (ist nur Spaß) Es kann sein das,das Wasser schon zu kalt ist.

    Gruß Michael
    IG Oberpfalz


    Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und lebendig liegen nur wenige Millimeter!

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.10.2007
    Ort
    04451
    Alter
    26
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    In winter ist es wichtig das man, die richtigen stellen im Gewässer kennt, das sollten kuhlen oder kleine gruben mitten im see sein (an den tiefen stellen). Beim anfüttern habe ich die Erfahrung gemacht (im herbst winter) das man am letzten Anfüttertag bloss noch Hanfsamen und ein ganz wenig bolies (am besten bloss ein paar halbe) den der hanf wirkt Appetit an regend, bei den Karpfen und das sie in der "kälteren jahreszeit" nicht besonders viel essen, (Fische wechselwarme Tiere, wasser kalt=Fischblut kalt=wenig Aktivität des karpfen.)
    Deswegen bewegt er sich auch bloss bei stellen wo er futter findet und wo es am wärmsten ist (das ist im winter an den tiefsten stellen).

    Nehm doch für deine Freundin eine Stipprute mit und dann sie auf Plötzenjagt gehen^^. bei meinen kleinen Brüdern hilfts immer *lach*

    Mfg

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    14712
    Alter
    29
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 14 Danke für 4 Beiträge
    Vielen Dank für deine Tipps!
    Hehe ich wollte eigentlich eine Stippe mitnehmen, hab sie dann aber vergessen .
    Nunja nächstesmal.

    Gruß
    Salom

  9. #8
    Petrijünger Avatar von Karpfen1992
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    63796
    Alter
    25
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    na dann viel glück...

    ach ja ich hab mal eine frage ich bin neu hier und ich wollte euch fragen wie man den ein forum schreiben kann

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen