Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von michael3009
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    04329
    Alter
    25
    Beiträge
    148
    Abgegebene Danke
    86
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge

    Question Heringe und Dorsch

    Hallo
    Ich wollte von euch mal wissen welche Meeresruten man zum Herings und zum Dorschangeln benutzt.
    Welche Rolle nehme ich am besten??
    Welche Geflochtene Schüre??
    Was muss ich beim Kauf beachten??
    Sind die lbs auf der Rute Wichtig??
    Welche länge der Rute??


    Freue mich schon über viele rege Antworten.
    Für Tips über das Meeresangeln freue ich mich auch

    Mfg Micha

  2. #2
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    zum thema ruten fuer dorsch angeln muss erst mal geklaert werden ob vom boot oder ufer aus, meine erfahrung ist, das so relativ alle angeln dazu geeignet sind die nicht zu flexibel sind. ich benutze angeln bis 3 meter laenge oder auch bis zu 3,60 lang, die allerdings sehr unflexibel ist.

    viel erfolg und spass beim dorsch angeln ;-)
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Icefischer für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von michael3009
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    04329
    Alter
    25
    Beiträge
    148
    Abgegebene Danke
    86
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge
    Ohh ja klar sorry hab ich ganz vergessen natürlich meine ich vom Boot.

    Danke für den Hinweis

  5. #4
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    vom boot ok,
    es gibt extra bootsangeln die sind ein stueck kleiner als die "normalen" aber dafuer stabiler, wenn du auf dorsch gehst brauchst du nur die angel runter lassen, auswerfen ist nicht von noeten (wenn du weisst wo sich ein schwarm befindet) , zum koedern kannst du blinker nehmen, weil dorschauf alles geht das "schoen" blinkt bzw glitzert. gufi`s wurde in einam anderen tread auch schon mal erwaehnt

    klickst du...

    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...4876&highlight

    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...highlight=gufi

    gruesse
    icefischer
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Icefischer für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    19057
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Lightbulb

    [B]zum Dorsch- und Heringsangeln vom Boot ist eine Pilkrute mit Wurfgewicht von 60-
    95 Gramm und einer Länge von 3,30m zu empfehlen. Ist sie kürzer, hast Du Schwierigkeiten die Heringe an Bord zu heben. Denn das Heringspaternoster ist doch
    ganz schön lang. Pilker zum Dorschangeln so leicht wie möglich, je nach Drift und
    Wind zwischen 40- 100gr. Farbe der Pilker muß man ausprobieren oder zum Nachbarn
    gucken oder fragen.Blinker werden kaum Erfolg bringen.
    Geflochtene Schnur (Firerline) 14-17, Rolle, am besten Salzwasserfest,nicht zu groß. 200m Schnur sind für die Ostsee ausreichend.
    Geändert von Peter Möbius (12.10.2007 um 08:21 Uhr) Grund: etwas vergessen

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Peter Möbius für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    @peter
    da muss ich dir in die parade fahren, und moechte dir mal nen kleinen denk anstoss geben, warum denkst du das die bootsangeln kuerzer sind als die regulaeren?? und warum sollen blinker kein erfolg bringen??
    den ein dorsch geht auf alles was blinkt, (sogar auf einen coladosen verschluss)

    wir von der efsa ( http://efsa.is/home.htm ) benutzen vorwiegend blinker und hackenwuermer (siehe bild)

    wobei die groesste bissfrequenz bei den "hakenwuermern" besteht, meiner erfahrung nach (die neongelben wuerde ich dir empfehlen)

    in diesem sinne ein grosses petri

    icefischer
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Icefischer für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Norwegenfan Avatar von digdouba
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    47608
    Alter
    32
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 337 Danke für 144 Beiträge
    Es gibt lange und kurze Bootsruten, je nach Verwendungszweck.

    Angelst du mit Heringspaternoster ist definitiv eine lange Bootsrute von Vorteil.

    Bist du auf einem Dorschkutter auf der Ostsee unterwegs ist auch eine lange Bootsrute zu empfehlen, da du hier sehr wohl auswerfen musst. Wenn 50 Angler auf einem Kutter nämlich gleichzeitig einfach nur die Pilker runterlassen und das auch noch bei stärkerer Drift, hast du nicht viel Freude am angeln, da du andauernd beim Nachbarn in der Schnur hängst. Aus eigener Erfahrung rate ich dir beim Kutterangeln auch von Multirollen ab, denn damit auszuwerfen erfordert sehr viel Geschick.

    Solltest du wie Icefischer in Island oder meinetwegen auch in Norwegen auf Dorschangeln, reicht auch eine kurze Bootsrute, wobei ich niemals einen steifen Prügel kaufen würde, sondern immer eine Rute mit guter Aktion. So hast du mehr Gefühl beim Abklopfen des Grundes.

    Beim Köder zählt dasselbe. In Norwegen habe ich schon einige Dorsche auf spezielle Dorschblinker am Paternoster oder Gummimakk (wie man Icefischers Hakenwürmer auch nennt) gefangen.

    Diesen Februar auf der Ostsee wurde ausschließlich auf leichte Pilker gefangen. Ich tendiere bei Dorsch sowieso eher dazu keine Beifänger zu montieren, gerade im Frühjahr bevor die Dorsche gelaicht haben, sind diese teilweise so schwer, da bist du froh das nur ein Fisch am Haken hängt. Davon zwei würden dir alles abreißen.
    Die Natur ist ein Schatz. Behandle sie auch so!

    Freundliche Anglergrüße Samuel

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an digdouba für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von michael3009
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    04329
    Alter
    25
    Beiträge
    148
    Abgegebene Danke
    86
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge
    Ja ist schon ein Anfang.
    Also ich habe eine gebrauchte Rute geschenkt bekommen (von einem Kumpel)
    die ist 1,80m lang ist schon sehr steif, also kann ich die zur Seite legen und erstmal nicht benutzen.
    Ist wohl wirklich besser sich noch eine aus dem Fachgeschäft zu kaufen.

    Mfg Micha

  14. #9
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge
    Hallo, ich habe als Anfänger einen kurzen Glasfiber "Knüppel" (GDR) von ca. 2m Länge in Combo. mit geflochtener 30er, Pilker 100g und 2 roten Twister als Beifänger benutzt.
    Ich habe damit die meisten (aber nicht die größten ) Dorsche an diesem Tag gefangen.
    Vom Kutter musst Du auch (je nach Drift) werfen können. Daher empfehle ich Dir die Länge deines Paternosters entsprechend der Rute zu kürzen und gegebenenfalls auf ein oder zwei Beifänger zu verzichten. Solltest Du über oder in der Nähe eines Hindernisses angeln fällt das abklopfen des Grundes natürlich aus .

    MfG Andreas

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andreas_s für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    ostsee???
    ist da nicht ein absolutes dorschfischverbot?? oder war das in der nordsee????
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Icefischer für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Zitat Zitat von Icefischer
    ostsee???
    ist da nicht ein absolutes dorschfischverbot?? oder war das in der nordsee????
    Hallo Icefischer!
    In der Ostsee kann und darf man auf Dorsch angeln. In der Nordsee
    gab (oder gibt es vielleicht noch immer ???) es ein Verbot auf Dorsch zu angeln.
    Gruß und Petri Heil
    der Alte Däne

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Alter Däne für den nützlichen Beitrag:


  20. #12
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    [QUOTE=michael3009]Hallo
    Ich wollte von euch mal wissen welche Meeresruten man zum Herings und zum Dorschangeln benutzt.
    Welche Rolle nehme ich am besten??
    Welche Geflochtene Schüre??
    Was muss ich beim Kauf beachten??
    Sind die lbs auf der Rute Wichtig??
    Welche länge der Rute??


    Hallo Michael!
    Zum Angeln auf Dorsch verwende ich eine PROFILINE Super Strong, 2,40 m, Wurfgewicht 70 bis 170 Gramm von Comoran.
    Dazu eine Stationärrolle mit 17er geflochtener Schnur.
    Pilker sollte nicht zu schwer gewählt werden. Ich verwende, bei normaler Drift,
    Pilker zwischen 70 bis max. 100 Gramm. Bei der Farbe der Pilker solltest Du mehrere testen. Ich nehme gern rot-silber-schwarz, oder auch blau-silber.
    Dazu kommt noch ein Beifänger rot-schwarz. Mit diesen Kombinationen habe ich gute Erfolge erzielen können.
    Zum Heringsangeln nutze ich eine Rute von 3 bis 3,60 m, Wurfgewicht bis max. 100 Gramm. Ist die Rute kürzer, könntest, wie Peter Möbius schon richtig schrieb, Probleme bekommen, da die Heringsvorfächer doch recht lang sind.

    Viel Erfolg !!!
    Gruß und Petri Heil
    der Alte Däne

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Alter Däne für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von michael3009
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    04329
    Alter
    25
    Beiträge
    148
    Abgegebene Danke
    86
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge
    Ich möchte mich nochmal bei euch bedanken ihr habt mir sehr geholfen.

    Gruß un Petri Heil
    Micha

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen