Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beitrge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke fr 1.616 Beitrge

    Blekinge - Kyrkhult: Sdra Grytsjn

    Ausgabestellen fr Erlaubnisscheine, Infos und Tipps (alle Angaben ohne Gewhr):

    Handelskiosken, Lnsboda, +46 (0)479-20385
    Per Jeppsson +46, (0)454-773024
    Matppet Kyrkhult, +46 (0)454-770483
    Olofstrms turistbyr, +46 (0)454-309400


    See

    bei 343 92 Hradsbck.


    Preise (jeweils inkl. Boot!):
    Tageskarte 40,- SEK
    Monatskarte 150,- SEK
    Jahreskarte 250,- SEK

    Gewsser u. Gre:
    Der See Sdra Grytsjn sowie noch ein paar kleinere, namentlich ungenannte Seen

    Angelkarte online ber SMS fr fast alle Omraden

    Und hier

    Hauptfischarten: Hechte, Barsche, Zander, Schleien und versch. Weifischarten

    Gewsserdaten gesucht (hier klicken)

    Gendert von FM Henry (23.01.2015 um 17:09 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. Der folgende Petrijnger sagt danke an Thomsen fr diesen ntzlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijnger
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    27749
    Beitrge
    7
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 5 Danke fr 3 Beitrge

    Der See Sdra Grytsjn

    Hallo Schweden Fans,

    hier zuerst ein paar Bilder von dem See damit ihr einen kleinen Eindruck habt wie es dort ungefhr aussieht, abgebildet ist der vordere Teil des Sees von der Hauptstrasse aus gesehen, wer Bilder in hherer Auflsung haben mchte bitte per PN bescheid geben.



    "leider" ist der See an einen Angelverein verpachtet, somit sind auch nur noch Fische vorhanden die dort heimisch sind... also nix Forellen pp, das will der rtliche Angelverein nicht. Also brauch man dort auch einen gltigen Angelschein, kosten fr einen Monat 150 SKR (ca. 15 Euro), Angelrecht hat man dann fr drei weitere Seen.

    (Leider) haben wir im August sehr heisses Wetter gehabt so das die Fische nicht so richtig beissen wollten das Fangergebnis war sehr mager (Wasser war zu warm) bei einer durchschnittstiefe von ca. 2-3 Metern auch nicht gerade Optimal, tiefste Stelle des Sees nach Auskunft des Verpchters ist auch nur 6 Meter. Gefangen wurde ausschlielich Barsch in sehr kleiner gre, kleiner Wehrmutstropfen war der fang einer 45er Schleie mit 1,5 Kg. Gewicht.

    Im Frhjahr soll es dort besser laufen mit dem fangen....
    Gendert von Acetylen (07.09.2009 um 13:23 Uhr)

  4. Folgende 2 Petrijnger bedanken sich bei Acetylen fr den ntzlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen