Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Petrijünger Avatar von silver_surfer1379
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    2500
    Alter
    75
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 15 Danke für 8 Beiträge

    Futtermischung

    hi leute
    brauche eure hilfe.
    bei uns am teich ist das angeln mit futterkorb erlaubt worden.
    die montage ist ja kein problem.
    aber was gebe ich rein in den futterkorb.
    hab ja schon einiges brobiert aber so wirklich fängig ist es nicht gewesen.
    habe zuhause :

    mais
    hanf gemalen
    frolic
    kürbiskern mehl
    tagerfutter für karpfen ganz und gemahlen
    hab schon alles mal zusammen gemischt aber fehlanzeige
    was kann ich machen um eine futterkorb richtig zu füllen damit ich auch erfolg habe.

    vielleicht habt ihr ja ein paar rezepte die ihr weitergeben wollt.

    silver_surfer1379
    Man Erntet was man Säät!!

  2. #2
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi Silver
    Die Temperaturen gehen zurück, das Wasser wird kälter. Der Appetit unserer
    Cypriniden läßt schon merklich nach.
    Jedenfalls da wo ich z.B. meine Köderfische zum Hechtangeln fange.
    Deshalb sollte man alle stark sättigenden Futterbestandteile sparsam und auch
    Futter nicht mehr in großen Mengen einsetzen.
    Eine wenig ungesüßtes Paniermehl mit etwas gemahlenem Rösthanf, zusammen
    mit Maden sollte eigentlich funzen.
    Den Hakenköder mache ich jetzt auch ein wenig kleiner.
    Mais, Frolic und andere Sättiger haben jetzt im Anfutter nichts mehr zu suchen.
    Mfg Armin

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Torsch
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    24787
    Alter
    24
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Kartoffeln

    Hi
    Ich wollte auf Karpfen mit der Kartoffel an füttern. Geht das weil die Kartoffel settig. Und wenn es geht nur eine Hand voll oder wie viel?
    Mfg Torsch

  5. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von Torsch
    Hi
    Ich wollte auf Karpfen mit der Kartoffel an füttern. Geht das weil die Kartoffel settig. Und wenn es geht nur eine Hand voll oder wie viel?
    Mfg Torsch
    Na klar, Du kannst schon mit Kartoffeln anfüttern, aber weniger als im
    Sommer und vielleicht auch mit etwas kleineren Stückchen.
    Mfg Armin

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo Silver Surfer,
    was den Inhalt des Futterkorbes betrifft, so ist Armins Beitrag nichts hinzuzufügen. Ich würde da keine großen Experimente machen. Paniermehl mit gemahlenem Rösthanf u. ein paar Maden reicht völlig aus, wie Armin schon sagte. Das beste Flavour zum Süßen des Futters mußt Du für Dein Gewässer herausfinden. Wenn es deutlich kälter wird, kann es sein, daß gesüßtes Futter nicht mehr oder kaum noch genommen wird. Dann würde ich ein schärfer riechendes Flavour nehmen.
    Was das Anfüttern mit Kartoffeln betrifft, kann man jetzt schon des Guten zuviel tun. Andererseits dürfen die Kartoffelstücke auch nicht zu klein sein, da ansonsten die Brassen sich daran ergötzen. Ich würde sagen, 4 Pellkartoffeln in Achtelstücke geschnitten, dürfte mengenmäßig ausreichen. Ein Kartoffelstück von etwas Walnußgröße wäre dann der richtige Hakenköder.
    Gruß u. Petri Heil
    Eberhard

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen