Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 84

Thema: Karpfenköder

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    83624
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Karpfenköder

    Hallo,
    mit welchem Karpfenköder und deren Montage habt Ihr am besten und am meisten erfahrung?

    Danke schonmal für eure meinungen.

    Gruß

    Floh

  2. #2
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von Flohotterfing
    Hallo,
    mit welchem Karpfenköder und deren Montage habt Ihr am besten und am meisten erfahrung?

    Danke schonmal für eure meinungen.

    Gruß

    Floh
    Schau mal was es hier alles gibt! http://www.fisch-hitparade.de/search...earchid=154731

    Man braucht nur das Wort *Karpfenköder* bei Suchen eingeben:

    Gruß west
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Hallöchen Floh,

    zusätzlich zu den ganzen Themen im Forum, findest Du unter nachstehenden Links unsere eindeutige Statistiken der Fisch-Hitparade für Schuppen-, Spiegel-, Leder- und Wildkarpfen zusammengefasst:

    * Karpfenköder Gesamtstatistik

    * Karpfen-Angelmethoden Gesamtstatistik

    * Karpfen Fangmonat Gesamtstatistik
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  4. #4
    Carphunter 666
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    16244
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 938 Danke für 403 Beiträge
    Zitat Zitat von Flohotterfing
    Hallo,
    mit welchem Karpfenköder und deren Montage habt Ihr am besten und am meisten erfahrung?

    Danke schonmal für eure meinungen.

    Gruß

    Floh

    Hallo Floh,
    also eigentlich kannst du mit so ziemlich allem auf die Carps angeln.
    Zum selektiven Fischen machen sich natürlich Boilies, Kartoffeln, Mais (kein Dosenmais), Tigernüsse recht gut. Die Köder kannst du dann auch noch aufpeppen mit Dips (flüssig oder Pulver).
    Als Montagen benutze ich die ganz normale Haarmethode. Die binde ich mit geflochtenem Vorfachmaterial oder mit Fluorocarbon als Stif-Rig.
    MfG Patrick
    MfG Patrick

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp-Patrick für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Zitat Zitat von Flohotterfing
    Hallo,
    mit welchem Karpfenköder und deren Montage habt Ihr am besten und am meisten erfahrung?

    Danke schonmal für eure meinungen.

    Gruß

    Floh
    Grüße!

    Ich kann dir Kürbiskernmehl mit Semmelbrösel empfehlen!!! Damit habe ich durschnittlich 10 Karpfen (45-69 cm) gefangen! Ich bin 4 mal die woche zum Teich angeln gegangen (sommerferien *hihi*). Du musst dir ein Plätzchen suchen und dort 2-3 Tage um die selbe zeit ca. 1,5 Kg von dem Teig auf ca. 3-4 m2 verteilen! Am besten dort wo du Fische vermutest oder schon öfter welche gefangen hast. Dann nimmst du am besten ne einfache Grundmontage und machst einfach Kugeln aus dem Teig! Die befestigst du am Haken! Die Konsistenz des Teigs sollte nicht zu hart dein sonst hakst du den Fisch nicht beim Anschlag!!! Ich kann diese Methode nur empfehlen!!!

    Petri Heil!!!

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an AustroPetri für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Allroundfischer Avatar von Moghul
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    91522
    Alter
    25
    Beiträge
    184
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 126 Danke für 52 Beiträge
    Hallo Floh,

    wenn du keine Boilie-Montage willst, würde ich dir einfach Dosenmais mit nen Schwimmer empfehlen.

  9. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    30.12.2007
    Ort
    01129
    Alter
    37
    Beiträge
    375
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 66 Danke für 50 Beiträge
    Hey ihr, wie sieht es denn mit Rosienen aus? Hat das mal jemand Probiert? Was kann ich sonnst noch so nehmen?
    Auch eine null, kann ein Problem verzehnfachen.
    Petri

  10. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von xXxOtTixXx
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    15518
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 104 Danke für 66 Beiträge
    Hi!!

    Ich weiß ja nicht was du noch alles brauchst aber das sind nun mal die Top Ten der Karpfenköder

    Kartoffel
    Mais
    Boilie
    Pellets
    Tigernüsse
    Lupienen
    Kichererbsen
    Teig
    Tauwurm
    Schwimmbrot

    Weiß ja nicht was du noch so brauchst aber die meisten der hier genanten ausführungen gibt es dann nochmal in 1000 Verschiedenen einzelausführungen!

    Versuchs einfach mal mit dem was hier steht und du wirst deineKarpfen fangen!

    MfG OtTi
    Quatscht du noch oder Angelst schon?!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an xXxOtTixXx für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bernd Gutsche
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    13189
    Alter
    57
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    832
    Erhielt 706 Danke für 284 Beiträge
    Ich habe die Erfahrung gemacht das Lockstoffe aus dem Fachhandel (teuer)auch nicht immer funktionieren. Die heimische Küche bietet echte Alternativen (Backaromen,Knoblauch,Vanillienzucker etc.)
    Tipp:Lass dich nicht vom Weibe erwischen beim zubereiten der Mixturen,könnte zu unnötigen Diskussionen führen.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Gutsche für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    30.12.2007
    Ort
    01129
    Alter
    37
    Beiträge
    375
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 66 Danke für 50 Beiträge
    Zitat Zitat von xXxOtTixXx
    Hi!!

    Ich weiß ja nicht was du noch alles brauchst aber das sind nun mal die Top Ten der Karpfenköder

    Kartoffel
    Mais
    Boilie
    Pellets
    Tigernüsse
    Lupienen
    Kichererbsen
    Teig
    Tauwurm
    Schwimmbrot

    Weiß ja nicht was du noch so brauchst aber die meisten der hier genanten ausführungen gibt es dann nochmal in 1000 Verschiedenen einzelausführungen!

    Versuchs einfach mal mit dem was hier steht und du wirst deineKarpfen fangen!

    MfG OtTi
    Wow Das ist ja ne Menge, da ich jetzt zum erstenmal auf Friedfisch los gehe, sind das ja hoffentlich gute Tips. Mal zu den Erbsen und dem Mais,Kartoffel : Muss das gekocht sein? Oder roh? Muss ich dann das vorfach beschweren wegen auftrieb?
    Danke für eure hilfe
    Auch eine null, kann ein Problem verzehnfachen.
    Petri

  15. #11
    Allroundfischer Avatar von Moghul
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    91522
    Alter
    25
    Beiträge
    184
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 126 Danke für 52 Beiträge
    Du kannst es auch mit einem einfachen Angelteig probieren:

    -Maismehl
    -Eier
    -Vanillezucker oder Aroma
    -Paniermehl
    -Zucker
    -evtl. Speisestärke, wenn nicht gut genug hält

    Achtung: Der Teig darf nicht zu fest sein, sonst kommt Anhieb nicht durch!
    (weiß ich aus eigener Erfahrung, leider!)

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Moghul für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    30.12.2007
    Ort
    01129
    Alter
    37
    Beiträge
    375
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 66 Danke für 50 Beiträge
    Danke für das Rezept.Ist das auch was für die Kalte jahreszeit? Oder vieleicht ein überzeugungsmittel für Zarghaft beissende Karpfen?
    Was mich noch dabei interessieren würde, ist die Vorfachlänge, für Grund und Pose.
    Giebt es da ne generelle regel? Auf was für Aromen bzw. Gerüche stehen die Karpfen?

    Sorry für die vielen Fragen. Wenn ich schon kein Glück auf Raubfisch hatte ( jetzt schonzeit ) will ich gern mal Glück in der Friedfisch Angelei sein.
    Auch eine null, kann ein Problem verzehnfachen.
    Petri

  18. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von xXxOtTixXx
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    15518
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 104 Danke für 66 Beiträge
    Also erbsen und Kartoffeln usw musst du kochen aber nicht zu sehr da sie sonst abfallen!
    Wenn du mit Pose angeln willst ist die Vorfachlänge erst einmal egal da du alles mit dem Schnurstopper einstellen kannst!

    Mach dir nicht zu viele Sorgen um den Köder und die Montage denn der Angelplatz ist da entscheidener!

    MfG Sandro
    Geändert von xXxOtTixXx (02.02.2008 um 09:22 Uhr)
    Quatscht du noch oder Angelst schon?!

  19. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    52070
    Alter
    30
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo
    Hab hab in der lezten zeit gute erfahrungen mit pop up von pelzer (the element) gemacht wer vieleicht was für dich MfG patrick

  20. #15
    Allroundfischer Avatar von Moghul
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    91522
    Alter
    25
    Beiträge
    184
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 126 Danke für 52 Beiträge
    Mit dem Teig weiß ich nicht ob die Karpfen auch im Winter darauf beißen, aber im Sommer ist es auf jeden Fall einen Versuch wert. Ich hab zwar nicht viele Karpfen damit gefangen, aber immer über 10 Pfund. Zu den Aromen: Die meisten Karpfenköder sind mit Erdbeere, Vanille oder Tutti-Frutti.

    Petri Heil

    Moghul

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen