Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    76829
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge

    Kopfgerte um 6 Meter bis 100€

    Guten Abend!

    Ich war letzte Woche nach ca. 10jähriger Abstinenz mal wieder Stippen mit der Kopfgerte. An unserem Vereinsgewässer hatte ich bis jetzt immer das Gefühl das ohne "(An-)Futterorgie" kaum etwas an Friedfischen zu fangen sei.

    Also mal aus Langeweile und als "Nebenprodukt" zur Feederangel die 9 Meter Stippe ausgepackt und auf 6 Meter dann probehalber mal gefischt.

    Tatsächlich hatte ich dann sofort etwas zu tun und fing immer wieder kleine Rotaugen, Rotfedern und Brassen und das obwohl ich keinerlei Futter eingesetzt habe.

    Was soll ich sagen: Mein Herz hat sich wieder für die Stipperei erwärmt. Allerdings ist meine Rute (Trabucco Nexus NrG Bomb Carp) ein richtig schwerer
    Vertreter ihrer Art und ich hatte danach sehr unangenehme Rückenschmerzen. Habe dann das Forum mal auf Empfehlungen für Kopfgerten gescannt. Dabei aber nicht die Antworten erhalten die ich suche:

    Ich suche eine handliche maximal 8 Meter lange, sehr leichte und bis 100 € teure Steckstipprute!

    Und ja, ich bin mir sicher das ich eine Gerte zwischen 6 und 8 Meter haben möchte!

    Habt ihr da ein paar Vorschläge? Gerne auch mit Bezugsquelle!

    Vielen Dank im vorraus!
    Geändert von Beavis (27.09.2007 um 19:34 Uhr)

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    14797
    Beiträge
    125
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 33 Danke für 21 Beiträge

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    79098
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 111 Danke für 74 Beiträge
    Hallo Beavis

    Das Gewicht der Rute ist nicht entscheident,auch die Leichteste
    Rute wird auf die Dauer schwer.
    Der Schwerpunkt der Rute muss im letzten drittel bis zum Handteil
    perfekt ausbalanciert sein.
    Solche Ruten haben ihr Preis,und sind für 100.-€ nicht zu haben.

    Eine leichte Rute von Milo

    Sehr steife und besonders leichte Stipprute mit sensibler Spitzenaktion
    für Montagen bis 15 g.
    Ausstattung: High Modulus 50 Tonnen Carbon, Hohlcarbonspitze und Rough-Grip-Handle und Alu-Schutzkappe.
    Colmic Telestipp 6m 165 gramm Handteil 22mm Preis 151.-€

    Ich fische lieber mit Pole Ruten (Steck) bis 16.5m
    Die Ruten sind flexibel und verkürzbar auf jede Länge
    Und können durch Kits erweitert werden für verschiedene Montagen
    Einsteiger Ruten ab ca.350.-€

    http://www.rive-team.de/kopfruten-bo...uten-index.htm
    Kopfrutenübersicht Tubertini und Milo
    Geändert von Phillip (27.09.2007 um 23:21 Uhr)
    Gruß Phillip

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    76829
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge
    Hallo Phillip,

    danke für Deinen Beitrag, an die Balance habe ich bis jetzt noch nicht gedacht, erscheint mir aber logisch.

    Ich fische auch lieber Steckruten, die sind von den Einsatzmöglichkeiten ganz klar flexibler.

    @tinkatinka: Danke für Deinen Link, die Ruten scheiden aber leider aus, da es sich um Teleruten handelt die noch dazu 420g bei 7m wiegen. Trozdem danke für Deine Bemühungen!

  5. #5
    ALlRoUnDa Avatar von Stipper07 ^^
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    66892
    Alter
    23
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 115 Danke für 62 Beiträge
    Browning First Competition

    Is zwar etwas schwer mit 585g bei 6,80m aber ich hab gute Erfahrung mit Browning gemacht. Die Balance von den Ruten ist eig. immer sehr gut. Also Browning kann ich nur weiterempfehlen, ist zwar ein Kompromiss mit dem Gewicht aber ich find für den Preis kann man nichts sagen.

    EUR 54,95

    Ist aus'm Askari, im Gerlinger hab ich noch nicht geschaut.

    Mfg
    Stipper07 ^^
    Petri Heil

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen