Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Mangfall
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ort
    85617
    Alter
    44
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 19 Danke für 14 Beiträge

    Was zum Nachdenken...

    Stell dir vor, du hast bei einem Wettbewerb folgenden Preis gewonnen:
    Jeden Morgen stellt dir die Bank 86.400 Euro auf deinem Bankkonto zur Verfügung. Doch dieses Spiel hat auch Regeln, so wie jedes Spiel bestimmte Regeln hat.
    Die erste Regel ist:
    Alles was du im Laufe des Tages nicht ausgegeben hast, wird dir wieder weggenommen, du kannst das Geld nicht einfach auf ein anderes Konto überwisen, du kannst es nur ausgeben. Aber jeden Morgen wenn du erwachst, eröffnet dir die Bank ein neues Konto mit neuen 86.400 Euro für den kommenden Tag.
    Zweite Regel:
    Die Bank kann das Spiel ohne Vorwarnung beenden, zu jeder Zeit kann sie sagen: Es ist vorbei! Das Spiel ist aus! Sie kann das Konto schließen und du bekommst kein neues mehr.
    Was würdest du tun??
    Du würdes dir alles kaufen was du möchtest? Nicht nur für dich selbst, auch für alle Menschen die du liebst ... Vielleicht sogar für Menschen die du nicht kennst, da du das nie alles nur für dich alleine ausgeben könntest...
    Du würdest versuchen, jeden Cent auszugeben und ihn zu nutzen oder??
    Aber eigentlich ist dieses Spiel die Realität:
    Jeder von uns hat so eine "magische Bank"...
    Wir sehen das nur nicht...
    Die magische Bank ist die Zeit...
    Jeden Morgen, wenn wir aufwachen, bekommen wir 86.400 Sekunden Leben für den Tag geschenkt und wenn wir am Abend einschlafen, wird uns die übrige Zeit nicht gutgeschrieben...
    Was wir an diesem Tag nicht gelebt haben, ist verloren, für immer verloren. Gestern ist vergangen. Jeden Morgen beginnt sich das Konto neu zu füllen, aber die Bank kann das Konto jederzeit auflösen, ohne Vorwarnung...
    Was machst du also mit deinen täglichen 86.400 Sekunden??
    Sind sie nicht viel mehr wert als die gleiche Menge in Euro?
    Also fang an dein Leben zu leben!
    Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

  2. #2
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Talking Servus

    Servus Mangfall,

    also so hab ich das ganze noch nicht betrachtet, aber du hast recht man sollte die Augenblicke seines Lebens richtig genießen, vor allem die magic moments draußen am Wasser . Danke und wünsche dir alles Gute.
    Petri & Grüße

    sandro
    *fishing is flow*

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Blaukorn
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    23554
    Beiträge
    259
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 362 Danke für 145 Beiträge
    Menschenskind, Du hast recht.

    Philosophie auf der Angelseite. Von der Seite habe ich die Sache noch nicht betrachtet. Toller Gedankengang.

    Mfg

  4. #4
    Petrijünger Avatar von Carp-2000
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    46562
    Alter
    61
    Beiträge
    67
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 22 Danke für 17 Beiträge
    Unser gesamtes Leben ist eine Uhr,doch wir lassen sie laufen ohne uns zu fragen wer kontrolliert die Zeit die wir brauchen.Doch erst dann wenn sie abgelaufen ist bei einen Menschen den wir lieben der uns dann fehlt,dann kommen die Gedanken nach Zeit und Sinn des Lebens.In der Hoffnung die Zeit besser zu nutzen zu Leben,und mit dem Mut das Leben zuändern doch meistens läuft die Zeit dann weiter ohne Sinn mit der Hoffnung das für uns noch genügendt Zeit auf dem Konto ist.....
    Wenn du denkst es geht nicht mehr,kommt irgend wo ein Lichtlein her.

  5. #5
    Raubfischer
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    23812
    Alter
    42
    Beiträge
    152
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 58 Danke für 31 Beiträge
    Petri Mangfall
    Man wird nachdenklich bei Deinem Text. Als erstes hast Du immer nur den Job im Kopf, um Dich und Deine Familie zu ernähren. Dein dasein zu rechtfertigen in dieser Welt, die nur aus Konsum besteht. Dann kommen Freunde und Dein Hobby dazu. Dem Angeln. Dort hast Du Freunde die dieselben Probleme haben wie einer selber. Man sprichr darüber in jegicher Form und die Zeit steht still. Geteiltes Leid ist halbes Leid, wenn man einen Freund hat der hinter einem steht. Mit sportlichen Gruß
    Raubfischer01
    Wegen dem Fisch gehe ich nicht angeln

  6. #6
    Angler
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    46446
    Alter
    23
    Beiträge
    118
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 23 Danke für 8 Beiträge
    Hey

    wenn ich sowas lese bin ich froh zu leben und denk an meine motto : Ess das Leben mit dem Großen löffel ... Bamboocha :P
    PETRI HEIL ... ... ... ...

  7. #7
    Petrijünger Avatar von Otto 2000
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    10319
    Alter
    47
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 23 Danke für 16 Beiträge
    Hallo Mangfall!

    Deine Zeilen machen einen irgend wie nachdenklich.

    Petri Heil otto 2000

  8. #8
    Petrijünger Avatar von Bud Spencer
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    40476
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    102
    Erhielt 170 Danke für 22 Beiträge
    Sehr schöner Gedankengang, schade, dass man hier nicht die Dankefunktion benutzen kann. Von daher, danke Dir!

    Zu dem Thema fällt mir ein Abschnitt aus den Selbstbetrachtungen von Marc Aurel ein:

    Vergeh Dich ruhig, vergeh Dich an Dir selbst und tu Dir Gewalt an, meine Seele; doch später wirst Du nicht mehr Zeit haben, Dich zu achten und zu respektieren. Denn ein Leben nur, ein einziges, hat jeder. Es aber ist für Dich fast abeglaufen, und Du hast in ihm keine Rücksicht auf Dich selbst genommen, sondern hast getan, als ginge es bei Deinem Glück um die anderen Seelen ... Diejenigen aber, die die Regungen der eigenen Seele nicht aufmerksam verfolgen, sind zwangsläufig unglücklich.

    (Marc Aurel)

  9. #9
    Gott;-) Avatar von Fixel
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    88347
    Alter
    35
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    298
    Erhielt 98 Danke für 75 Beiträge
    Daran hatte ich auch noch nicht gedacht
    Du hast recht!!!
    Newton ist tot, Einstein ist gestorben und mir ist auch schon ganz schlecht!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen