Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Rollmöpse

  1. #1
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge

    Rollmöpse

    ca.20 Heringsfilet
    2 Glas Wasser
    1 Glas Essig 1 Nacht in den Kühlschrank
    2 Teel. Salz
    dann auf dem Sieb abtropfen lassen-mit Gurke u. Zwiebel,Stückchen rollen
    dann Marinade Kochen
    1 Glas Zucker
    1 Glas Essig
    11/2 Glas Wasser
    2 Teel. Salz Fischgewürz nach Bedarf oder Geschmack
    1 gr. Zwiebel ( Ringe )
    aufkochen und kalt auf die Rollmöpse gießen
    nach ca.3-4 Tagen eßbar

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Walter Schroeder für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen