Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 54
  1. #1
    --- Vollprofi --- ;-) Avatar von Petriboys
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    46395
    Alter
    26
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Qualität von Balzer

    Moin... ich wollt mal fragen ob ihr mit Produkten der Firma Balzer zufrieden seit ???
    Einfach Meinung und vllt. auch ne Begründung warum oder warum nicht !!

  2. #2
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Also ich Fische mit Schnur von Balzer und bin super zufrieden.
    Sie hat eine super Dehnung und eine gute tragkraft.
    Mache sogar meine vorfächer damit.
    Habe aber mit anderen Sachen von Balzer keine Erfahrung.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Biervampier85 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    76829
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge

    Balzer-Qualität

    Hallo,

    ich hatte bis jetzt schon 2 Teleruten von Balzer die mir im Spitzenteil abgebrochen sind. Auch die Rollen angefangen bei der Dingo 25 vor 20 Jahren bis hin zu aktuellen Ausgaben (Ronnies Spinnrolle) fand ich in Form, Funktion und Haltbarkeit mangelhaft.

    Dazu empfinde ich die Preise im Vergleich zu günstigen Shimano/Daiwa-Produkten nicht wirklich attraktiv. Ich denke z. B. das man mit einer Shimano-Rolle für 40€ um ein vielfaches besser dran ist als mit einer Balzer-Rolle für den gleichen Preis.

    Wenn man bei anderen einigermaßen ernsthaft vorgehenden Anglern nachfragt bzw. sich deren Tackle anschaut ist da meistens auch kein Balzer-Zeug dabei.


    Fazit: Es gibt noch einige funktionierende Angelgeräte aus meiner Anfangszeit vor 20 Jahren, Balzerartikel sind da aber nicht dabei.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Beavis für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    --- Vollprofi --- ;-) Avatar von Petriboys
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    46395
    Alter
    26
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Angry

    Zitat Zitat von Beavis
    Hallo,

    ich hatte bis jetzt schon 2 Teleruten von Balzer die mir im Spitzenteil abgebrochen sind. Auch die Rollen angefangen bei der Dingo 25 vor 20 Jahren bis hin zu aktuellen Ausgaben (Ronnies Spinnrolle) fand ich in Form, Funktion und Haltbarkeit mangelhaft.

    Dazu empfinde ich die Preise im Vergleich zu günstigen Shimano/Daiwa-Produkten nicht wirklich attraktiv. Ich denke z. B. das man mit einer Shimano-Rolle für 40€ um ein vielfaches besser dran ist als mit einer Balzer-Rolle für den gleichen Preis.

    Wenn man bei anderen einigermaßen ernsthaft vorgehenden Anglern nachfragt bzw. sich deren Tackle anschaut ist da meistens auch kein Balzer-Zeug dabei.


    Fazit: Es gibt noch einige funktionierende Angelgeräte aus meiner Anfangszeit vor 20 Jahren, Balzerartikel sind da aber nicht dabei.
    Tja ich hab mir auch ne neue Balzer Rolle gekauft und wollte diese dann auch direkt gleich am Wochenende testen. Tja zuhaus schon ma ne montage fertig gemacht, alles super.
    Sitz dann am Gewässer am Feedern fällt mir dann nach gut 2std. beim Einholen auf das die Bremse nicht so richtig funktioniert. Also geguckt n bisschen gezogen und versucht zu verstellen bis sich dann raustellt das die Bremse gar nich mehr tut und immer gleich bleibend steht

    >>> da war mir endgültig klar das mir nichs mehr von Balzer ins Haus kommt

    werde in Zukunft lieber auf Qualitative Shimano oder Daiwa Rollen zurückgreifen, da weiß man was man hat

  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    76829
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge
    Hallo Petriboys,

    solche Ausfälle sind einach ärgerlich, ich nehme an Du hast noch Garantie auf die Rolle. Wenn Du sie umtauschst kannst Du denn Händler vielleicht auf eine Umwandlung drängen. Das habe ich bei meiner Balzer Diablo 3 Forelle gemacht und noch etwas draufgelegt um mir dann eine Berkley Series One Spinnrute zu holen.

    Gute Rollen fangen bei Shimano schon bei 50 € (Exage) an.

    MfG

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Beavis für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    --- Vollprofi --- ;-) Avatar von Petriboys
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    46395
    Alter
    26
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge
    Zitat Zitat von Beavis
    Hallo Petriboys,

    solche Ausfälle sind einach ärgerlich, ich nehme an Du hast noch Garantie auf die Rolle. Wenn Du sie umtauschst kannst Du denn Händler vielleicht auf eine Umwandlung drängen. Das habe ich bei meiner Balzer Diablo 3 Forelle gemacht und noch etwas draufgelegt um mir dann eine Berkley Series One Spinnrute zu holen.

    Gute Rollen fangen bei Shimano schon bei 50 € (Exage) an.

    MfG

    Jo stimmt hab ich jetzt ma gar nicht so dran gedacht ... besten dank ich werds probieren

  10. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    53639
    Alter
    25
    Beiträge
    190
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 35 Danke für 29 Beiträge
    ich hab zwei feeder jeweils 150 euro und mit denen bin ich bis jetztimmer perfekt ausgekommen.!!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an kittani92 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Tach,

    meine älteste noch im Einsatz befindliche Telerute stammt von Balzer. Sicher deutlich über 20 Jahre alt. Da habe ich die Rutenringe erneuert, das war's auch schon.
    Ansonsten schwöre ich auf die Spinnerserie Colonel Z von Balzer. Die Aktion der Spinner ist unabhängig von der Fließgeschwindigkeit des Gewässers genial. Sonst verwende ich kein weiteres Material von diesem Hersteller.

    Gruß Thorsten

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thunfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Carphunter 666
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    16244
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 938 Danke für 403 Beiträge
    Moin,

    ich hatte mal ne TeleSpin von Balzer und da ist mir beim Auswerfen eines Shads die Rute gebrochen.
    Eigentlich wollte ich mir keine Balzer mehr kaufen, bin dann aber doch wieder bei Balzer gelandet (Diablo 3). Diesmal ist es jedoch ne Steckrute und ich bin damit super zufrieden.
    Also Steckruten ja---Teleruten nein.

    MfG Patrick
    MfG Patrick

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp-Patrick für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Ich hab mal die Vorfachhaken der Camtec- Serie von Balzer ausprobiert und war gar nicht zufrieden.
    Die Schnüre hielten dem kleinsten Hänger nicht stand.

    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an wallerseimen für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Question

    Zitat Zitat von Petriboys
    Jo stimmt hab ich jetzt ma gar nicht so dran gedacht ... besten dank ich werds probieren

    Dieses sind Kriterien an die ein "Angler" als erstens denkt:

    1) Was erwarte ich von dem gekauften Gerät!

    2) Wie möchte ich dieses einsetzten!

    3) Welche Garantie ist diesem Gerät (ob Rolle. Rute etc.) zugeteilt!

    Kann meistens deinen Aussagen nicht richtig folgen (vieleicht liegt es an meinem zunehmenden Alter, keine Ahnung), die sind u. bleiben mir ein Rätsel, in den meisten Fällen wiedersprichst du dir deinen vorher gebrachten Aussagen selbst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Achim P. für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #12
    --- Vollprofi --- ;-) Avatar von Petriboys
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    46395
    Alter
    26
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Arrow

    Zitat Zitat von Achim Pichl
    Dieses sind Kriterien an die ein "Angler" als erstens denkt:

    1) Was erwarte ich von dem gekauften Gerät!

    2) Wie möchte ich dieses einsetzten!

    3) Welche Garantie ist diesem Gerät (ob Rolle. Rute etc.) zugeteilt!

    Kann meistens deinen Aussagen nicht richtig folgen (vieleicht liegt es an meinem zunehmenden Alter, keine Ahnung), die sind u. bleiben mir ein Rätsel, in den meisten Fällen wiedersprichst du dir deinen vorher gebrachten Aussagen selbst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Jaja wird wohl ihr Alter sein ... brauchen es ja nicht zu lesen !!!

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Petriboys für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #13
    Petrijünger Avatar von MartinB
    Registriert seit
    15.07.2007
    Ort
    16761
    Alter
    40
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 35 Danke für 21 Beiträge
    Ich benutze seit einiger Zeit fürs Forellenfischen eine Balzer Magna Spin 25 für kleine Spinner oder Blinker. 3-25g Wurfgewicht.

    Bisher hat sie mir sehr gute Dienste geleistet und dementsprechend zufrieden bin ich auch.

    In diesem Sinne

  23. #14
    Klappgrundsucherbaby
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    74635
    Alter
    24
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    399
    Erhielt 117 Danke für 48 Beiträge
    Hab mir ne Teleskopspinnrute (Magna Magic Tele 25; 2,70m) besorgt war eig auch ganz billig denn ich bin voll zufrieden: weiche Aktion und Wurfgewicht ab 3g schon bis 25g und SUPERLEICHT - perfekt zum leichten Posen-und Spinnfischen!!
    Geändert von Zanderli93 (08.09.2007 um 18:39 Uhr)

  24. #15
    freeky Avatar von freeky
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    31675
    Alter
    26
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Also ich habe eine Balzer Magna Matrix Mx-9 Mega Jig und bin mit dieser rute wirklich sehr zufrieden!! Sie hat eine wirklich sensible spitze aber hat dennoch für große zander ein gutes rückrad!! Ich kann von Balzer wirklich nur gutes berichten!
    wenn mein ramm voll is schmeiß ich ihn raus

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen