Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    5351
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 362 Danke für 61 Beiträge

    Mein Urlaub in Kärnten

    Hallo erstmal!
    Nun möchte ich euch berichten, wie mein Urlaub so war...
    Ich habe die Fotos zusammengeordnet, ohne Rücksicht auf Datum und Zeit.
    Diese Jagdhütte liegt in der Nähe von Heiligenblut.
    Wir kommen dort jedes Jahr hin, weil mein Opa eine großes Gebiet, sprich 1700 ha (!), besitzt, mit 6 Almhütten etc.. Natürlich bin ich schon öfters mit ihm beim Jagen gewesen, jedoch ist es nicht mein Ding. Das Wetter war wechselhaft, jedoch war es nie kalt. Ich habe die Fotos verkleinert, da sonst die Ladezeit noch länger als sie schon ist dauert.
    Ich hoffe, ihr habt geduld, alle Fotos anzusehen ;-).
    Wenn ihr irgendwelche Fragen jeglicher Art hat, meldet euch bitte!

    Ich fange mit den herrlichen Landschaften an:

    Beim hinauffahren auf die Hütte die erste schöne Aussicht:


    Unsere Hütte, mit Privatstraße befahrbar, und eine Heuhütte im Vordergrund:


    Die Heuhütte:


    Rundum der Jagdhütte:






    Die Jadghütte:




    Und das sehr komfortable und gut eingerichtete Innere der Jagdhütte:


    Strom gibt es nur durch eine große Batterie, die durch die Sonne aufgeladen wird...
    Darum der Fernseher:




    Das Schlafzimmer mit zwei Stockbetten:



    Hier wurde mir kurz langweilig ;-):




    Auch unsere 3 Zwergpinscher waren dabei:



    Wir gingen täglich Pilze suchen und kamen zu folgenden Eierschwammerl - Plätzen:






    Steinpilz, wer findet ihn ?



    Kleiner Parasol:


    Ein rießiger Parasol mit 83 cm Unfang!





    Ergebnisse:





    Putzen und waschen:


    Lecker!


    Solche Kisten haben wir unser Stammwirtshaus und unsere Verwandten gesammelt:



    Großes Eierschwammerl:


    So, aber an einem Tag MUSSTE ich fischen gehen, da wir ständig an einem sehr schönen Abschnitt, der oberen Möll, vorbeifuhren. Ich hatte natürlich ganz unabsichtlich eine Fliegenrute eingepackt. Auch wenn es nur einen Tag ging, musste ich es probieren! Durch einen Fischer, der jedoch nur italienisch konnte, kamen wir auf die Karten - Ausgabestelle und informierten uns ein bisschen. Die Tageskarte kostet 50 € und man darf sich ohne Absprache mit dem Chef keinen Fisch behalten, was mir aber egal war. Also Zahlstab und Fotoapparat mit und los gings am darauf folgenden Tag. Lange Rede, kurzer Sinn... Dort gibt es einen Stausee, der bis sechs Meter tief ist und eine wirklich sehr schöne blaue Färbung aufweist. Also fischten wir mit der Goldkopfnymphe. Nachdem mein Vater eine Bachforelle von ca. 40 cm fing, brach ihm die Rute wegen einem Materialfehler... Der Tag war also im Ar***... Sozusagen... Er musste abbrechen und ich konnte nach einiger Zeit - wir suchten ein Angelgeschäft, jedoch gab es dort weit und breit keines - wieder fischen. Ich stellte mich alleine hin und fischte weiter. Der Tag brachte für mich 10 Bachforellen. Obwohl ich 6 Stunden länger fischen konnte. Der Durchschnitt liegt dort bei Bachforellen bei fast 40 cm! Und diese Bachforellen sind alles andere als eingesetzte Zuchtformen! Die Drills sind echt der Hammer und ich werde bestimmt nochmal dort fischen gehen!













    Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe und hoffe, dass es euch gefallen hat!

    Hier ein paar Bilder von mir...

  2. Folgende 13 Petrijünger bedanken sich bei Friedfischer für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Habe ich das richtig verstanden Die tageskarte kostet 50 Euro.
    Das finde ich aber sehr krass für einen Tag Angeln 50 Euro zu bezahlen.
    Ich bezahle für eine Jahreskarte am Rhein 34 Euro.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  4. #3
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Aber trotzdem Super Bericht und tolle Fotos.
    Und noch ein Mega Petri für die Schönen Forellen.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Biervampier85 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Kleinfischfänger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke für 163 Beiträge
    Hervorragende Landschaft und eine richtig urige Unterbringung.
    Richtig gemütlich eben.
    Und wenn es dann auch noch mit den Fischen klappt ist doch alles perfekt.
    Toller Bericht und klasse Fotos.


    Gruß


    Michael

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Glasauge für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    5351
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 362 Danke für 61 Beiträge
    Ja, 50€.
    Keine eingesetzten Forellen.

    Der Durchschnitt der Fische:
    Bachforelle: 500 - 700 dag.
    Saibling: 500 - 700 dag.
    Regenbogenforelle: 1,5 kg - 2 kg.

    Und das ist für 50€ in nicht teuer.

    Die Tageskarte in der Trau bei uns, kostet Beispielsweise bis zu 100€ !
    Hier ein paar Bilder von mir...

  9. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Ellen
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    15848
    Alter
    61
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    309
    Erhielt 623 Danke für 149 Beiträge
    Hallo Friedfischer,

    da haste ja eine tolle Umgebeung gehabt. Die Bilder sind echt super, da macht es Spass sie auch ein zweites mal an zuschauen. Um Die Pilze beneide ich Dich, da ich leider selber nicht mehr zum Pilze suchen gehen kann. Wie Biervampier auch schon schrieb, die 50 € sind für eien Tageskarte doch etwas hoch, ich zahle für`s Jahr gerade mal 40 €, denke mir eher das es ein kleiner Tippfehler ist.

    Petri Ellen
    Es kommt wie es kommt.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ellen für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    5351
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 362 Danke für 61 Beiträge
    Nene, kein Tippfehler.
    50€. Siehe meinen letzten Beitrag.

    Eure Jahreskarten scheinen ja ganz schön billig zu sein!

    Ich habe heuer 3 Jahreskarten:
    Attersee 135 €
    Schwarzensee 350 €
    Goiserer Mühlbach 230 €
    Hier ein paar Bilder von mir...

  12. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    5351
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 362 Danke für 61 Beiträge
    Und danke übrigens für die schnellen Antworten!
    Gut, dass euch die Bilder gefallen!
    Hier ein paar Bilder von mir...

  13. #9
    Fischfreund Avatar von Hecht und Zander ALEX
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    59590
    Beiträge
    460
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 120 Danke für 53 Beiträge
    Klasse Bericht auch wenn es nicht so viel um Angeln ging, aber Pilze sind doch auch gut
    Kragen hoch,
    mieser Blick,
    irgendwann sieht man sich

    Joe Rilla "Aus der Gegend" (Deutschrap Hooligan)

  14. #10
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Hallo Friedfischer !
    Danke für den schönen Bericht und die tollen Bilder .
    Ist ja ne Klasse Gegend zum Ausspannen, na und dann auch noch so viele
    Pilze, prima.
    Na und zu den Fischen ein kräftiges PETRI HEIL !!!!
    Gruß
    der Alte Däne

  15. #11
    --- Vollprofi --- ;-) Avatar von Petriboys
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    46395
    Alter
    26
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge
    Moin Friedfischer

    Das war bestimmt n geiler Urlaub. Die gegend sieht ja total geil aus, Fotos sind echt gut.
    50€ für ne Tageskarte is ganz schon krass aber wenn der Fischbestand wirklich so gut ist wie du es sagst

    Tja geile Sache da und Petri zu den Fischen
    Geändert von Petriboys (25.08.2007 um 18:48 Uhr)

  16. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    38559
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 78 Danke für 33 Beiträge
    Petri Heil zu deinen tollen Fischen, ist echt ne tolle Gegend, tolle Bilder!

  17. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    72367
    Beiträge
    443
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge
    Super Bilder

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen