Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Allrounder/Norgefan Avatar von Aalete
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    39418
    Alter
    52
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    97
    Erhielt 259 Danke für 50 Beiträge

    Sommerquappen Teil 2

    Bin gestern Abend nach Feierabend noch zum Angeln gefahren, das Wetter war einfach perfekt für einen Ansitz auf Aal. Also ab ans Wehr (ist bei mir fast vor der Haustür), Lichter und Köder dran und rein damit ins Kehrwasser.Die erste Stunde erstmal nix außer ab und an mal etwas Treibgut in der Schnur,wir haben immer noch Hochwasser.Dann gab's sachte Zupfer, aber nichts Verwertbares, Köder fein säuberlich abgenagt.Haken u. Köder eine Nummer kleiner gewählt,dann dauerte es nicht lange bis der erste Fisch an der Leine hängt. Zu meiner Überraschung war es mal wieder eine Qappe(~30cm) und kein Aal. In der nächsten Stunde bissen dann noch 4 Quappen mit fast demselben Maß,da alle den Haken ganz knapp vorne hatten, konnte ich sie schonend zurücksetzen.
    Ich hatte mich schon vor einiger Zeit über die regelmäßigen Quappenfänge hier im Sommer gewundert,außer mal 'nen Irrläufer beißen die Biester eigentlich erst ab Oktober bei uns. Wer weiß, woran es liegt,vielleicht macht das ständige Hochwasser Lota Lota so richtig munter.

    MfG.Aal-Ete
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Nicht jeder Angeltag ist auch ein Fangtag!

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Aalete für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Ellen
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    15848
    Alter
    61
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    309
    Erhielt 623 Danke für 149 Beiträge
    Hallo Sven,

    solltest vielleicht mal mit dem Vorsatz ,keinen Aal zu fangen ans Wasser zu gehen, dann klappt es bestimmt mit dem Aal .
    Aber trotzdem wieder interresant zu lesen und die Quappe ist trotz Dunkelheit noch zu erkennen, für mich jedenfalls.

    Petri Ellen
    Es kommt wie es kommt.

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Ellen für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Angel-Paule
    Gastangler
    hallo sven

    jeder fisch ist besser als keiner und wenn es eine Quappe ist

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angel-Paule für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Hallo Sven ,

    ich denke, Du liegst mit Deiner Vermutung richtig, es wird an dem ständigen Hochwasser liegen, dass die Quappen beißen.

    Ist bei den Aalen im Winter ja auch nichts anderes, wenn es Hochwasser gibt, sind die ja auch aufgeschreckt und suchen nach Nahrung um ihre Energiereserven zu ergänzen.

    MfG
    Markus
    Aalschreck
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalschreck für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Hallo Sven.
    Weißt ja mann kann alles Bestellen nur das Wetter und die fische nicht.Petri Heil zu deinen Fängen und bist auch kein Schneider geblieben.
    Wünsch dir noch viele schöne Stunden am wasser bei deinen Aalansitzen.
    Carmen.
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Schneiderchen für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen