Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Fischzüchter
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    51709
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 28 Danke für 8 Beiträge

    Abenteuer Dachswaldsee

    Wie letzte Woche ja vorangekündigt waren wir von Donnerstag
    bis Sonntag am Dachswaldsee.
    Der See ist bekannt für seine Riesenkarpfen, Störe, Welse und Schleien!
    Als Unterkunft diente der Wohnwagen von meinem Petrikumpel Dirk direkt am See, Boot
    war auch vorhanden.
    Das Wetter war uns entgegen unseren Erwartungen bis auf ein paar kleine Schauer doch noch wohl gesonnen Samstag und Sonntag schien die Sonne dann auch den ganzen Tag .

    Dirks Köder badeten schon seit Montag erfolglos in dem See sowie die Köder von ca. 95% der anwesenden Petrijünger auch, bei uns sollte es dann auch nicht anders sein.
    Die Fische in diesem See haben nun mal Ihre Launen meinte Dirk.
    So hatte er in den letzten Wochen zuvor doch wirklich sagenhafte Ergebnisse erzielt
    Karpfen 38pfünder,39erpfünder, Stör 1,21m, Wels und …….( Fotos)
    Erlebt hatte er dort auch schon das er innerhalb der ersten halben Angelstunde zwei Karpfen drillen konnte und Biss auf Biss folgte, anderseits jagte er die Riesen manchmal tagelang erfolglos.

    Von Donnerstag bis Samstag wurden lediglich ein paar kleinere Karpfen, von 6 Pfund bis 20Pfund und ein paar Schleien gedrillt,. Klein ist hier im Verhältnis zu verstehen wenn man bedenkt was für Fische den See so bewohnen!

    Sonntag kurz vor unserer Abreise passierte es dann:

    Meine liebste wollte gerade nach nebenan dem Petrijünger Oli einen geliehenen Beutel Fischköder zurückbringen als sie plötzlich wie völlig aus dem Häuschen zurück gerannt kam und ganz laut rief
    Stör, Stör Oli hat einen Biss!!! Zu Dirk rief ich dann nur noch Störalarm , packte die Digicam und lief rüber.
    Als wir ankamen sahen wir wie Olis Rute sich mächtig bog und er ganz schön arbeiten musste.
    Nach einem schönen Drill den ich glücklicherweise auch noch filmen konnte lag der wunderschöne Seebewohner dann auf der Abhakmatte und wir durften Ihn alle bestaunen, schnell noch gewogen, gemessen, fotografiert und dann wieder behutsam freigelassen.
    Nach einer kurzen Erholungsphase zog das Tierchen dessen Größe übrigens 1,20m betrug wieder in die Tiefe und natürlich gratulierten wir Oli alle zu seinem grandiosen Erfolg!

    Es waren ein paar wunderschöne Tage in denen wir auch einige neue sehr nette Petrijünger
    kennengelernt haben und mit Sicherheit besuchen wir den See wieder!!
    Wir grüßen Dirk, Martin, Werner, Heinz, Willi,Oli, Kevin und alle Petrijünger!!

    Uwe und Janine
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Fischzüchter (17.08.2007 um 12:49 Uhr)


  2. #2
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Hallo Fischzüchter,

    ein schöner und guter Bericht, gib uns mehr davon.

    Petri Heil
    Stephan

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Greifswalder 93
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    17493
    Alter
    27
    Beiträge
    748
    Abgegebene Danke
    213
    Erhielt 136 Danke für 91 Beiträge
    Wow, was für schöne Fische und ein schöner Bericht dazu, klasse.

    Petri Heil Greifswalder

  4. #4
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Cooler Bericht und petri zu den Fischen.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    72367
    Beiträge
    443
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge
    Schöne Fische und interessanter Bericht

  6. #6
    Angeltouren Avatar von hamburger67
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    17214
    Alter
    50
    Beiträge
    546
    Abgegebene Danke
    637
    Erhielt 470 Danke für 197 Beiträge
    Petri zu den Fängen,war bestimmt nee schöne Zeit

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4.294.967.295 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,
    welche Ruten verwendet ihr denn so wenn ihr am dachswaldsee auf stör angelt, welche Köder, welche schnur und welche häken?

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4.294.967.295 Danke für 0 Beiträge
    Hallo, kennt jemand von euch einen Forellenteich in Bayern in dem man Störe fangen kann.

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Hallo Fischzüchter.
    Na das nenne ich doch mal einen Tollen Angelbericht kann mir vorstellen es hat euch Spaß gemacht ohne Ende.
    Und Ihr wart bestimmt nicht zum Letzten mal dort zum Angeln.Ich Freue mich schon auf weitere Angel Berichte von dir.
    Petri Heil und noch viele schöne Stunden am Wasser.
    Carmen.
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen