Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    94315
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Welche Fische können in den Teich?

    Ich hab demnächst vor einen paar neue Fische in meine 4 Teiche einzusetzen. Da ich mir jetzt nicht sicher bin, wie sich die verschieden Fischarten vertragen, wollte ich mal eure Meinung einholen. Die Teiche sind momentan fast Fischleer, bis auf ein paar kleine Karpfen.

    In den ersten Teich wollte ich Forellen und evtl. Barsche einsetzen?

    Der zweite sollte mit Friedfischen wie Karpfen, Schleien, Äschen, Brassen und Störe besetzt werden.

    Der dritte wäre für Hechte gedacht. Könnte ich da evtl. Zander oder Rapfen dazusetzen?

    Der vierte und letzte ist für meine Lieblingstierchen den Wallern.

    In allen 4 Teichen würde ich Köfis einsetzen, wie z.B. Rotaugen, Rotfedern.

    Was haltet ihr davon? Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.

    mfg

  2. #2
    Raubfischer
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    23812
    Alter
    42
    Beiträge
    152
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 58 Danke für 31 Beiträge
    Petri glear
    Um Dir richtig helfen zu können, bräuchte ich noch einige Angaben zu Deinen Teichen wie: Wie tief sind Deine Teich-,wie ist die Grundbeschaffenheit-, haben die Teiche eventuell einen eigenen Zu-bzw. Ablauf oder eine Grundwasserquelle-, wie sieht es mit Wasserpflanzen aus und der Uferbewachsung? Hechte und Zander würde ich auf gar keinen Fall zusammensetzen, da sich die beiden Arten versuchen zu dominieren bzw. natürliche Fressfeinde sind. Mit sportlichen Gruß
    Raubfischer01
    Wegen dem Fisch gehe ich nicht angeln

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Raubfischer01 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    hi,
    du solltest auf keinen fall fische mit rundschuppen und kammschuppen in einen teich setzen. immer nur fische mit der selben art von schuppen in einen teich setzen.

    gruß torben
    Geändert von torben{spinnfischer} (12.08.2007 um 18:51 Uhr)

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an torben{spinnfischer} für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    94315
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich kann dir nicht genau sagen wie tief das Wasser ist, da noch so viel Laub und Holz auf dem Grund liegt. Aber wenn ich sie ausgeräumt habe, schätze ich, dass alle so um 1 m tief sind (ca 20m auf 10m). Alle haben einen Zulauf und einen Ablauf.

    Jetzt fällt mir noch ne frage ein. Die Teiche sind neben einem Feld, wenn der Bauer Kunstdünger oder Gülle ausbringt. Schadet das den Fischen?

  7. #5
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo,
    Forellen und Barsche zusammen halte ich für bedenklich. Forellen und Karpfen sowie Schleien vertragen sich besser. Zu den Hechten würde ich weder Zander noch Rapfen setzen. Die vertragen sich definitiv nicht. Gülle könnte durch die Zuläufe eventuell in die Teiche gelangen. Das wäre ziemlich sicher tödlich für Deine Fische.
    Gruß u. Petri Heil
    Eberhard

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Southern Carp Hunter Avatar von Aalglöcken
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    88214
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    450
    Erhielt 356 Danke für 113 Beiträge
    Hi,
    Stimme meine Vorredner zu! Aber kann man Äschen in einem Teich halten? Denke das sie eingehen werden...


    Gruss und tight lines,
    Andre

  10. #7
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge
    Hallo,
    du solltest die Teiche vorher genauer beschreiben um Vorschläge zu ermöglichen.
    Würde dir empfehlen nicht zu viele unterschiedliche Arten halten zu wollen. Wenn du dich auf ein oder zwei Arten beschränkst und dich näher damit beschäftigst hast du garantiert größere Erfolge.
    In deinen Vorschlägen willst du fast immer Nahrungskonkurenten mit sehr unterschiedlichen Bedürfnissen in einen gemeinsamen Teich besetzen, das würde ich in jedem Fall überdenken.

    MfG Andreas

  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    94315
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke für die Tipps!

    Also könnte ich auch die Zander bzw. Rapfen zum Waller Teich setzen.

    mfg

  12. #9
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Mann ich hätte auch gerne meine eigenen Teiche.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  13. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    94315
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    lol ich finds auch so geil,

    aber bis jetzt gehören sie noch nicht mir

  14. #11
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge

    Vorsicht beim Besatz!

    Hallo Glear!

    Beim Besetzen solltest Du vorsichtig sein. Abgesehen von den Ansprüchen der Fische und deren Verträglichkeit solltest Du die, für Deinen Bereich bestenden, Bestimmungen beachten. Wenn Du z.B. direkten Anschluss an ein Salmonidengewässer hast, darfst du vermutlich bestimmte Fische wie Weißfisch nicht einsetzen.

    Das Problem hatten wir hier mal. Wir haben damals vom Kreisveterinäramt klare Anordnungen bekommen, was einzusetzen ist und was nicht. Wenn Du nicht aufpasst, kann Dich die Sache schnell mehrere tausend Euro kosten. Und ich hab die Erfahrung gemacht, das die zuständigen Behörden bei solchen Summen sehr gern besonders aufmerksam sind.

    Also: Fragen kostet nichts und kann Dir einigen Ärger ersparen.

    Ich wünsch Dir danach aber viel Spaß mit Deinen Angelteichen!!!
    ...sagt Steffen

  15. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Goderich für den nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    94315
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Goderich
    Hallo Glear!

    Beim Besetzen solltest Du vorsichtig sein. Abgesehen von den Ansprüchen der Fische und deren Verträglichkeit solltest Du die, für Deinen Bereich bestenden, Bestimmungen beachten. Wenn Du z.B. direkten Anschluss an ein Salmonidengewässer hast, darfst du vermutlich bestimmte Fische wie Weißfisch nicht einsetzen.

    Das Problem hatten wir hier mal. Wir haben damals vom Kreisveterinäramt klare Anordnungen bekommen, was einzusetzen ist und was nicht. Wenn Du nicht aufpasst, kann Dich die Sache schnell mehrere tausend Euro kosten. Und ich hab die Erfahrung gemacht, das die zuständigen Behörden bei solchen Summen sehr gern besonders aufmerksam sind.

    Also: Fragen kostet nichts und kann Dir einigen Ärger ersparen.

    Ich wünsch Dir danach aber viel Spaß mit Deinen Angelteichen!!!

    Hallo,

    kannst du mir sagen wo ich nachfragen kann welche Bestimmungen gelten, oder weißt du zufällig eine Internet-Seite auf der sowas stehen könnte? Aus welchem Bundesland kommst du?


    Danke für den Hinweis.

    mfg

  17. #13
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo Glear, wende Dich an die untere Fischereibehörde oder an das Städtische bzw. Kreisvetrinäramt.
    Gruß
    Eberhard

  18. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    94315
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Welche vorrausetzungen muss ich erfüllen um Fische in die Teiche einsetzen zu dürfen? Welche Gesetze gibt es für das einsetzen von Fischen?

  20. #15
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    Sorry, soviel kann ich Dir dazu auch nicht sagen. Ich komm aus NRW und wie das bei Dir ist weiß ich leider nicht. Untere Fischeibehörde ist schonmal sehr gut. Ich würde einfach mal bei der Stadtverwaltung/Kreisverwaltung nachfragen, wer zuständig ist.

    Vielleicht kann Dir auch ein Regionaler Angelverein oder die örtliche Angelgenossenschaft weiterhelfen. Fragen kostet ja nichts...

    Nach Gesetzen diesbezüglich hab ich schon vergeblich gesucht aber für jedes Gewässer sind Hegepläne zu erstellen. Darin ist, meines Wissens, festgelegt, welcher Region das Gewässer angehört und welche Fische dort heimisch sind. Davon, und von der Beschaffenheit des Gewässers hängt es dann ab, welche Fische rein können und dürfen.

    Diese Pläne für Dien Gewässer dürfen sich natürlich nicht mit denen der angrenzenden beißen, da sonst das Ökosystem eines dieser Gewässer gestört werden könnte. Dann muss der Besatz so gewählt sein, dass die Fische in Dienem Gewässer auch Gedeihen können, etc. etc.

    Klingt jetzt sehr kompliziert, ist es aber (hoffentlich) nicht!
    ...sagt Steffen

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Goderich für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen