Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Thumbs up Mein Urlaub (Angeln) in den USA...Teil I...Tennesee...

    Hallo Petrifreunde,

    VORWORT:

    Habt ja schon einige Zeit keinen „großen“ Beitrag von mir mehr im Forum gelesen, das lag erstens an der wirklich wenigen Zeit, welche durch meine Arbeit so gut wie nie vorhanden war, bis endlich mein lang ersehnter Urlaub Einzug hielt, Koffer waren bis dahin alle schon gepackt u. somit ging es dann ab Frankfurt in die USA, 4 Wochen nichts tun, die Füße baumeln lassen u. Angeln, auch meinen Horizont bzgl. Arbeiterlaubnis in den Staaten zu erweitern, aber jetzt genug davon, weiß gar nicht so recht mit was bzw. wo ich anfangen soll meine Angelerlebnisse zu erzählen!

    Eines sollte ich noch hinzufügen, es ist heute nicht mehr so einfach in den USA eine Angel u. Jagderlaubnis zu erhalten, früher zahlte man (Frau) seinen Obolus von gerade mal 10 $ für ein ganzes Jahr (heute 25,50 $ für 10 Tage), beim Erwerb einer solchen wirst du heute auf Herz u. Nieren geprüft u. bekommst eine ID – Nummer mit welcher du dort registriert wirst bzw. bist, u. jederzeit beim Kauf einer neuen Lizenz nur noch deine ID – Nummer angeben musst …


    Angeln in TENNESEE:

    TEIL I:

    Um an mein erstes Gewässer zu gelangen, brauchten es nicht mal 10 min., also direkt um die Ecke, leider muss ich zugestehen, dass dieser See durch die anhaltende Hitzeperiode (ca. 45° C) an einigen Stellen (Uferbereich) viel Wasser verloren hatte, ein Boot war leider im Moment nicht verfügbar, so musste erst einmal sondiert u. Ausschau gehalten werden, wo tiefere Angelstellen waren u. vom Ufer aus das Angeln möglich war.

    Diese waren auch sehr schnell entdeckt u. Dank ausreichender Info bei ansässigen Angeln u. Jägern auch mit viel Fisch vor allem „Catfish“ (Katzenwels) gesegnet, jetzt war ich natürlich heiß darauf meine Ruten auszulegen (habe ich am Tag vorher schon zusammen gestellt) eines gaben sie mir noch mit auf den Weg, ich sollte auf gar keinen Fall auf Grund od. die Pose zu tief einstellen, würde entweder einen Hänger verursachen bzw. ein anderer Seebewohner würde sich meinen Köder einverleiben, was ich später noch erleben sollte (mehr als 2,20 m Tiefe war durch meine Steckruten eh nicht machbar).

    Meine Gedanken schwirrten nun nur noch um einen „kapitalen“ Catfish, jetzt schnell die Haken (Gr. 4 – Wurmhaken) meiner beiden Ruten bestückt mit dem selben u. hinein ins kühle Nass, musste auch gar nicht lange auf meinen ersten Biss warten, angeschlagen, los ging es, war aber nur ein „Black Crappie“ welcher zwar einem Barsch ähnlich sieht, aber mehr mit unseren Brassen verwandt ist, hatte sich am Köder vergriffen, zu klein also wieder zurück ins Wasser, neu bestückt u. wieder rein, zur gleichen Zeit beim auswerfen, ging meine andere Pose auf Tauchstation, wieder nur ein Crappie, dieser hatte die erlaubte Größe u. wurde auch dann „waidgerecht versorgt“.

    Es sollten noch einige dieser Art an diesem Morgen (es war mittlerweile 6:00 h ) folgen, bis sich doch u. auch von mir erhofft mein heiß ersehnter Catfish an meine Rute verirrte, das Spiel mit der Pose begann, sie wurde hin u. her geschoben, auf die Seite gelegt dann mit einem Ruck schräg nach unten weggezogen, jetzt wurde kurz angeschlagen, der hing, der Run konnte beginnen, ich stimmte noch einmal die Bremse fein ab u. los ging es, der Drill dauerte nicht mal 2 min. da sah ich ihn auch schon an die Oberfläche kommen „meinen ersten Catfish“ (35 cm 300g) zwar kein Riese seiner Art, aber immerhin, es sollte auch nicht der letzte sein.

    Kurz bevor langsam (gegen 8:00 h) die Hitze aufstieg, bekam ich wieder einen Biss auf der gleichen Rute, dieser fiel aber um so heftiger aus, als der erste u. es sollte sich bestätigen, was mir die Einheimischen ans Herz gelegt hatten, nach einem Drill von über ca. 15 min. hatte ich etwas ans Ufer gezogen, woran ich nicht im meinen kühnsten Träumen gedacht hätte, es war eine „Aligatorschildkröte“ (Bild habe ich leider keines, da ich zu diesem Zeitpunkt noch alleine war u. alle Kraft für dieses „Urvieh“ (welches meine Rute fast in alle Einzelteile zerlegt hätte) brauchte, (meine Frau kam erst einige Minuten später nach dem erlebten mit der Kamera) schaute mir ins Auge.

    Mensch hatte die ein riesiges Maul, Haken lösen konnte ich vergessen (hätte mir vieleicht noch einen Finger abgerissen beim Versuch), dieses Biest drehte sich einige Male um die eigene Achse u. futsch war mein Haken, direkt in der Mitte durchgebrochen, mein Herz schlug mir immer noch bis zum Hals, also habe ich mich erst einmal hingesetzt um eine Verschnaufpause einzulegen, aber damit war es schnell vorbei, an der ersten Rute (die zu dieser Zeit noch unberührt da lag) fing die Pose an zu hüpfen, na dachte ich mir, warte mal ab was kommt, vielleicht ist es wieder ein Crappie der mit deinem doch großen Köder spielt, falsch gedacht, ruckartig verschwand die Pose in der Tiefe des Sees u. wieder begann ein schöner Run (Drill).

    Diesmal sollte ich belohnt werden, nach nicht einmal 10 min. hatte ich meinen ersten größeren Catfish im Kescher, damit sollte auch für den heutigen Tag genug sein, es wurde langsam unaufhörlich immer heißer u. Lust auf einen Sonnenstich hatte ich keinesfalls, also alles eingepackt u. zurück zu meinem Feriendomizil, es sollten ja noch einige schöne Angeltage folgen (mit mehr oder weniger Fisch), na ja der Abstecher nach Florida stand ja auch noch aus u. dort wollte ich ja auch noch die Angel schwingen, aber dazu mehr in Teil II…Bis dahin allen viel Petri Heil…
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Achim P. (12.08.2007 um 06:52 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur


  2. #2
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge
    Schöner Bericht Achim und tolle Fische die Du da gefangen hast.
    Hätte aber wirklich gerne mal das Bild einer solchen Schildi gesehen.
    Bin schon gespannt was Du in Deinem zweiten Bericht alles an Land geholt hast.

    PS: Du siehst ja wirklich dem Sean Connery täuschend ähnlich, bei dem ersten Bild musste ich schon genauer hinsehen.
    Also von jetzt an immer Sir Achim Pichl.
    Bist Du das auch wirklich auf dem Benutzerbild?

    viele Grüße
    Laubi

  3. #3
    Gott;-) Avatar von Fixel
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    88347
    Alter
    35
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    298
    Erhielt 98 Danke für 75 Beiträge
    Klasse bericht und tolle Fsche!
    Petri Fixel
    Newton ist tot, Einstein ist gestorben und mir ist auch schon ganz schlecht!

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Greifswalder 93
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    17493
    Alter
    27
    Beiträge
    748
    Abgegebene Danke
    213
    Erhielt 136 Danke für 91 Beiträge
    Wirklich ein sehr schöner Bericht. Ich habe mich schon immer für die USA interressiert, jetzt kann ich endlich mal sehen was man dort so fangen kann. Interessante Fische die du dort geangelt hast und der Drill mit der Schildkröte muss ja wirklich doll gewesen sein.
    Na nach so einem tollen Bericht, steigt meine Vorfreude vor dem 2 Teil schon enorm.

  5. #5
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Hallo Achim !
    Danke für den tollen Bericht + Bilder !!!!
    Freue mich schon auf Teil 2.
    Gruß und Petri Heil
    der Alte Däne

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Zitat Zitat von Laubi
    Bist Du das auch wirklich auf dem Benutzerbild?

    viele Grüße
    Laubi
    Würd`ich mal von ausgehen, Laubi. Wir gehen schließlich auch davon aus daß Du das bist auf Deinem Benutzerbild...

  7. #7
    Schniepelfänger Avatar von Laubi
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    427
    Abgegebene Danke
    2.301
    Erhielt 397 Danke für 161 Beiträge
    Wir gehen schließlich auch davon aus daß Du das bist auf Deinem Benutzerbild...

    Nicht schlecht Namensvetter, so sehe ich allerdings höchstens frühs aus wenn ich in den Spiegel blicke.

    viele Grüße
    Stephan

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge
    Also Jungs damit dieses nicht wieder vom Thema total abtrifftet, auf dem Benutzerbild ist meine Wenigkeit, damit sollte es aber jetzt auch genug sein OK, bleibt bitte beim Thema...Vielen Dank an euch...
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Achim P. für den nützlichen Beitrag:


  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Talking Alligatorschildkröte.....

    Zitat Zitat von Laubi
    Schöner Bericht Achim und tolle Fische die Du da gefangen hast.
    Hätte aber wirklich gerne mal das Bild einer solchen Schildi gesehen.
    Bin schon gespannt was Du in Deinem zweiten Bericht alles an Land geholt hast.

    PS: Du siehst ja wirklich dem Sean Connery täuschend ähnlich, bei dem ersten Bild musste ich schon genauer hinsehen.
    Also von jetzt an immer Sir Achim Pichl.
    Bist Du das auch wirklich auf dem Benutzerbild?

    viele Grüße
    Laubi

    Hier, so sieht dieses "Urvieh" an Land aus, im Wasser wirst du nur ihren Kopf aus dem selbigen bekommen, mehr wirst du davon nicht sehen, sie haben die Angewohnheit sich mit ihrem langen Schwanz am Ufer einzuhaken bzw. sich an Ästen od. sonstigen Sachen die in ihrer näheren Umgebung liegen festzuhalten, somit ist ein herausziehen unmöglich wenn du noch lange Spaß an deinem Angelzeug haben möchtest...

    Geändert von Achim P. (11.08.2007 um 14:11 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Achim P. für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Fischarten USA...

    Hier noch ein paar Fischarten, die in den Seen u. Flüssen von Tennesee u. USA allgemein mehr od. weniger vorkommen...





    PS: Diese Bilder sind aus einer Angelzeitschrift, welche jeden Monat heraus gegeben wird u. keinem Copyright unterliegen, also frei zur Verfügung stehen...
    Geändert von Achim P. (11.08.2007 um 16:08 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  13. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Achim P. für den nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Southern Carp Hunter Avatar von Aalglöcken
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    88214
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    450
    Erhielt 356 Danke für 113 Beiträge
    Hi Achim,
    Schöner Beitrag!!



    Gruss und tight lines,
    Andre

  15. #12
    KarpfenFreak Avatar von KarpfenFan2007
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    21109
    Alter
    25
    Beiträge
    509
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 75 Danke für 60 Beiträge
    Cooler Beitrag und auch tolle Bilder, aber mich würde Interessieren ob du mehrere solcher Schildi's gefangen hast
    Naja seh ich ja in den nächsten Teilen...

  16. #13
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Magicflash
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    60437
    Alter
    49
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    813
    Erhielt 912 Danke für 269 Beiträge
    Servus Achim,
    wirklich ein gelungener erster Teil, hoffentlich sind die anderen auch so unterhaltsam !
    Aber einen Gefallen könntest du uns nächstes Mal allen tun ! Nimm deiner Frau dann rechtzeitig den Foto ab

    Übrigens, wie ist das mit den Angelerlaubnissen ? Gelten die dann nur für bestimmte Gewässer, Regionen oder generell überall ?

    Gruß Jens

  17. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Wink Fische u. Jagderlaubniss.....

    Zitat Zitat von Magicflash
    Servus Achim,
    wirklich ein gelungener erster Teil, hoffentlich sind die anderen auch so unterhaltsam !
    Aber einen Gefallen könntest du uns nächstes Mal allen tun ! Nimm deiner Frau dann rechtzeitig den Foto ab

    Übrigens, wie ist das mit den Angelerlaubnissen ? Gelten die dann nur für bestimmte Gewässer, Regionen oder generell überall ?

    Gruß Jens

    Hy Jens,

    die Erlaubnissscheine sind alle auf die einzelnen Staaten bezogen, das heißt jeder Staat (Beispiel: Tennesee) hat andere Fisch u. Jagdbestimmungen als "Texas"...

    PS: Ich schreibe deshalb Fisch u. Jagdbestimmungen, da der Fisch u. Jagdschein wenn man (Frau) es extra verlangt kombiniert werden kann, es gibt natürlich auch nur eine Angelerlaubnis, was aber wirklich keinen Sinn macht, da dieser vom Preis her genauso teuer ist wie der "kombinierte", jeder kann sowohl dem Angeln wie dem Jagen frönen, natürlich die gesetzlichen Bestimmungen voraus gesetzt (Schonzeiten etc.) sollte sich jemand entscheiden in die Staaten auszuwandern, darf man (Frau) eine Lizenz auf "Lebenszeit" beantragen, welche über die Staatsgrenzen hinaus erweitert werden kann, dieses ist mit Mehrkosten verbunden, wie hoch diese momentan sind entzieht sich meiner Kenntniss, werde dazu noch ein paar Infos einholen...Hoffe es hilft dir ein wenig ?
    Geändert von Achim P. (12.08.2007 um 10:31 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Achim P. für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Schöner Bericht, schöne Bilder, Super Achim.
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen