Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Klappgrundsucherbaby
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    74635
    Alter
    24
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    399
    Erhielt 117 Danke für 48 Beiträge

    Question Schnurstärke messen?

    Mein Problem:

    Ich hab eine Schnur, weiß jedoch nicht, welchen Durchmesser sie hat .

    Ich hab es schon mit einem Schnurvergleich probiert, das Ergebnis war jedoch sehr ungenau...

    Hat jemand Tipps zum Messen der Schnurstärke??? Danke im Voraus!!!

  2. #2
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi Zanderli
    Wenn bei Euch zu Hause im Ort eine mechanische Werkstatt ( Maschinenbau,
    Autschlosserei etc) ansässig ist gehste einfach mal hin und fragst ob einer
    von den Mechanikern mal Deine Schnur mit einem Mikrometer durchmessen
    könnte.
    Das geht damit, von einem Fachmann ausgeführt auf 5 tausendstel mm genau.
    Mfg Armin

  3. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Halvdan
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    41517
    Alter
    43
    Beiträge
    320
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 515 Danke für 134 Beiträge
    Hallo,

    ich persönlich würde auch die Bügelmessschraube (Mikrometer) vorziehen.
    Da kannst Du wenigstens das Ergebeniss manierlich ablesen.

    Auf dem Messschieber einen Unterschied von 0,18 zu 0,20 zu erkennen macht die Sache auch nicht unbedingt einfacher.

    Gruß

    Halvdan
    Alles wird gut

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Halvdan für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    31787
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge
    Messen kann das auch jedes gut sortierte Angelfachgeschäft

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an b1b0p für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Torsten1
    Gastangler
    Micrometer ist in jedem Falle vorzuziehen.Die Gefahr des Quetschens der Schnur ist gegenüber einem Meßschieber geringer das Sie sofort bei Druck überratscht.
    Das Gefühl hat man beim Meßschieber nicht.
    Falls doch jemand nen Meßschieber nimmt,gibt es mittlerweile auch Digitale,aber wer kauft sich schon Extra einen,zumal die guten mehr als 100 Euronen kosten.
    Aber wie mein Vorredner schon sagte,jedes gute Angelgeschäft kann die Schnur messen.
    Meist halt mit Micrometer.
    Aber selbst dabei sind Abweichungen von 0,05mm nicht ausgeschlossen.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen