Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.822
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ03 Teichanlage Buchenwald bei Doberlug-Kirchhain

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    KAV Finsterwalde e. V.
    Otto Ludwig
    Brandenburger Straße 2f
    03238 Finsterwalde
    Tel. 03531/719520

    und

    http://www.landesanglerverband-bdg.de/


    Kleiner Teich im Landkreis Elbe-Elster

    (Ortsbereich KAV Finsterwalde) bei Doberlug-Kirchhain.

    Größe: ca. 0,65 ha

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Karauschen, Giebel, Hechte, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (03.01.2013 um 10:22 Uhr)

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    03253
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 168 Danke für 97 Beiträge

    Es war einmal

    Hallo Angler und alle anderen Naturfreunde,

    eifrige Bauarbeiter rissen vorgestern die Mönche der oberen großen Teiche heraus so das tausende Fische über einen Graben der das Wasser gar nicht fassen konnte in den sicheren Tod gespült worden.

    Der neue Besitzer (Naturschutzfonds Brandenburg) will die Teiche entschlammen und renaturieren. Wenn er so anfängt dürfen wir auf das Ergebnis gespannt sein. Ich bleibe an der Sache drann.

    Allen Naturfreunden und natürlich uns Anglern ist das ein Schlag ins Gesicht, kaum das wir uns von der Wahl des Kormorans als Vogel des Jahres 2010 ein wenig erholt haben.

    Danke an die Angler die einige Fische aus dem Schlamm retten konnten, der Rest liegt unereichbar im Schlamm und Schilf und wartet auf den sicheren Tod. Die Behörden wissen von diesem Vorfall und ich kann nur hoffen das die Verantwortlichen für diesen Schwachsinn zur Rechenschaft gezogen werden.

    Petri

    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Sportexrute für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2007
    Ort
    03238
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    191
    Erhielt 117 Danke für 60 Beiträge
    Da kann man mal sehen, was die "Naturschützer" drauf haben.
    In der Tagespresse stand es gab keine Fische oder nur sehr wenige.
    Typisch ohne Kopf und Verstand!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andreas_ für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    03253
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 168 Danke für 97 Beiträge
    Hallo Andreas,

    leider schreibt die LR wohl ohne sich selbst ein Bild zu machen. Der "Vater" der Aufzuchtsanlage ist auch der Vater des Kirchhainer Anglervereinsvorsitzenden. Und als Kind war ich mit meinem Opa oft an den Teichen und so wurde meine Liebe zum Fisch und zum Angeln geweckt.

    In der Teichanlage "rammeln" zur Zeit 7 ABMer oder 1,50€ Jobber rum und deren Bechäftigung steht offenbar im Vordergrund. Ein kontrolliertes Ablassen und gleichzeitiger schonender Bergung der Fische funktionierte ja auch bei der 1. Renaturierung des unteren Teiches im vergangenen Jahr. War wohl ein anderes Bauunternehmen am Werk.

    Rechtlich ist das Gewässer seit ca. 2 Jahren nicht mehr im DAV-Gewässerfonds, trotzdem darf es kein Freibrief für den bewusst in Kauf genommenen qualvollen Tod tausender Fische sein.

    Trotzdem schöne Weihnachten wünscht

    Wolfgang

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen