Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ03 Kiesgrube / Rückersdorfer See bei Rückersdorf

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    C05 KAV Finsterwalde e.V.
    Vorsitzende Petra Mundt
    Moritzplatz 1
    03238 Finsterwalde
    Tel.: 0162/7984855
    service@kreisanglerverband-finsterwalde.de
    www.kreisanglerverband-finsterwalde.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    http://www.landesanglerverband-bdg.de


    Mittelgroßer krautreicher Kiessee (auch Rückersdorfer See genannt) im Landkreis Elbe-Elster im Bundesland Brandenburg,

    (Ortsbereich KAV Finsterwalde) bei Rückersdorf gelegen.


    Betreuender Verein:
    Angelverein Edelhaken e.V.

    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Gesperrte Bereiche und Angelstellen


    Gewässernummer: C 05-116

    DAV / DAFV / LAVB Gewässer

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 23,0 ha
    Tiefe: ca. 6 m

    Bestimmungen:
    Gegenüber des kleinen Strandes ist Betiebsgelände des Kieswerkes und nur mit Sondergenemigung angeln erlaubt.



    Hauptfischarten:
    Karpfen bis 20 Pfund, Schleien, Brassen, Güstern, Hechte bis über 100cm, Zander, Barsche, seltener Aale (wenn dann aber recht große), Welse und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (19.10.2016 um 05:11 Uhr) Grund: neu aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Carphunter - CB
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    03046
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    Wie schautn der Karpfenbestand aus?

    MfG Micha

    C&R

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    03253
    Alter
    29
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von DonObi
    Wie schautn der Karpfenbestand aus?

    MfG Micha

    C&R
    Der teich ist total verkrautet und es lässt sich ohne boot gar nicht fischen....trotz verbot...Karpfenbestand ist ok...auch sehr große fische...auch waller....

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an mahony für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    El Hechti
    Gastangler
    Gewässer-Nummer: C05-116

    Neue Bestimmung: Grundsätzliches Anfütterungsverbot!

  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2007
    Ort
    03238
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    191
    Erhielt 117 Danke für 60 Beiträge
    Das ist doch nicht neu!

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Das ist doch egal!
    El Hechti hat sich die Arbeit gemacht,die Extrabestimmungen zu den Gewässern zu schreiben.Ob das schon vorher so war spielt doch keine Rolle.
    So weiß auch ein Außenstehender,auf was er achten muß.

    Gruß Jörg

  8. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2007
    Ort
    03238
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    191
    Erhielt 117 Danke für 60 Beiträge
    Ist ja richtig!
    Leider muss mehr darauf geachtet werden ob es auch eingehalten wird.
    Leider und und das betrift haubtsächlich die Karpfenangler, hauen diese Spezis viel zu viel Futter in die Gewässer.
    Bitte lest euch mal die Gewässerordnung durch unter:
    3.2.3.3. Anfüttern
    Bei der Ausübung bestimmter Angelmethoden ist der verantwortungsvolle Einsatz von
    Locksubstanzen zulässig. Anfüttern ist eine Methode, mit der Fische durch den Angler an den
    Fangplatz gelockt werden. Um die Gewässer nicht übermäßig biologisch zu belasten, ist dem
    Angler gestattet, insgesamt nicht mehr als 2 kg Trocken- oder Nassfutter pro Angeltag an den
    Angelplatz mitzunehmen bzw. als Lockmittel in das Gewässer einzubringen. Bei
    Hegefischmaßnahmen entscheidet der Veranstalter über die Art, Form und Menge des
    Lockfutters.
    Eventuel sollte der eine oder andere Angler mal über seinen Lockfuttereinsatz nachdenken!

    Petri Andreas

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Andreas_ für den nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    01640
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ein herzliches hallo an alle. Kann mir jemand weiter helfen an die Kontaktdaten zu kommen,um einen Ansitz von seitens des Betriebsgeländes aus zu starten. Wurden dieses Jahr in Rückersdorf schon Karpfen gefangen?

  11. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    03253
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 168 Danke für 97 Beiträge
    Hallo,

    bitte nur die offizielle Angelstrecke benutzen. Der Rest ist Bergbaugelände. Bitte beachte das bei deinen Ansitzen in Rückersdorf. Ansprechpartner ist der Vereinsvorsitzende des AV Edelhaken Rückersdorf, der meines Wissens nach eine Homepage betreibt.

    Petri Wolfgang

  12. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    01640
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ok,danke erstmal für die auskunft. petri dank

  13. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2007
    Ort
    03238
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    191
    Erhielt 117 Danke für 60 Beiträge
    Leider gibt es viele Angler die der Meinung sind sich nicht an Festlegungen halten zu müssen.
    Daher noch mal es besteht ein grundsätzliches Anfütterungsverbot, nachzulesen im Gewässerverzeichnis Seite 54!!!!!!!!!!!!
    Gruß Andreas

  14. #12
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    04931
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Laut LAVB keine Verbote

    Nachzulesen hier...

    http://www.landesanglerverband-bdg.d...D=1&vereinID=5

    Wer sagt das Anfüttern verboten ist?

    Mfg. Markus

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Duke83 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Duke83 Beitrag anzeigen
    Nachzulesen hier...

    http://www.landesanglerverband-bdg.d...D=1&vereinID=5

    Wer sagt das Anfüttern verboten ist?

    Mfg. Markus
    Der Beitrag von Andreas ist aus dem Jahr 2010. Zu dieser Zeit bestand eben jenes Anfütterverbot.
    Wurde mittlerweile korrigiert.

    Es besteht zur Zeit kein Anfütterungsverbot!


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  17. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Posentot
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    04936
    Beiträge
    196
    Abgegebene Danke
    431
    Erhielt 157 Danke für 68 Beiträge
    Hallo zusammen,

    Is der Teich mittlerweile Krautfrei? Kann man da am Freitag sitzen oder ist es dort total überrannt?
    Nur noch einmal auswerfen, dann is gut für heute.
    Der Fisch weiß nicht wie teuer dein Gerät war.

    Gruß Stefan

  18. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2014
    Ort
    04916
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
    Hallo, wir haben am Wochenende dort an diesem See gesessen & Super Erfolge gehabt. 82cm mit 6,5kg Graser und ein 102cm Graser mit 11,5kg. Von Kraut konnte ich weit und breit nichts sehen. Gut befischt war er allerdings an diesem WE.
    Geändert von kracher_93 (03.06.2014 um 10:29 Uhr)

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an kracher_93 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen