Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Spinner ;) Avatar von olds
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    26133
    Alter
    35
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 45 Danke für 15 Beiträge

    Talking Lethe in Oldenburg: Aland!

    Mal wieder was Neues von Mir, komme gerade von der Lethe in Oldenburg.
    Hab mir heute abend "nachdem die Wolken weg waren2 gedacht das ich mich doch noch für 1,2 std ans Wasser setzen kann.ok.
    Angeln ins Auto und Los.
    Am Wasser angekommen, erstmal smaltalk mit einer Anglerin, die in diesem Jahr ihren Schein gemacht hat.
    Sie hatte schon 2 schöne Brassen und in der Zeit wo ich dort gewesen bin fing sie noch einen "Klodeckel".
    Also gute Chancen.
    Angeln ins Wasser, Futter fertig gemacht und mal gucken was kommt.
    Biss!!!
    Brassen knapp 40
    neuer köder
    20 min später brassen auch so in der Größe
    Insgesamt 4 Brassen.
    Erste Rute zusammengepackt.Wird langsam dunkel muß nach Haus
    In dem Moment als ich die Rute ins Futteral schiebe, ein Kurzer heftiger Schlag an der noch im Wasser befindlichen Multipicker.
    Augen auf, Hände schon einmal in die Richtung der Rute, zuck! zuck!
    Anschlag!!!
    Bremse arbeitet, Picker biegt sich ,"was ist das kein Brassen zu kräftig"
    nach kurzem, aber doch sehr spannendem Drill, kommt ein Aland an die Oberfläche.
    52cm 2,6kg
    wow so einen hatte ich noch nie. yeah
    So soll ein Angeltag sein.
    MFG Dirk
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei olds für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Super so muss das sein ein Mega Petri von mir.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  4. #3
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Thumbs up Die Lethe ist für Überraschungen immer gut!

    Moin, Dirk,

    na was sage ich immer - wenn Du in Ruhe irgendwo im Stadtgebiet angeln und auch noch etwas fangen willst, dann ist die Lethe genau richtig....

    Herzlichen Glückwunsch zur Mähne (Aland), meine war zwar vor einigen Wochen etwas länger, hatte aber dafür "nur" 2420 Gramm auf der elektronischen Waage.

    Abends bei auflaufenden Wasser sollte auch etwas auf Zander und/oder Aal gehen, zumindestens behaupten das einige Experten Wir sehen uns mal am Wasser oder lesen uns!

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ..................

  5. #4
    Spinner ;) Avatar von olds
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    26133
    Alter
    35
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 45 Danke für 15 Beiträge
    DANKE
    Geh gleich wieder los.
    Hab die besten Erfahrungen bei ablaufenden wasser gemacht, aber da soll sich jeder selbst ein bild von machen.
    Gruß

  6. #5
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Talking Die fetten Brassen warten!

    Mann, ich auch, Du hast mich auch ein bißchen "heiß" gemacht; die "Klodeckel" und die Mähnen warten, mein Anglerkumpel Fischwollo will heute nicht mit, der hat dicke Aufträge im Garten bekommen - das kennen wir doch alle oder?

    Munter bleiben
    CLIFF
    ............................

  7. #6
    Spinner ;) Avatar von olds
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    26133
    Alter
    35
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 45 Danke für 15 Beiträge
    Das war nicht so erfolgreich kleiner Brassen und einen kleinen Aland.Das war es dann auch erst einmal für diese Woche mit angeln .Nächste Woche hab ich sicherlich wieder mehr Glück.
    MFG DIRK
    anbei kleine Grafik für cliff
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an olds für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von olds
    anbei kleine Grafik für cliff
    War das eine Kontrolle der Angelpapiere übers Internet.

    Gruß west
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an west für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Mal so und mal so, die Lethe!

    Moin,

    an der Lethe traf ich tatsächlich Olds, unser Forumsmitglied, der es sich am Deich auf der Schafsweide "bequem" gemacht hatte und dort sein Glück versuchen wollte. Nach der Begrüßung wechselte ich zur anderen Seite der Brücke rüber, stellte zwei Pickerruten und eine mit KöFi auf und ärgerte mich über das viele Mähgras, das auf dem Wasser schwamm und ständig gegen die Schnüre stieß.

    Obwohl ich gleich zu Beginn auf den Teil des Wasser, den ich beangeln wollte, zwei Hände voll Anfütterungsmittel geworfen hatte, tat sich zunächst nix

    Nach einer halben Stunde zitterte denn doch die Spitze und ich konnte ein mittelprächtiges Rotauge landen, obwohl ich doch einen 8er-Brassenhaken mit einem "Bärtigen Maiskorn" (Made-Maiskorn-Made) aufgesteckt hatte. Nach weiteren 30 Minuten hatte sich dann noch eine kleine Brasse in selbstmörderischer Absicht auf meinem Haken gestürzt, was mich auch nicht glücklicher machte.

    Als ich gerade dabei, mich an dem wunderschönen Sonnenuntergang zu ergötzen und an alte Zeiten zurückdachte, rutschte die eine Pickerrute vom ersten Rutenhalter, ich hielt dagegen und konnte zum ersten Mal meinen Kescher nass machen. Bald darauf ruckelte es an der zweiten Rute und obwohl ich selbst meine Reaktion nicht besonders toll fand, hing denn doch eine gleich große Brasse am Haken, die sogar beim Landen mehr Rabbatz machte als die erste. Dann noch beim Dunkelwerden einen Smalltalk mit Olds, der auch aufgehört hatte, und schnell nach Hause; die Makrelen sollen noch in die Salzlake, die morgen geräuchert werden sollen.

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ...................
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Cliffhänger für den nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge
    moin ihr Zwei
    Ich war gestern auch an der Lethe aber erst ab 21Uhr, doch geangelt hab ich da nicht. Ich weiß nicht irgendwie fand ich den FLuss nicht besonders ansprechend. Außerdem finde ich den ziemlich schwer zu beangeln, weil es kaum ersichtliche gute Angelstellen gibt. Die Lethe ist einfach nur ein größerer Graben. Bin daher noch am Abend zur Hunte gefahren. Habe in Höhe der Stege vom Ruderverein geangelt, jedoch tat sich nix.

    Gruß Master

  14. #10
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Die Lethe ein Graben?

    Moin, Master,

    das hast nun davon, dass Du die Lethe als Graben bezeichnet hast - die hat das nämlich sofort an die Hunte weitergemeldet und darum hast Du auch nichts gefangen.

    Angelstellen na ja, überall wo Platz ist; auf der rechten Seite sind weder Bäume oder Büsche, da kannst Du überall sitzen. Naj, wenn Niedrigwasser ist, mußt Du schon einen langen Kescherstiel haben, um den Fisch zu keschern - aber Fisch ist genügend da. Das einzige, was z.Z. nervt, ist das Mähgras, was in Richtung Stadt manchmal massenweise auf dem Wasser treibt.

    Aber was soll´s - bei 25 Gewässern im Stadtgebiet hat man eben die Qual der Wahl!

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .................

  15. #11
    Spinner ;) Avatar von olds
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    26133
    Alter
    35
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 45 Danke für 15 Beiträge
    schicke Fotos.
    Leider konnten wir den Sonnenuntergang nicht genießen ,da vor uns eine Reihe großer Bäume stand
    Die Lethe ist ein großer Graben mit massig Fisch drin, daher macht es immer spaß sie zu beangeln und auf die eine oder andere Überraschung zu hoffen.

    Schnittgras stinkt
    mfg

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an olds für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Wink Nicht nur die falsche Seite genommen, dann....

    ...auch noch die Lethe als GRABEN bezeichnet - irgendwann rächt sich so etwas!

    Bei auflaufendem Wasser soll doch die beste Beißzeit sein, auch das Problem mit dem derzeitigem Mähgras auf dem Wasser ist dann kaum vorhanden. Um nicht nur kleine Rotaugen, Brassen und Mähnen am Haken zu haben, ist es m.E. wichtig, einen Brassenhaken in der Größe 8 zu nehmen, mit mindestens 60 cm Vorfach und einen kleinen Futterkorb bis 20 Gramm.

    Gestern abend hatte ich bekanntlich auch einen KöFi auf Grund gelegt, den aber nicht mit zwei Styropur-Kügelchen "schwebend" gemacht und was war das Ende vom Lied: Eine Wollhandkrabbe sich sofort über ihn hergemacht und angefangen, seinen Unterleib anzufressen! In solchen Gewässern mit Tidenhub und Wollis unbedingt den Köfi nicht auf Grund, sondern leicht in der Schwebe halten - das kann man beim Eintauchen des kleinen Fisches testen.

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ................

  18. #13
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Zitat Zitat von west
    War das eine Kontrolle der Angelpapiere übers Internet.
    Gruß west



    Wir sind eben hier oben im Nordwesten der Zeit weit voraus - ich wusste, einer wird´s merken !

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .......................

  19. #14
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Von mir gibts auch ein dickes Petri

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen