Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.855
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ03 Kiessee Maust

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    C03 KAV Cottbus-Land e.V.
    Vorsitzender Thomas Rehn
    Chopinstraße 4
    03050 Cottbus
    Tel.: 017643478947

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    http://www.landesanglerverband-bdg.de


    Mittelgroßer Kiessee im Landkreis Spree-Neiße im Bundesland Brandenburg,

    bei Maust gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung


    Gewässernummer: C 03-131

    DAV / DAFV / LAVB Gewässer

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 21,0 ha

    Boote verboten.



    Hauptfischarten:
    Karpfen, kapitale Schleien, Hechte, Zander, Barsche, dicke Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (29.04.2016 um 14:43 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    03044
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Der See leidet zur Zeit unter erheblichen Wasserverlust (soll aber wieder besser werden ) durch nahenden Tagebau. Die mir bekannten Hechte sind
    eher klein und mager, die Barsche sind ok und der Schleienbestand ist wohl ganz gut. Die anderen Fische - kene Ahnung.
    Wassertiefe max. 2m eher weniger und bis an die Oberfläche z.T. stark verkrautet.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Peppi für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.855
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Aal:

    Fänger: Ilona Mettke
    Fangdatum: 12.06.2005
    Köder: Tauwurm
    Schnur: 30er Mono
    Länge: 92 cm
    Gewicht: 3 Pfund
    Bemerkung der Fängerin: Der Aal wurde um 3:10 Uhr gezogen, er hat sich nicht gewehrt mit einer Fuhre Kraut am Haken. Einfach schlafend an Land gezogen. Er wehrte sich erst als am Ufer die Kopflampe anging.Aber da war er bereits im Kescher.


  5. #4
    Petrijünger Avatar von Mr. Rapala
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    03046
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 45 Danke für 24 Beiträge
    ein Ansitz am Mauster lohnt immer! riesige Schleien sind drin und auch die Karpfen können sich sehen lassen. dass große Problem ist eben dass viele Kraut! nicht selten reisst man sich seine Montage ab!
    an Räubern fehlt es dort ebenfalls nicht: viele Hechte fanden schon den weg in meinen Kescher!
    die Wasserstände wie oben genannt sind wieder in Ordnung!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mr. Rapala für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Karpfenangler Avatar von angler-steve
    Registriert seit
    04.02.2007
    Ort
    03050
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    wie stehts es zur zeit möchte nacher ein ansitz wagen?!?
    ich wünsch euch immer PETRI HEIL

  8. #6
    Carphunter - CB
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    03046
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    Kann jemand was zur Bodenstruktur sagen? Irgendwo ne Kante oder so?
    Und allgemein was zu Karpfenbesatz?!

    MfG Micha

    C&R

  9. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    Hi,das ist der Neuendorfer See !!!!

    Ist schon unter Neuendorfer See bei Peitz geführt (obwohl er eigentlich ehr zu Cottbus gehört )

    MfG Nico

  10. #8
    Carphunter - CB
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    03046
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    Das frag ich mich auch schon die ganze Zeit, wäre cool wenn mal jemand was dazu weiß....?!

    MfG Micha

    C&R

  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    Wer soll was wissen ?
    Ich weiß das es sich um den selben See handelt er nur unter zwei Namen geführt ist
    Wenn de die Fänge meinst kann ich nur sagen die besten Zeiten mit den wirklich guten Fischen sind vorbei (und das liegt nicht am Kormoran der ja in Massen im angrenzenden Teichgut Peitz hausen soll) !

    MfG Nico
    Geändert von Barschfreak (26.03.2008 um 11:34 Uhr)

  12. #10
    Carphunter - CB
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    03046
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    Achso ja wollt wissen ob der Kiessee Maus gleich der Neuendorfer See ist. Hat ich mich ein wenig verlesen dachte das war ne Frage von dir^^^sry.

    MfG Micha

    C&R

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen