Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 43
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ03 Restloch Casel

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Cottbus-Land e.V.
    Vorsitzender Thomas Rehn
    Chopinstraße 4
    03050 Cottbus
    Tel.: 0176 43478947

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    See im Landkreis Spree-Neiße im Bundesland Brandenburg,

    bei Casel gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung


    Gewässernummer: C 03-126

    DAV / LAVB Gewässer

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin LAVB Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 9,4 ha



    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Brassen, Giebel, Hechte, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (29.03.2017 um 13:01 Uhr)

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    03044
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Im See wurden so zwischen dem Jahr 2000 und 2003 auch regenbogenforellen
    eingesetzt die anschliessend im erheblichen Maße bzw.Masse wieder raus
    geangelt (Äh geräubert ) wurden, aber es müssten noch ein paar drin rum-
    schwimmen. Oder nicht?

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    War letztes Jahr zweimal dort einmal mit Feeder und Matchrute und einmal mit Boot und Spinnrute ohne grosse Erfolge ausser das ich nen Paar sehr gute Silberkarpfen beobachten konnt ausserdem war beide Male alles voller Zigeuner die dort anscheinend regelmässig hausen !
    Geändert von Barschfreak (09.05.2007 um 21:54 Uhr)

  4. #4
    Petrijünger Avatar von Mr. Rapala
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    03046
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 45 Danke für 24 Beiträge
    ja das stimmt, einige eigenartige gestalten treiben sich hier schon manchmal rum, am besten den hund oder den starken kumpel mit nehmen, dann schläft sichs ruhiger also im ernst, wenn man erstmal eine der wenigen ruhigen stellen ergattert hat, machts hier richtig spaß! eine forelle konnt ich zwar noch nich betöhren, aber die karpfen sind ein schöner ersatz. es gibt sie in allen größen hier. am besten mit futterkorb und dosenmais mittenrein, dauert meist nicht lange bis der erste anbeisst. hechte und barsche gibt es vereinzelt in mittleren größen meiner erfahrung nach. es sollen wohl auch gute graser drin sein, aber das sagt man ja bekanntlich von so manchem see... ein versuch könnte licht ins dunkel bringen.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mr. Rapala für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    03116
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Hallo
    Ich kenne das Gewässer das ist mein Hausgewässer.
    Die Karpfen sind in Menge drin . Probiert es am Rohr oder am Schilf weiter hinten .Aale, Hechte und Karpfen sind schöne Fische die man dort fangen kann .
    ps.: Graser sind drin !!!! Hab zwar noch kein gefangen aber schon am Strand liegen sehen . Das war hinten beim Schilf

    PEtri HEil
    Geändert von Anglerprofi99 (18.03.2009 um 19:51 Uhr)

  7. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    24.04.2009
    Ort
    03044
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hey Leute,


    also cih war gestern für 6 Stunden am See gewesen. Leider ohne großen Erfolg. Auf den Karfpfenruten ging gar nix. Nichtmal der kleineste Biss. Mit nem Wobbler habe ich nen kleinen Hecht und nen guten Barsch gefangen. Der Hecht wächst weiter ... hatte es bei akrpfen mit Dosenmais und Boillie probiert.
    Was sind eure Erfahrung im Jahr 2009?

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    03050
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,

    wenn ihr im caseler see auf karpfen geht,dann mit pose oder auf grund?und welche seite?vorne die strassenseite oder hinten vom wald?

    gruss matze

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    03116
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    wenn du auf Karpfen gehen willst dann solltest du am besten mit Hartmais Pellets und Boilies anfüttern ca. 3-5 Tage und dann halt 24-48 Stunden befischen

    Gruß
    Anglerprofi99

  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    03116
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    achso ganz vergessen .... ich wirds weiter hinten beim Rohr probieren entweder vor dem Rohr am Rohr oder hinter dem Rohr gibt es auch noch ne schöne Stelle und ich wirds mit grund probieren

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    03050
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo,

    danke erst einmal für die info.ich werde mal schaun wo sich das rohr befindet.

    am samstag warn wir mal für paar stunden da und haben eine schleie gefangen.(nächstes we gehts dann mal auf karpfen)


    gruss

  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    03116
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    ja tu das..... ich wird deine stelle am besten vorher ausloten da stehen die karps auf alle fälle

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    03116
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    war mal jetzt wieder da hab nen schönen 10 pfd. Karpfen gefangen am strand kein riese aber naja ma schaun was ich noch fangen kann !!!!!!

    kommt einer am 23.01.2010 zur carpmesse nach gallinchen ???
    www.carpmeeting-cottbus.de
    MfG Anglerprofi99

  14. #13
    Petrijünger Avatar von Kleiner Fisch
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    03149
    Alter
    53
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 45 Danke für 27 Beiträge
    Hallo, eine Frage.....Restloch Casel, ist das der Birschteich oder der Luch Teich ?

  15. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    03116
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Birschteich ??? Luch Teich ??? was meinst duu ???

  16. #15
    Petrijünger Avatar von Kleiner Fisch
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    03149
    Alter
    53
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 45 Danke für 27 Beiträge
    Na ich habe mal gegooglet bei Google Earth. Recht von Casel ist der Luchteich und links der Birschteich. Und welcher oder wo ist das Restloch Casel ?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen