Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    Heilbutt Rekord Island

    Neuer Heilbuttrekord Island

    Fangdatum: 18.06.2007
    Fangzeit: 18:00 Uhr
    Fänger: Andre Rossat
    Gewässer: Sudureyri, Island
    Fangtiefe: ca. 40m
    Drill: ca. 2 Std.
    Köder: Köfi (Köhler)
    Länge: 237 cm
    Gewicht: 174 Kilo

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Angler
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    46446
    Alter
    23
    Beiträge
    118
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 23 Danke für 8 Beiträge
    hi :

    Sehr schöner Fang! Petri zum fang!
    PETRI HEIL ... ... ... ...

  4. #3
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Talking Island ist für Überraschungen gut!

    Moin,
    in 4 Wochen beginnt mein Trip zu den West-Fjords von Island, auch in diese Gegend, wo der Heilbutt gefangen wurde.

    Aber wenn ich den Koloss sehe, frage ich mich ernsthaft, ob ich da mit meinem 50-LBS-Geschirr nicht zu "leichte" Sachen mitnehme.......denn eigentlioch wollte ich meine PENN Super Mariner 49L noch "schonen", aber ich denke, es ist besser, wenn sie mitkommt!

    Dem Fänger ein kräftiges Petrie für die Drill- und Fangleistung - das geht auf die Knochen!

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .........................

  5. #4
    Leben und leben lassen!!! Avatar von Alex77
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    35510
    Alter
    40
    Beiträge
    286
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 41 Danke für 31 Beiträge
    Wahnsinn was für ein Koloss!!! Glückwunsch an den Bestienbändiger.

    Grüsse Alex

  6. #5
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Wenn ich den Fisch seh würde ich die Penn nehmen Cliff. Das ist ein
    Vorgeschmack für eure Islandtour vom feinsten.
    Petri Heil dem Fänger. Der sollte sich mal mehr in den Vordergrund stellen.
    Da sähe er nicht so winzig aus.
    Mfg Armin

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:

    KOP

  8. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von tolga_67
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    47447
    Alter
    25
    Beiträge
    262
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 21 Danke für 16 Beiträge
    woowwww,

    herzlichen glückwunsch

  9. #7
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Na ein dickes Petri und .
    Mehr kann man da nicht sagen/schreiben.
    Gruß und Petri Heil
    der Alte Däne

  10. #8
    KarpfenFreak Avatar von KarpfenFan2007
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    21109
    Alter
    25
    Beiträge
    509
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 75 Danke für 60 Beiträge
    Herzlichen Glückwunsch zu diesem RIESEN.
    Ich wusste garnicht, dass die so groß werden können ehrlich gesagt

  11. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    46
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 71 Danke für 48 Beiträge
    Kaum zu glauben !
    Was für ein Monster !!!

  12. #10
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Ich frage mich wie man es schafft so einen Riesen Heilbutt überhaupt an Bord zuheben????
    Gruß Tim

  13. #11
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Zitat Zitat von Tim Kuehn
    Ich frage mich wie man es schafft so einen Riesen Heilbutt überhaupt an Bord zuheben????



    Mehr als Gaffen wird da kaum gehen ,denk ich mal.


    Wahnsinns Fisch


    Mfg Ted

  14. #12
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Erschiesst man große Heilbutts nicht schon im Wasser?
    Geändert von Tim Kuehn (31.07.2007 um 21:38 Uhr)
    Gruß Tim

  15. #13
    Käpten Dotterbart Avatar von Ted-Striker
    Registriert seit
    15.04.2007
    Ort
    131
    Alter
    27
    Beiträge
    495
    Abgegebene Danke
    345
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge
    Klingt zwar sehr nach dem "Weißen Hai" aber bei so einem Monster.......

    Mfg Ted

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ted-Striker für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    38559
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 78 Danke für 33 Beiträge
    Wow, was für ein Fisch!!! Ich hätte glaube ich gar nich die Geduld so nen Viech zu drillen!! Echt fetten an den Fämnger

  18. #15
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge
    Zitat Zitat von Ted-Striker[B
    ]Mehr als Gaffen wird da kaum gehen ,denk ich mal.
    Wahnsinns Fisch[/B]
    Mfg Ted
    Mit einem oder zwei normalen Gaffs kommt man bei einigermaßen großen Heilbutt nicht weit. Dafür gibt es ein Spezial-Heilbutt-Gaff, das ist eine Lanze, die durch den Fisch gestochen wird, wenn er mal zufällig beim Drillen dicht am Boot ist, wobei die Spitze sich dann querstellt und nicht mehr herausgezogen werden kann. An dieser "Harpune" ist ein Nylonseil, 30 - 50 Meter Länge, angeknotet und am Ende ist eine Boje oder ein Fender vom Boot befestigt.

    Der Butt hängt dann auch noch an der Schnur der Angelrute, kann aber auch nicht weiter untertauchen, weil der Auftrieb der Boje ihn daran hindert und ihn immer mehr erschöpft. Dann ist die Stunde oder sind die Minuten des Fängers gekommen, denn dann kann er ihn ans Boot drillen und versuchen, da hinein zu ziehen.

    Hört sich alles etwas brachialisch an, anders ist einem solch großen Fisch nicht beizukommen, aber wir sind hier bekanntlich nicht bei einem Pfefferminztee-Kränzchen!

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .................

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Cliffhänger für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen