Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    ANFÄNGER Avatar von anglertobi07
    Registriert seit
    07.07.2007
    Ort
    79395
    Alter
    24
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 30 Danke für 20 Beiträge

    nachtangeln

    hallo leute
    wollte euch nur mal fragen ob ihr nachtaktive fische kennt die fürs nachtangeln gut geeignet sind und die dem gewässer nicht schaden also keine aale und andere z.b. leichfresser?
    tobi
    mfg Tobi

    PETRI HEIL!!!!!!!!!!!!
    grüßen

    PS: immer schön Danke Klicken

  2. #2
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi Toby
    Da fang ich doch mal an aber nur mit einer Fischart. Die ist aber auch am Tag
    aktiv. Aber da gab ich ein paar Auffäligkeiten festgestellt. Geangelt habe ich
    in zwei Fließgewässern.
    Die Bachforelle.
    Ich habe etwa 14 Jahre die Nette, ein Kleines Niederungsflüßchen mit einem
    guten Bestand an Bachforellen beangelt.
    Aber auch Aale gabs immer gut aber die waren schwer zu beangeln. Da ging
    nur was wenns mal ordentlich geregnet hatte und der Fluß leicht gestiegen
    war und etwas Farbe bekommen hatte. Naja, ich dann auf Aal los. Tauwrm
    ausgelegt und auch nicht lang danach einen guten Biss gehabt.
    Uhrzeit halb eins und stockfinster. Kurzer heftiger Drill bei dem ich schon
    merkte, no Aal. im Licht der Kopflampe sah ichs dann. Eine große Bafo.
    Und das war kein Einzelfall. Bei jeder Nachtsitzung auf Aal waren auch immer
    wieder Bafos dabei. Und das über die letzten 12 Jahre.
    Auffällig war dabei, das ich an diesen Plätzen tagsüber zigmahl mit mittelmäßigem
    Erfolg auf Forelle gefischt hatte und diese Plätze teilweise auch schon nicht mehr
    anpeilte.
    Und die Nachtforellen waren im Schnitt alle schwerer. Die größte war über zwei
    Kilo.
    Mfg Armin

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Raubfischer
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    23812
    Alter
    42
    Beiträge
    152
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 58 Danke für 31 Beiträge
    Hallo Tobi
    Zuerst einmal schadet der Aal in keins der Weise einem Gewässer, nur weil er sich an den Laich anderer Fische gütlich tut. Im Gegenteil. Dies ist der Lauf der Natur, oder auch natürliche Auslese. Laß Dir da bloß keinen Bären aufbinden. Da sollte man sich schon Gedanken darum machen, wie explosionsartig sich der Weißfischbestand in einem See vermehrt, wenn nicht genug Raubfisch zugegen ist. Verbuttung bzw. Kreuzungen zwischen Rotauge, Rotfeder, Brassen, Güster sind dann keine Seltenheit mehr. Aber zu Deiner Frage. Nacht´s kannst Du hauptsächlich Zander, Aal und aber auch große Hechte fangen die sich Nacht´s besonders sicher fühlen. Selbstverständlich geht auch Karpfen etc. . Eines sollte Dir aber klar sein. Die Fische die Du tagsüber gut fangen kannst und die Du Nacht´s weiter gezielt beangelst, sind in der Regel größer als die vom Tage. Du hast dann die Erfahrenen am Wickel, die sich im Dunkeln sicherer fühlen. Viel Erfolg und Petri Heil
    Raubfischer01
    Wegen dem Fisch gehe ich nicht angeln

  5. #4
    ANFÄNGER Avatar von anglertobi07
    Registriert seit
    07.07.2007
    Ort
    79395
    Alter
    24
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 30 Danke für 20 Beiträge
    danke für die tips
    mfg Tobi

    PETRI HEIL!!!!!!!!!!!!
    grüßen

    PS: immer schön Danke Klicken

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von tolga_67
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    47447
    Alter
    25
    Beiträge
    262
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 21 Danke für 16 Beiträge

    Question Nachtangeln??

    Hallo, am 03.08.07 will ich´Nachtangeln,
    aber ich weiß nicht, welche fische man über nacht gut fängt,
    welche fängt man den gut?
    ´
    und was muss ich alles dabei haben?
    also ausrüstung

    mfg

    tolga

  7. #6
    Gott;-) Avatar von Fixel
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    88347
    Alter
    35
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    298
    Erhielt 98 Danke für 75 Beiträge
    Nachts fängt man sehr gut Karpfen.
    Zur Ausrüstung einfach (Karpfen)ruten ,wenn du auf Grund legst mit Boilies oder Frolic(...) müsste eig. was gehen. Auf jeden Fall würd ich noch ne Kopf-oder Taschenlampe mitnehmen,aber das ist ja irgendwie logisch
    Gruss und Petri Heil Fixel

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fixel für den nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    95152
    Alter
    45
    Beiträge
    122
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 20 Danke für 16 Beiträge
    hallo
    aal ud wels gehen auch gut
    leber und wurm enpfehl ich dir
    ob auf grund oder an der pose kommt aufs gewässer an
    für wels empfehle ich bei flieswasser allerdings eine auftreibende montage
    grüße aus oberfranken

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei dominikengel für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Kleinfischfänger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke für 163 Beiträge
    Was auf jeden Fall dabei sein muss, ist eine gute Taschenlampe.
    Weiterhin sollten Knicklichter vorrätig sein.
    Das wichtigste beim Nachtangeln ist aus meiner Sicht, dass bei Einbruch der Dämmerung die gesamte Ausrüstung so zurecht gelegt wird, dass bei Dunkelheit alles sofort gefunden wird. Das heißt, dass alle Utensilien, die nicht benötigt werden, verpackt werden.
    Das erleichtert das Angeln ungemein.
    Ich habe mir vor etlicher Zeit dafür extra eine eigene Ordnung überlegt. Ganz egal, wo ich fische, die Sachen wie Hakenlöser, Kescher, Ersatzhaken, Maßband etc. liegen immer an der gleichen Stelle.
    Ansonsten kannst Du bei Nacht auch gut auf Zander gehen.

    Gruß

    Glasauge

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Glasauge für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen