Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 198
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ03 Talsperre Spremberg mit Vorsperre

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Cottbus-Land e.V.
    Vorsitzender Thomas Rehm
    Chopinstraße 4
    03050 Cottbus
    Tel.: 0176 43478947

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de/

    Ottos Anglerbedarf
    Inh. K. O. Otto
    Grünewaldpassage
    02977 Hoyerswerda
    Tel. 03571 417400

    Sport & Freizeit
    Jens Büttner
    Senftenberger Str. 15
    02977 Hoyerswerda
    Tel. 03571 428951

    Angelgrube
    Straße der Jugend 64
    03050 Cottbus
    Tel. 0355 474857


    Großer Stausee (teilweise auch Speicherbecken Spremberg genannt) im Landkreis Spree-Neiße

    bei Spremberg.


    LAVB / DAV Gewässer

    Gewässernummer C 03-123

    Größe: ca. 605 ha

    Durchschn. Tiefe: ca. 5-6 m

    Download Fangbuch

    Gewässerordnung des LAVB


    Aktueller Pegelstand

    Kartenansicht mit gesperrten Bereichen

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung


    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin LAV Brandenburg angeln kostenlos.

    Bestimmungen:
    Tages- und Wochenkarten erhältlich.
    Alle Welse müssen entnommen werden.
    Bootsangeln erlaubt (Bootsverleih vor Ort).

    Tipp:
    Sehr gutes Karpfen- und Hechtgewässer!


    Gewässerbild von unserem User SamLombardo




    Gewässerbilder von unserem User Spinnfischer78

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, kapitale Hechte, Zander, Barsche, Forellen, Aale, Welse und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (29.04.2016 um 14:25 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    03116
    Alter
    36
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Karpfen von der Grösse werden normal viele gefangen,hängt aber stark vom Wasserstand ab und ausserdem muss viel mit Boilies und Mais gefüttert werden. Ein Boot wäre hilfreich da man sehr weit draussen fischen muss. Zander und Hecht werden teilweise sehr Grosse gefangen , jedes Jahr mehrere Fische zwischen 10-20 Pfund allerdings nur vom Boot ! Boote kann man sich aber vor Ort ohne Probleme ausleihen!

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Hecht:

    Fangdatum: 01.08.2005
    Köder: Köfi
    Länge: 104 cm
    Gewicht: 18 Pfd. 250g


    Karpfen:

    Fangdatum: 04.2005
    Köder: Boilies
    Gewicht: 32 Pfd.

    Fangdatum: 07.2004
    Köder: Boilies
    Länge: 85 cm
    Gewicht: 25 Pfd. 150g
    Geändert von Angelspezialist (14.10.2005 um 04:29 Uhr)

  4. #4
    Petrijünger Avatar von Mr. Rapala
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    03046
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 45 Danke für 24 Beiträge
    meiner Meinung nach das beste Gewässer in diesem Landkreis!leider sind die meisten Wege, die zu den besten Stellen führen miserabel. wer es auf die dicken Karpfen abgesehen hat sollte unbedingt vorher anfüttern! außerdem ist es an den meisten Stellen notwendig die Ruten auszufahren da man im Uferbereich so gut wie keine Chance auf einen großen hat! die sinkenden Wasserbestände jeden Sommer machen es dem Angler oft schwer einen guten Platz zu finden zumal dann auch viele Gastangler am See anzutreffen sind. hat man jedoch eine gute Stelle ergattert und seinen Fangplatz mit Sorgfalt gewählt hat sind echte Hammerfänge drin!
    abschließend noch ein paar Fische aus dem Stausee die ich mit meinem Angelkollegen fing:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Mr. Rapala (12.04.2006 um 20:14 Uhr)

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Mr. Rapala für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    12459
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von koi
    Karpfen von der Grösse werden normal viele gefangen,hängt aber stark vom Wasserstand ab und ausserdem muss viel mit Boilies und Mais gefüttert werden. Ein Boot wäre hilfreich da man sehr weit draussen fischen muss. Zander und Hecht werden teilweise sehr Grosse gefangen , jedes Jahr mehrere Fische zwischen 10-20 Pfund allerdings nur vom Boot ! Boote kann man sich aber vor Ort ohne Probleme ausleihen!

    hallo wo genau könnte man sich ein boot ausleihen und was soll der spass kosten.am besten wäre ne telefonnummer.
    gruss und vielen dank

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge
    Hallo zwimi,

    oben im Beitrag von Angelspezi stehen 2 Telefonnummern, einfach dort mal anrufen die werden sicher genaueres wissen...
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  8. #7
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Im letzten Jahr mußte alles an wels entnommen werden, egal welche Größe.
    Darüber am besten vor Ort nachfragen.
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    12459
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo,wollt mal nachfragen ob sie wissen wo ich anrufen könnte um in spremberg,ein boot auszuleihen (für 2 tage) und wo ich von spremberg ne tiefenkarte bekomme.
    vielen dank im vorraus
    Geändert von zwimi4604 (20.05.2006 um 15:08 Uhr)

  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    12459
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo,
    wie weit sollte man denn die ruten ausfahren?
    ist in der entfernung irgendeine besondere bodenstruktur?
    wissen sie zufälligerweise wo man eine tiefenkarte herbekommt?
    gruss

  11. #10
    Petrijünger Avatar von Mr. Rapala
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    03046
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 45 Danke für 24 Beiträge
    boote gibts beim neuen bootssteg auf der ost-seite, hab aber null ahnung was das kostet.
    das mit der tiefenkarte ist ein großes problem. hab jahrelang versucht eine ranzubekommen-Vergeblich-
    am besten man lotet die stellen, die für einen interessant sind selber aus oder benutzt ein echolot.
    wenn man es auf die Räuber abgesehen hat solte man den alten Spreelauf (Spreegraben) suchen. (hab unten eine abbildung wo der ungefähr langläuft)
    dort gibts fast immer und zu jeder jahreszeit etwas zu holen.
    auf Karpfen kann man es von der Hochspannung aus ca. 200-230m entfernt etwa 30m von der vogelinsel weg versuchen, da befindet sich eine kleine sandbank.konnten dort schon einige dicke auf die schuppen legen. andere gute stellen sind z.B. vom Pappelstrand auf der ost-seite genau bei den einläufen zu den buchten(ca. 50m weit draußen) oder vom weißen berg ca. 30-40m weit raus richtung vogelinsel>achtung: akute hängergefahr!<.da man besonders an die guten stellen an der hochspannung bei vollstau kaum rankommt oder einen die metertiefen schlaglöcher nerven, sollte man mit dem auto an den strand fahren und mit dem Schlauchboot die Stellen anfahren.
    bei anderen fragen gilt : ruhig stellen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Mr. Rapala (20.05.2006 um 21:42 Uhr)

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Mr. Rapala für den nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    12459
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    danke für die infos.
    du hast nicht zufällig die telefonnummer vom verleih.
    gruss

  14. #12
    Petrijünger Avatar von 0Nils0
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    95444
    Alter
    38
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 30 Danke für 21 Beiträge
    Tageskarte 7€
    Wochenkarte 18€
    LAV Brandenburg
    Lausitzer Straße 29
    03046 Cottbus
    Tel: 0355-794088
    Tiefe im durschnitt 5-6 Meter

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an 0Nils0 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    Voll tot auf Karpfen, die guten Zeiten sind vorbei und viel zu überlaufen !!!

  17. #14
    Carphunter - CB
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    03046
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    Also momentan ist echt nischt los,
    wir haben jetzt schon mehrere Ansitze über einige Tage hinter uns, aber war nicht sehr erfolgreich.

    Falls jemand erfolgsversprechende Stellen kennt kann er sie ja mal verraten

  18. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    Glaub momentan ist man fast überall besser dran wie in a Talsperre !
    Hat nix mit a Stelle zu tun wird einfach von Jahr zu Jahr schlechter durch den zu hohen Befischungsdruck .

    MfG Nico

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen