Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Fischzüchter
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    51709
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 28 Danke für 8 Beiträge

    Fischzüchter stellt sich vor

    Hallo zusammen,

    nachdem ich mich hier vor ein paar Tagen angemeldet habe
    möchte ich kurz ein paar Zeilen über mich schreiben.
    Mein Name ist Uwe bin 38 Jahre jung und ich komme aus Marienheide.
    Nach ein paar Jahren Abstinenz habe ich im letzten Jahr nun endlich wieder erfolgreich mit dem Angeln begonnen und war sehr häufig unterwegs, so wie auch in diesem Jahr.


    Mein Nick Fischzüchter habe ich gewählt weil ich seit März 2007
    einen kleinen Teich bewirtschafte.
    Angefangen habe ich mit 150 Regenbogenforellen der größe 15-18cm die seit dem durch gutes Füttern schön herangewachsen gewachsen sind.

    Den gesamten Bestand habe ich inzwischen auf ca. 300 Forellen erhöht,
    wovon (nur geschätzt) etwa 50 Forellen Wildforellen sind und davon ca 30 bis 40 Bachforellen sind.
    Alles in einem kann ich sagen das man in dem Teich eine sehr hohe Artenvielfalt vorfindet.

    Ein paar hundert Rotaugen davon auch viele große, Brassen, kleine Barsche, Schmerlen, Stichlinge,
    Mühlkoppen, 50 Goldorfen, viele (auch sehr große) Flusskrebse und ein ca. 8bis 10 Pfünder Spiegelkarpfen.
    In den nächsten Tagen möchte ich noch ca. 30 Saiblinge einsetzen. (ca. 300 bis 350 gr)

    Große Aale könnten sich auch noch in dem Teich befinden falls sie nicht weitergewandert sind?!
    Hierzu kann ich nur sagen das ich im letztem Jahr mal spät Abends dort auf Grund geangelt habe und einen ca 65cm Aal gefangen habe und ein ziemlich dicker ca. 85 bis 95 cm Aal wieder vom Haken ging.

    Angeln und räuchern möchte ich nächstes Jahr im Frühjahr oder vielleicht auch schon
    dieses Jahr im Spätherbst je nachdem wie sich die Fische entwickeln.
    Mein Ziel ist es jedenfalls die Forellen zu Lachsforellen heranzuzüchten.

    Da ich ja erst dieses Jahr mit der Bewirtschaftung des Teiches angefangen habe möchte ich bzw. muss ich meine Kenntnisse noch um einiges erweiten! Natürlich habe ich mir zu diesem Thema auch schon einiges angelesen aber was nützt die beste Theorie ohne Praxis?! Darum würde ich mich sehr freuen wenn ich mich hier mit einigen von euch austauschen kann!

    Liebe Grüße Uwe

    Freue mich auf Euch !!
    undefined

  2. #2
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Hallo Uwe!
    Herzlich willkommen im Forum, viel Spaß und guten Erfahrungsaustausch.
    Natürlich wünsche ich Dir gute Zuchterfolge in Deinem See.
    Gruß und Petri Heil
    der Alte Däne

  3. #3
    xxx
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    10367
    Beiträge
    740
    Abgegebene Danke
    1.065
    Erhielt 1.088 Danke für 338 Beiträge
    Willkommen im Forum ! Gruss Mario

  4. #4
    Petrijünger Avatar von Fischzüchter
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    51709
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 28 Danke für 8 Beiträge
    Hi Armin
    grüße dich auch und hoffe auf jedenfall das das wir uns lesen!

    Liebe Grüße

  5. #5
    Petrijünger Avatar von Fischzüchter
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    51709
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 28 Danke für 8 Beiträge
    Vielen Dank Däne! Dir auch weiterhin viel Spaß und
    Petri Heil.

    Liebe Grüße Uwe

  6. #6
    Petrijünger Avatar von Rocces
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    8501
    Alter
    39
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hi Fischzüchter
    Herzlich willkommen bei FiHi und viel spaß noch hier!!
    mfg

    Martin
    ----------------------------------------
    Fischen um zu leben und leben um zu fischen.

    Angelberichte:
    Fischen in Schielleiten --- http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=35079

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Herzlich Willkommen .
    Ich hoffe auf einen regen Erfahrungsaustausch und solltest du Fragen haben her damit.
    Hier wird dir weitergeholfen , sind alles Prima Jungs und Mädels hier, also hau in die tasten, würde mich freuen bald wieder von dir zu lesen.Halt uns auf dem laufenden was deinen teich betrifft. und zum Zwanglosen Plaudern einfach mal in den Angelchat reinschauen .
    Gruß Carmen.
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  8. #8
    ANFÄNGER Avatar von anglertobi07
    Registriert seit
    07.07.2007
    Ort
    79395
    Alter
    24
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 30 Danke für 20 Beiträge
    wilkommen im forum und ich wünsche dir viel spaß und petri heil
    mfg Tobi

    PETRI HEIL!!!!!!!!!!!!
    grüßen

    PS: immer schön Danke Klicken

  9. #9
    Petrijünger Avatar von Fischzüchter
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    51709
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 28 Danke für 8 Beiträge

    Herzlichen Dank! Teichdaten

    Danke Euch Allen vielmals für die Netten Begrüßungen!!!

    Hier ein paar Gewässerdaten:

    Größe ca. 20 X 20 m
    Tiefe: ca. 1,50 bis 2m an der tiefsten Stelle.

    Die Größe ist wirklich ok. für mich und der Weiher liegt auch sehr idyllisch!
    Genügend Wasser ist auch immer vorhanden, da der Teich von einem schönen sprudelnden Einlauf
    gespeist wird der in 3 Stufen reguliert werden kann.
    Somit wird vernünftig Sauerstoff zugeführt und das Wasser bleibt immer etwas in Bewegung.
    Die Bachforellen haben auch die Möglichkeit sich im strömenden Teil aufzuhalten.

    Der Ablauf besteht aus einem Betonsockel den ich mit einem Gitter versehen habe damit meine Lieben nicht auswandern.
    Mehrere Algenbüsche auf dem Grund geben den Fischen meiner Meinung nach gute Versteckmöglichkeiten.
    Eine schöne Schilfecke und diverse Wasserpflanzen an den Rändern sind auch vorhanden.

    Mitten auf dem Teich befindet sich ein kleines Entenhäuschen wo sich aber bislang
    noch keine Enten niedergelassen haben, wobei sich aber in diesem Jahr schon mal Entenpärchen am Teich über mehrere Tage aufgehalten haben.
    Leider auch schon mal der Fischreiher aber eher seltener da sich auch viele Bäume um dem Teich befinden und somit Start und Landemöglichkeiten des unliebsamen Freundes stark behindern!
    Habe auch noch keine Verluste bzw. Verletzungen der Fische bemerkt.

    Soviel erstmal zur Beschreibung.

    Für Fragen bzw. Tipps und Anregungen bin ich sehr empfänglich!
    [/COLOR][/SIZE]

  10. #10
    Petrijünger Avatar von Fischzüchter
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    51709
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 28 Danke für 8 Beiträge
    Danke Armin!!

  11. #11
    Petrijünger Avatar von Fischzüchter
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    51709
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 28 Danke für 8 Beiträge
    Danke Freddy!!

  12. #12
    Angel-Paule
    Gastangler
    Willkommen im Forum und guß an den Fanfarenzug Marienheide

    M.F.G. Angel-Paule
    Geändert von Angel-Paule (26.07.2007 um 15:55 Uhr)

  13. #13
    Petrijünger Avatar von Fischzüchter
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    51709
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 28 Danke für 8 Beiträge
    War gestern Abend wieder dort zum Füttern,
    muss schon sagen meine lieben werden immer gieriger!
    Wenn ich nur zur Futterstelle gehe kommen sie schon angeflitzt.
    Ich hätte ja riesige Lust dieses We. Abends bzw. nachts dort mal auf Aal auf Grund zu angeln!
    Wahrscheinlich beissen dann nur die Forellen und dann auch noch die ganz kleinen, die Quälerei möchte ich vermeiden!
    Vielleicht kann man das ja auch vermeiden in dem man speziell große Aalhaken verwendet so dass die kleineren Fische erst gar nicht die Gelegenheit haben den Haken tief zu schlucken und er wieder leicht gelöst kann?!
    Kann mir hierzu jemand Tipps geben wie ich an die großen Aale rankomme ohne
    meine kleinen zu schädigen?! ( Bin mir sehr sicher das in dem Weiher große Aale sind!!)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen