Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge

    Parmesan-Maden

    HI Leute war gestern mal los auf Barben. Im vorfeld hatte ich mir gedanken Gemacht wie ich meine Barbenfänge optimieren könnte. Bisher hatte ich eine einfache Grundmontage gewählt 30g Blei an der Strömungskante, an einer schön kiesigen Stelle. ich hatte bisher fast jedes mal erfolg mit dieser einfachen Montage doch konnte ich bisher immer nur eine barbe pro tag landen.(im Schnitt 60cm) Als köder kamen an einen 8er haken4-5 Maden. Meine Idee war es Käse und Futter mit ins Spiel zu bringen . barben lieben ja schließlich Käse. als futter kam bei mir folgender mix zum einsatz 1kg "easy cheesy" von Champions choice Browning, 0,5 kg Maisgriesmehl, 0,5 kg Paniermehl und je eine Hand voll maden und caster. als i-tüpfelchen kamen noch 40g gereibener Parmesankäse hinzu.
    Als Hakenköder verwendete ich maden, die ich bereits 3 Tage in Parmesan hatte laufen lassen.
    und gestern (sonntag) gings dann los. Ich war um halb 7 am Wasser und feederte was das zeug hielt bis um 6 uhr abends wobei ich später aber nur alle 10-15 den Futterkorb neu füllte oder madenkorb angelte. ich bekam schnell bisse aber es waren nur kleine rotaugen und das an einer stelle die ich mit ihrer schnellfließenden Strömungskante undn ihrem Kiesigen Grund als barbenmagnet bezeichne.
    Sind Parmesanmaden vielleicht das richtige was meint ihr?
    Bin für jeden tipp dankbar und würde mich freuen wenn ich in den 2 wochen ferien die ich noch habe ( man bald sind sie vobei) eine Barbe packen könnte.
    mfg Steffen

  2. #2
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Also ich fange meine Barben immer mit süßem Futter und normalen Maden.
    der geschmack ist Karamell oder Erdbeere.
    sonnst mache ich es genau wie du ich fülle den Korb auch immer alle 10-15 solange der Köder nicht berührt wurde.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  3. #3
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge
    danke für die tipps karamell oder andrer süßer kram kommt das nächste mal auch evtl. mit

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen