Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    ANFÄNGER Avatar von anglertobi07
    Registriert seit
    07.07.2007
    Ort
    79395
    Alter
    24
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 30 Danke für 20 Beiträge

    Angry Pechtag am Karpfenweiher


    gestern war ich an einem kleinen firmen weier angeln normaler weise fange ich dort immer mindestens 10 karpfen
    aber dieses mal war das der schlimste angeltag
    ich fischte mit einer posenmontage und mit einer zweitangel mit boilies

    genau 9 mal riss die schnur mein vater fing 14 karpfen mein bruder 6
    und ich einen das wäre nicht so schlimm gewesen bis dann gegen ende ich einen biss hatte auf der posen rute ich schlu an die rute bigt sich durch ich drillte den spiegelkarpfen biss ans ufer er war geschätzte 70 cm lang dann natürlich wie konnte es auch anders sein der kescher war schon im wasser dann ratsch die schnur weg die schnur war warscheinlich zu alt und verschleißt
    und dan eine etwa 50cm großer karpfen in einen baum und ratsch wie konnte es den anders sein
    mal sehen ob sontag am vereinsweier was geht
    aber nur deswegwn konnte ich die ganze nacht nicht schlafen
    normalerweise häte ich mehr karpfen als mein vater aber alle sind entwischt kurz vor dem ufer

    naja wie heißt es so schön :
    jeder tag ist ein angeltag aber nicht jeder tag ist ein fangtag
    für mich war es wohl kein fangtag naja es gibt ja noch genug angeltage
    mfg Tobi

    PETRI HEIL!!!!!!!!!!!!
    grüßen

    PS: immer schön Danke Klicken

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei anglertobi07 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Das nächste mal klappt es bestimmt wieder!

    Gruß west
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  4. #3
    Duisburger Avatar von Shark94
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    47167
    Alter
    23
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 63 Danke für 21 Beiträge

    Arrow

    Hallo,
    das kann ich schon nachvollziehen. Einmal zog mein Vater ein Rotauge nach dem anderen aus dem Wasser während ich froh sein konnte wenn ich überhaupt einen Biss bekam.
    Gruß René
    Für Rächtsheibfähla ist meine Tatatur verantwortlich und der Computer hilft mit.

    Petri Heil

  5. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi Tobi
    Verdammtes Pech. Stell mal die Bremse etwas weicher ein. Die Rute immer schön
    hochhalten und für Dich arbeiten lassen. Auch wichtig beim Keschern oder kurz
    davor. Wenn Du merkst das der Fisch noch zuviel Power hat ruhig noch ein
    bischen müde machen.
    Im Thread "Verlegenheitslösung" habe ich ein paar Karpfen drin die mir beim
    Schleienfischen an unserem kleinen Waldweiher an den Haken gingen
    Matchrute und 016er Schnur. Hat auch geklappt. Kein Fisch abgerissen.
    Zeit lassen und Ruhe bewahren. Drillen, dann klappts auch wieder.
    Mfg Armin

  6. #5
    ANFÄNGER Avatar von anglertobi07
    Registriert seit
    07.07.2007
    Ort
    79395
    Alter
    24
    Beiträge
    325
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 30 Danke für 20 Beiträge
    danke meine laune ist schon besser geworden
    mfg Tobi

    PETRI HEIL!!!!!!!!!!!!
    grüßen

    PS: immer schön Danke Klicken

  7. #6
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Hi Tobi wenn die Schnur wirklich zu alt oder dünn ist mach ne geflochtene oder 0,35-0,45 er drauf.Es klappt das nächste mal sicher.

    Hannes

  8. #7
    SeelachsKilLa
    Gastangler
    Es gibt solche tage.
    Leider angelt mein Vater nicht.

  9. #8
    Selbst ernannter Anfänger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    10249
    Beiträge
    122
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 18 Beiträge
    Tolle Geschichte,da haste dann mal Pech gehabt..warte ab das Glück kommt wieder??!
    wie heißt denn der See??
    wie groß warne die anderen Karpfen??
    MfG Felixinho47

  10. #9
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi


    9 Abrisse im Drill an einem Tag?
    Da tät ich mir echt Gedanken machen! Was hast du für eine Montage gefischt?
    Ich hoffe,dass jetzt nicht 9 schöne Karpfen mit deiner Montage und nem Blei durch die Gegend schwimmen...



    Zitat Zitat von Hannes Knoblauch
    mach ne geflochtene oder 0,35-0,45 er drauf
    Wieso sollte er eine geflochtene nehmen?


    Eine 0,30mm Mono oder besser noch ein oder zwei nummer stärker dann sollte es aufjedenfall gehen! Achte auf die Knoten,nehm hochwertige Haken und stell die Bremse anständig ein! Wenn du den Fisch in Ufernähe hast,dann die Bremse noch weiter öffnen!
    MfG Lorenz

  11. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Bei 9 Abrissen an einem Tag muss ich echt mal Fragen, gehst Du mit einer Schrott-Schnur ans Wasser?
    Wenn nicht, dann hast Du noch nichts von Bremse einstellen oder Drillen gehört!
    Tut mir Leid wenn's so krass gesagt wird, ist aber so!
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    51469
    Alter
    31
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge
    krass was ist das für ein see wo mann zu 3mann 30 karpfen am tag fangen kann soeinen hätte ich auch gern in der nähe oder würde gerne wissen wo sowas möglich ist
    was war an der pose für ein köder mais???
    wo ist der see und wie heißt der
    wenn du es nicht sagen willst kann ich das verstehen
    lg marcel
    Geändert von marcel2610 (10.02.2008 um 18:02 Uhr)

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an marcel2610 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #12
    Southern Carp Hunter Avatar von Aalglöcken
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    88214
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    450
    Erhielt 356 Danke für 113 Beiträge
    Da hat woll einer mal wieder ein alten Thread ausgegraben !


    Gruss und tight lines,
    Andre

  15. #13
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge
    Und wenn man dem Weier im Thema mal noch ein 'h' spendieren könnte ... fände ich das auch sehr gelungen.

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Thomsen für den nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    26188
    Alter
    26
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 39 Danke für 22 Beiträge
    Ich finde lieber sollte man sich mal Gedanken wegen den Karpfen machen, die nun mit Haken im Maul rumschwimmen als über die "Niederlage" gegenüber dem Vater...da gibts doch echt wichtigere Sachen.....

  18. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von carp07
    Registriert seit
    20.08.2005
    Ort
    86972
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 125 Danke für 64 Beiträge
    Zitat Zitat von Hannes Knoblauch
    Hi Tobi wenn die Schnur wirklich zu alt oder dünn ist mach ne geflochtene oder 0,35-0,45 er drauf.Es klappt das nächste mal sicher.

    Hannes

    Für Was ne geflochtene????? Ist in dem Tümpel so viel Karut drin, dass mann sonst nicht drillen kann????? Idh würd an deiner Stelle auf alle Fälle die Schnur austauschen und auf Qualität achten. Ich fische seit Jahren mit ner 0,28mm Mono von Anaconda und habe schon mehrere Dreißiger damit gefangen.
    Check auch deine Ringe, vielleicht hat sich da ein Grat an den Einlagen eingelschichen, da reißt ne schnur schnell ab.

    Ansonst, was hast du denn für nen Vater? Ich hätte bei meinen Kids spätestens nach dem dritten Abriss nachgeschaut, weil da einfach was nicht stimmen kann.

    So jetz is genuch gemeckert, Viel Spaß das nächste mal an deinem Weiher, ich würd da auch mal gern fischen, wenn man an einem Tag so viele Carps fangen kann. Habt ihr die ALLE mitgenommen, oder haben da ein paar wieder schwimmen dürfen?
    Petri Heil

    Carp07
    --------------
    I fish therefore I am

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen