Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    KarpfenFreak Avatar von KarpfenFan2007
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    21109
    Alter
    25
    Beiträge
    509
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 75 Danke für 60 Beiträge

    Wie soll ich am Teich Angeln?

    Hallo


    Ich fahre morgen zusammen mit meinem Nachbar an einen kleinen Teich andem früher (vor 2-3 Jahren) riesige Brassen,Schleien, und auch mittelgroße Hechte gefangen wurden.
    Nun meine Frage ich war dort ja zwar auch schon 3x Angeln aber außer diversen Weißfischen (Rotaugen,Rotfedern, kleine Brassen) habe ich dort noch nichts größeres gefangen...
    Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, wie ich dort auchmal größeres fangen kann, und ob ich es mal auf Hecht probieren sollte und wenn ja mit welchem Köder.

    P.S Habe dort sonst immer mit Pose geangelt und das Gewässer hat am Rande sehr sehr viele Seerosen.

  2. #2
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Puh, schwer zu beantworten Deine Frage. Die Brassen und Schleien sind bestimmt
    noch nicht alle raus.
    Leg mal einen fetten Tauwurm dicht neben die Seerosen. Mit Pose, schön leicht.
    Nicht füttern, höchstens ein paar Würmer zerschnippeln und einwerfen.
    Zweite Rute:
    Wenn Du eine Matchrute hast angel mal richtig weit draußen.
    Versuch zuerst wie weit Du Kommst. Da mach ne Futterstelle.
    Ich bin zwar kein Freund vom Feedern, aber da kannst Du ja auch weiter draußen
    fischen.
    Mfg Armin

  3. #3
    KarpfenFreak Avatar von KarpfenFan2007
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    21109
    Alter
    25
    Beiträge
    509
    Abgegebene Danke
    78
    Erhielt 75 Danke für 60 Beiträge
    Hi


    ok danke ich werd's mal probieren,falls es nicht klappt kann ich ja immernoch auf was anderes zurückgreifen.

  4. #4
    Fischmessias
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    51465
    Beiträge
    201
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 81 Danke für 41 Beiträge
    Ich würd es natürlich auf Hecht probieren. Ist jedoch vorher zu klären, wie tief der Teich ist. Mit einem Gummifisch machst du es jedenfalls nicht verkehrt!

    Wenn der Teich flach ist, einfach einen leichteren Kopf nehmen, ansonsten etwas schwerer. Lass diesen auf den Grund absinken und zieh dann die Rute etwas hoch - dann beginnst du mit dem einkurbeln. Der GuFi müsste dann c.a.1 Meter über dem Grund sein. Aber das spürst du ja, falls Bodenkontakt ist. Das ist für einen Anfänger eine einfache und recht fängige Methode. Mit Blinkern hast du bei Teichen häufiger das Problem, dass sie zu schwer sind und den ganzen Grund aufwühlen-dann hängt auch immer Schlamm bzw. abgestorbene Pflanzen am Drilling. Dieses Problem hast du beim GuFi nicht!

    Petri heil!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen