Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ03 Alte Badeanstalt bei Lübbenau

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    AV Region Calau e. V. im Landkreis Oberspreewald-Lausitz
    Vorsitzender Hartmut Meyer
    Ortsstraße 14
    03205 Bronkow/OT Saadow
    Tel.: 0354355 19864

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    Kleiner Teich (ehemals Badeanstalt) im Landkreis Oberspreewald-Lausitz im Bundesland Brandenburg,

    bei Lübbenau gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung


    Gewässernummer: C 02-111

    DAV / LAVB Gewässer

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2017

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin LAV Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 0,74 ha



    Gewässerbilder von unserem User Spreedevil

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (29.04.2016 um 12:19 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    03044
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Hi,

    habe dort auch schon geangelt. Sehr ruhig gelegen. Ist aber leider nur mit dem Fahrrad oder zu Fuss erreichbar. In der Sommersaison ab 10 bis 16 Uhr etwas unruhig, da viele Touris den Wanderweg nach Wotschowska nutzen.

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Gespenst für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    01.04.2005
    Ort
    03222
    Alter
    39
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    durch Zufall im Forum gelandet & durch Zufall die Worte "ALTE BADEANSTALT" gelesen .. das kann doch nur in meiner Heimatstadt sein, dachte ich. Und Recht gehabt!
    Fahre jeden Tag mit meinem Hund an dieser vorbei .. hab auch schon ettliche PrachtKarpfen erspähen können .. nur bin ich eingefleischter RaubfischJäger & habe ausser sie zu beobachten kein Interesse an Karpfen.
    Habe vor langer Zeit mal in der AB geangelt, aber glaube da gibt es im Spreewald schönere erfolgsversprechendere Angelstellen.
    Zumal bei gutem Wetter auch immer Angler an dem kleinen Gewässer AB anzutreffen sind .. der Angeldruck auf dieser erscheint mir somit als HOCH.
    Jedoch für Friedfischangler dennoch eine gute Adresse & wenn man auf dem schmalen Streifen zwischen AB & Spree fischt, nerven Dich auch keine Touristen, jedoch wenn die Bürgerfließschleuse wieder geöffnet wird, sicherlich viele viele Kähne & Paddler

    mfg
    meridian

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an meridian für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    03222
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo Zusammen

    war dort am 15.08.2016 angeln. Es gibt dort viele Karpfen und Weißfische aber auch sehr viele Hechte und Rapfen die dort rauben wie die blöden.
    Grundangeln ist mit sehr viel Geduld verbunden,Fische sind sehr scheu und vorsichtig.Mit Tauwurm auf Grund lockt man auch viele Krebse an die permanent die Tauwürmer klauen und die Bissanzeiger auf Trap halten.Ansonsten sehr schöne Angelstelle.Natur pur.IMG_20160815_072754.jpgIMG_20160815_072749.jpg

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spreedevil für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.496
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Rapfen in einem abgeschlossenen Teich ?

    Henry

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen