Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    28357
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Brauche Hilfe mit dem Karpfenangeln ?!?

    Hallo Leute,
    ich bin schon am verwzweifeln da man an meinem Lieblingssee keine Karpfen mehr fängt. Vor ein paar Monaten noch(nicht im mai) haben sie noch sehr gut gebissen. Am besten auf mais. Ich angelte sie alle mit dem posenangeln, aber heute beißt es garnicht mehr . Ich habe schon mais, karpfen-teig und wurm ausprobiert. Ich kann manchmal sogar beobachten wie die KArpfen an meiner Pose vorbeischwimmen, beißen tuhen sie aber nicht.


    Kann mir jemand ein paar tipps geben ??? danke

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Ellen
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    15848
    Alter
    61
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    309
    Erhielt 623 Danke für 149 Beiträge
    Hallo Frenzy,

    ich kann Dir zwar keine Tipps zum Karpfenangeln geben, aber einen Tipp habe ich doch für dich, schicke doch mal eine PN an Carp2000, der ist ein Spezialist für Karpfen, er kann Dir sicher einige gute Tipps geben.

    Petri Ellen

  3. #3
    xxx
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    10367
    Beiträge
    740
    Abgegebene Danke
    1.065
    Erhielt 1.088 Danke für 338 Beiträge
    Der Karpfen ändert,ganz von Witterung und Jahreszeit abhängig,die Zeiten seiner Nahrungsaufnahme.Versuche es zu einer anderen Zeit als wie Du es gewohnt bist Karpfen zu angeln.Am Köder selbst ist nichts auszusetzen.Versuchs auch mal mit einem Köderkombi,Mais Wurm auf einen Haken z.B.
    Gruss Mario

  4. #4
    drachenjäger :)
    Registriert seit
    21.06.2007
    Ort
    89365
    Alter
    26
    Beiträge
    137
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge
    wenn du sagt sie schwimmen vorbei dann versuch es doch auchmal mit schwimmbrot

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    91710
    Alter
    37
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Frenzy,

    Kombi ist eigentlich immer gut für karpfen.... auf den haken den wurm und vorn auf die spitze nur ein oder zwei maiskörnchen. hab heuer schon immer wenn ich auf karpfen ging min. einen mit nach hause gebracht. Ich koche wenn ich weiss dass ich in nächster zeit öfter gehe meinen mais.... Kauf dir Hanfsamen...gibts in jedem Bioladen. Koch den in reichlich Wasser bis die Samen aufgehen und das weisse rauskommt....dann kannst die Platte abdrehen und schüttest den mais rein. Dann den topf ne stunde auf der heissen platte stehen lassen und durchziehen lassen. Den kannst selbst noch verwenden wenn er ein bischen angeschimmelt ist. da beisst sicher einer. Durch das abkochen vom mais beissen keine brachsen. ich hass die viecher

    kannst ja mal probieren...petri heil

    gruss andreas
    Geändert von Wurmbooder (17.07.2007 um 21:34 Uhr)

  6. #6
    xxx
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    10367
    Beiträge
    740
    Abgegebene Danke
    1.065
    Erhielt 1.088 Danke für 338 Beiträge
    Zitat Zitat von Wurmbooder
    Hallo Frenzy,

    Kombi ist eigentlich immer gut für karpfen.... auf den haken den wurm und vorn auf die spitze nur ein oder zwei maiskörnchen. hab heuer schon immer wenn ich auf karpfen ging min. einen mit nach hause gebracht. Ich koche wenn ich weiss dass ich in nächster zeit öfter gehe meinen mais.... Kauf dir Hanfsamen...gibts in jedem Bioladen. Koch den bis die Samen aufgehen und das weisse rauskommt....dann kannst die Platte abdrehen und schüttest den mais rein. Dann den topf ne stunde auf der heissen platte stehen lassen und durchziehen lassen. Den kannst selbst noch verwenden wenn er ein bischen angeschimmelt ist. da beisst sicher einer. Durch das abkochen vom mais beissen keine brachsen. ich hass die viecher

    kannst ja mal probieren...petri heil

    gruss andreas
    Na Na Na Wurmbooder ! Man kann doch nicht sagen das man Fische hasst !
    Und das als Angler ? ! Besser würde sich da schon anhören,Du hast es nicht gern wenn die eine oder andere Fischart am Haken hängt.Das klingt doch viel besser.
    Denk mal drüber nach !
    Hier gibt es viele Angler die gern auf Friedfisch angeln.Was sollen diese Angler dann von Dir denken.
    Gruss Mario

  7. #7
    Petrijünger Avatar von Rocces
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    8501
    Alter
    39
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hallo

    kann mich mario nur anschließen. Karpfen ändern die fressgewohnheiten nach Witterung usw. Aber hast Du es schon einmal mit einer Grundmontage, Laufblei und Haarmontage probiert? Hatte mit dieser Methode fast noch immer einen Erfolg.
    Benutze für das Haar z.B. nur eine 0.10 Monofil und ca. 3cm lang damit es der Fisch nicht bemerkt und wenn er merkt das da am Ende noch ein Haken hängt ist es schon zu spät.
    mfg

    Martin
    ----------------------------------------
    Fischen um zu leben und leben um zu fischen.

    Angelberichte:
    Fischen in Schielleiten --- http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=35079

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    91710
    Alter
    37
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von aalhaken 2
    Na Na Na Wurmbooder ! Man kann doch nicht sagen das man Fische hasst !
    Und das als Angler ? ! Besser würde sich da schon anhören,Du hast es nicht gern wenn die eine oder andere Fischart am Haken hängt.Das klingt doch viel besser.
    Denk mal drüber nach !
    Hier gibt es viele Angler die gern auf Friedfisch angeln.Was sollen diese Angler dann von Dir denken.
    Gruss Mario
    @ mario

    T´schuldigung...hab ich mich vielleicht a weng falsch ausgedrückt. Ich geh auch sehr gern auf Friedfische angeln, kein Thema. Mag es nur nicht wenn ich ständig brachsen fange.. Da fang ich lieber nen Karpfen...Hass doch keine Fische! Was würde ich denn ohne sie machen? nein nein...

    es gibt halt bei uns stellen wo du mal schnell 16 brachsen fängst aber keinen Karpfen oder ne schleie....

    Petri Heil

    Gruss

    Andreas

  9. #9
    Angler
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    46446
    Alter
    23
    Beiträge
    118
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 23 Danke für 8 Beiträge
    Das kann daran liegen, dass das wetter so schwankt, dann beissen die karpfen nicht!
    PETRI HEIL ... ... ... ...

  10. #10
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge
    wenn du die fische schon siehst scheinen die ja sehr oberflächenaktiv zu sein einfach mal schwimmbrot oder auch an einer anderen tageszeit angeln... in der sonne sonnen die sich lieber als beißen das kenn ich auch. man kann den karpfen den saftigen wurm vor den kopf schmeißen und keiner beißt aber am abend gehts dann rund.
    ich wünsch dir Petri Heil beim nächsten ansitz

  11. #11
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Reacher und Regenbogenforelle liegen da wohl am nächsten was den Köder
    betrifft. Wenn die Karpfen dicht unter der Oberfläche crusen sollten sie sich
    mit einer duftenden Brötchenkruste zum Beißen bringen lassen.
    Also Haken, Größe 1, am besten Karpfenhaken mit besonders weitem Schenkel
    mit Öhr ohne Vorfach direkt an die Hauptschnur gebunden. Kein Blei, keine Pose.
    Schnur sollte schwimmen.
    Dann eine schöne große Brötchenkruste auf den Haken geschoben.
    Sich auswurfbereit postieren, die Brötchenkruste kurz aufs Wasser tupfen
    und zack raus Richtung Karpfen. Das aufs Wasser tupfen ist wegen dem
    Wurfgewicht.
    Die Rute nicht aus der Hand legen, da der Tanz eh sofort nach dem Einsaugen
    beginnt. Meist erübrigt sich sogar das Anschlagen und einfach gegen die
    Flucht halten reicht schon aus.
    Ich hab mal die Rute auf dem Rutenständer abgelegt und wollte nur schnell
    was andres erledigen. Ein Karpfen war da nicht auszumachen gewesen, vorher.
    Da war die Rute auch schon weg. Habse aber nach einem kleinen Taucheinsatz
    wiederbekommen.
    Diese Methode ist übrigens auch sehr spannend. Zu beobachten wie der
    Karpfen die Kruste umkreist, begutachtet, mit der Schwanzflosse hochwirbelt
    und dann abtaucht um nach Sekunden von der anderen Seite anzuschwimmen
    um die Kruste einzusaugen.
    Viel spannender als stundenlang blind hinter dem Rutenständer zu warten bis
    es piept oder auf die Pose zu starren bis Du sie doppelt siehst. Wie langweilig.
    Viel Spaß beim ausprobieren und schreib mal obs gefruchtet hat.
    Mfg Armin
    Geändert von Harzer (18.07.2007 um 15:43 Uhr)

  12. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    28357
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    jo hab das problem mal anders gelöst, hab mir 6 leute geschnappt und eine ganze nacht durch gemacht und alle auf karpfen. 3 Stück konnten wir fangen. Ein Erfolg, eigentlich 5 aber 2 sind ab gegangen. Der Haken saß nicht richtig. Das war richtig komisch die haben über all gebissen an jeder stelle. Naja alle mit pose und die pose direkt am ufer aufgestellt.

    tschau

  13. #13
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hi frenzy
    Schön das es gefunzt hat. Petri Heil dazu.
    Das war nachts oder?
    Wie läufts denn tagsüber?
    Mfg Armin

  14. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    28357
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Das war morgens. Nachts biss nichts nur am morgen.

  15. #15
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge
    tja da hättest du ja dann die richtige tageszeit gefunden^^

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen