Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2007
    Ort
    67067
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Angeln mit Wallerboilies

    Hallo habe gesehen das es neuerdings auch wallerboillies und pellets gibt.

    Meine frage habt ihr Damit schon erfahrungen gemacht und kann es sein das auch ein großer karpfen drauf geht.


    Danke im voraus!!!!!!
    Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Meine persönliche Meinung zu den Fischmehlboilies für Waller: kann man vergessen! Es benötigt eine sehr sehr lange Eingewöhnungszeit bis sich Waller daran gewöhnen. Und solange die Waller genügend natürliche Nahrung im Gewässer vorfinden, sind dementsprechende Naturköder (oder Imitate in Form von Kunstködern) sicherlich eher erfolgsversprechend!

    Das einzige mir bekannte Gewässer wo man Waller regelmäsig auf Boilies und Pellets fängt, ist wohl der spanische Ebro mit seinen Stauseen. Dies kommt jedoch nur daher, weil man dort bereits seit vielen Jahren kräftig (um nicht zu sagen tonnenweiße) damit füttert.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2007
    Ort
    67067
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Danke für deine hilfe das dachte ich mir auch so!!!
    Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

  4. #4
    Petrijünger Avatar von Fischzüchter
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    51709
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 28 Danke für 8 Beiträge
    Wenn auch was spät....
    Am Dachswaldsee angeln Bekannte von mir sehr erfolgreich damit auf Welse, Störe, und Karpfen!!
    Allerdings füttern sie auch sehr viel damit an!
    Die Boilies zum Angeln versehen sie dann noch mit einemZusatzlockstoff!
    Gruß Uwe

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen