Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 50
  1. #1
    Allrounder/Norgefan Avatar von Aalete
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    39418
    Alter
    52
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    97
    Erhielt 259 Danke für 50 Beiträge

    Aale in der Badewanne?

    Als erstes möchte ich FM Henry zu seinem Fang beglückwünschen.
    Das erlebt man zumindest heute nicht mehr allzuoft.
    Ich kann mir nur nicht vorstellen,daß dann der Lebendtransport nach Hause und das mehrtägige Hältern seiner Aale in der Badewanne noch irgendwas mit waidgerechtem Umgang zu tun hat.
    Zumal die ganze Sache gegen geltendes Fischereirecht verstößt! Oder sind in Berlin die Aale davon ausgenommen und ich weiß es bloß noch nicht? Das dann auch noch hier im Forum zu dokumentieren,zumal als Moderator,setzt dem Ganzen noch die Krone auf.
    Wie ist eure Meinung dazu?

    MfG. Aalete!

    Der Link zum Beitrag von FM Henry: http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=34988&pp=15
    Geändert von Aalete (14.07.2007 um 02:06 Uhr)
    Nicht jeder Angeltag ist auch ein Fangtag!

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Finde es toll, dass es Menschen gibt die sich offensichtlich immer korrekt verhalten!
    Die Reaktion empfinde ich wieder mal als "typisch deutsch".
    Mich würde wirklich mal interessieren, wie viele Angler beim "Nachtangeln" ihren Schein verlieren würden, wie viele Angler mal nen Fisch zu viel mitnehmen und wie viele Angler auch heute noch heimlich mit lebendem Köderfisch angeln?
    Offensichtlich kannst Du ja den "ersten Stein" werfen.
    Jetzt mal ganz ehrlich, ich finde es gut auch andere Angler kritisch zu beobachten, aber muß dabei wieder gleich ne Grunsatzdiskussion entbrennen? Hätte nicht ne PN an Henry gereicht (mit nem freundlichen Hinweis?)? Nein, der böse böse Moderator muß öffentlich an den Pranger gestellt werden.
    Schaut sich eigentlich irgend jemand mal an was in unserem Land so alles passiert? Wir haben reichlich Vergewaltiger, Kinderschänder, Trickdiebe und Räuber frei rumlaufen, aber wir haben nichts besseres zu tun, als uns über ein paar Aale in einer Badewanne aufzuregen!!!!
    Ich will die ganze Sache wirklich nicht schön reden, aber es gibt meiner Meinung nach wirklich schlimmere Sachverhalte.
    Liebe Grüße und ein dickes "Petri Heil" für Dich!

  3. #3
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Tja Angelmatz da haste ja schon fast alles gesagt was zu sagen war dazu.
    Armin

  4. #4
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Denk auch de Angelmatz hat schon fast alles gesagt was zu sagen war.
    HannesK.

  5. #5
    xxx
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    10367
    Beiträge
    740
    Abgegebene Danke
    1.065
    Erhielt 1.088 Danke für 338 Beiträge
    @angelmatz
    Ich sehs genauso ! Gruss Mario

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Find`s auch übertrieben sich über die Aale in der Badewanne aufzuregen. Daß Fische die im Schlamm leben ein paar Tage gehältert werden, bevor sie in der Küche landen ist doch nun wirklich nicht unüblich. In der Gastronomie ist daß nicht anders. Regt sich da dann jemand auf?
    Oder verzichtest Du Aalete, z. B. gänzlich auf den Genuß von Schlachterzeugnissen, wo doch jedem klar ist (aber alle nehmen es hin) daß Massentierhaltung oft moralisch nicht vertretbar ist?


    Die Moderatoren hier sind nicht Unfehlbar, sondern leidenschaftliche Angler, so wie die User auch. Darüber hinaus opfern sie ihre Freizeit um dieses Forum für uns interessant zu gestalten.
    Daß man Moderatoren auch weg ekeln kann haben wir in jüngster Vergangenheit schon erlebt, oder?

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von heiko140970
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    01796
    Alter
    47
    Beiträge
    589
    Abgegebene Danke
    528
    Erhielt 356 Danke für 187 Beiträge
    Ja, ist eigentlich alles gesagt, um ehrlich zu sein,ich habe auch ab und zu einen Karpfen oder Aal über Nacht in der Badewanne gehabt weil die Bursche aus einem sehr schlammigen Tümpel stammte und sich durch die Hälterung im Frischwasser der Geschmack enorm verbessert hat. Aalete, lass die Kirsche im Dorf.

    MfG heiko140970
    Ein Fischlein schwamm in einem Bach und freute sich des Lebens, da kam der Angler mit nem Wurm, die Freude war vergebens!

  8. #8
    Mefoschreck
    Gastangler
    Zitat Zitat von angelmatz
    Finde es toll, dass es Menschen gibt die sich offensichtlich immer korrekt verhalten!
    Die Reaktion empfinde ich wieder mal als "typisch deutsch".
    Mich würde wirklich mal interessieren, wie viele Angler beim "Nachtangeln" ihren Schein verlieren würden, wie viele Angler mal nen Fisch zu viel mitnehmen und wie viele Angler auch heute noch heimlich mit lebendem Köderfisch angeln?
    Offensichtlich kannst Du ja den "ersten Stein" werfen.
    Jetzt mal ganz ehrlich, ich finde es gut auch andere Angler kritisch zu beobachten, aber muß dabei wieder gleich ne Grunsatzdiskussion entbrennen? Hätte nicht ne PN an Henry gereicht (mit nem freundlichen Hinweis?)? Nein, der böse böse Moderator muß öffentlich an den Pranger gestellt werden.
    Schaut sich eigentlich irgend jemand mal an was in unserem Land so alles passiert? Wir haben reichlich Vergewaltiger, Kinderschänder, Trickdiebe und Räuber frei rumlaufen, aber wir haben nichts besseres zu tun, als uns über ein paar Aale in einer Badewanne aufzuregen!!!!
    Ich will die ganze Sache wirklich nicht schön reden, aber es gibt meiner Meinung nach wirklich schlimmere Sachverhalte.
    Liebe Grüße und ein dickes "Petri Heil" für Dich!
    Genau so ist es!

  9. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Halvdan
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    41517
    Alter
    43
    Beiträge
    320
    Abgegebene Danke
    297
    Erhielt 515 Danke für 134 Beiträge
    @Aalete,

    ich bin nicht unbedingt der Freund der Aufbewahrung in einer Badewanne auch werde ich nicht darüber diskutieren was erlaubt oder nicht erlaubt ist.
    Aber einges ist auf jeden Fall falsch.
    Wenn Dir das verhalten nicht gefällt warum schreibst Du es dann nicht auch in dem passenden Thread?
    Warum wird dann ein neuer Thread eröffnet in welchem dann verlinkt wird?

    Das ist an den Pranger stellen und ist genauso falsch wie manche Äußerung welche ich hier in diesem Thread lesen musste.

    @all
    Was hier manch einer hintippt ist schon echt witzig.
    Da wird einerseits das Hältern in einer Badewanne mit dem Halten von Fischen im Restaurant verglichen.
    Naja....die Fische im Restaurant bekommen dann zumindest Sauerstoff und wenn ich nicht irre war das keine whirlpool Badewanne und da wird für die Aale nach kurzer Zeit recht eng werden. Deshalb haben Aquarien ja auch Pumpen.
    Da wird andererseits das ganze Thema verharmlost weil wir Vergewaltiger, Kinderschänder usw frei herumlaufen haben. Super....dann lasst uns nur noch nach diesem Personenkreis ausschau halten und alles andere zum Rechtsfreien Raum erklären.
    Deutschland ist nun mal ein Rechtsstaat in dem , zugegeben, viele Regeln bestehen. Aber andererseits braucht sich keiner beschweren wenns ihm nicht gefällt. Man kann ja auswandern :-)

    Also um das ganze auf den Punkt zu bringen.
    Anprangern ist falsch, aber Verharmlosung ist genauso falsch.

    Gruß

    Halvdan
    Alles wird gut

  10. #10
    Petrijünger Avatar von Fishing_Devil
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    27239
    Alter
    42
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 63 Danke für 24 Beiträge
    ja ja ja... jetzt geb ich mal zu das ich auch verbotenes mache.... is mir aber auch egal, denn den Fisch den ich hälter, will ich später auch noch geniessen können.

    Wenn ich auf Aal losgehe, nehme ich immer meinen Aal-/Krebssetzkescher mit. Habe schon oft gesehen, das Aale in Eimern gehältert werden, wo sie noch kurzer zeit elendig krepieren.
    Wenn ich dann zu Hause bin, kommen die Aale nicht in die Badewanne, sondern in die Regentonne, die bei uns am Haus im Schatten steht.
    Ist zwar auch nicht die feine Art, aber für ein goßes Aquarium hab ich leider nicht den Stellplatz im Keller.... noch nicht!!!
    Rechtschreibfehler dienen der Volksbelustigung....
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!!!

  11. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Allrounder nrw
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    40724
    Alter
    50
    Beiträge
    942
    Abgegebene Danke
    740
    Erhielt 1.254 Danke für 546 Beiträge
    BRAVO angelmatz hätte es nicht besser schreiben können.. es ist immer wieder das selbe,das es hier leute gibt die versuchen,den vorum in aufruhr zu versetzen... auf der anderen seite,gibt es aber auch immer menschen,die darauf eingehen.. man sollte garnicht darauf reagieren und gut iss!!! Mfg Frank

  12. #12
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge
    Zitat Zitat von heiko140970
    Ja, ist eigentlich alles gesagt, um ehrlich zu sein,ich habe auch ab und zu einen Karpfen oder Aal über Nacht in der Badewanne gehabt weil die Bursche aus einem sehr schlammigen Tümpel stammte und sich durch die Hälterung im Frischwasser der Geschmack enorm verbessert hat. Aalete, lass die Kirsche im Dorf.

    MfG heiko140970

    Da müßstest Du die Aale oder Karpfen aber sehr lange in der Badewanne schwimmen lassen. Das Filet über Nacht in Milch oder Buttermilch, neutralisiert alle Nebengeschmäcker.

    Zu allem anderen was hier wieder aufgezogen wird,

    Ist schon komisch das hier so gut wie alle Fangberichte zerlegt werden.
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche

  13. #13
    Angeltouren Avatar von hamburger67
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    17214
    Alter
    50
    Beiträge
    546
    Abgegebene Danke
    637
    Erhielt 470 Danke für 197 Beiträge
    Dieses Thema hier ist der Grund warum ich in Foren keine Fangberichte veröffentliche!!!!
    Egal wie, es gibt immer Neider und Miesmacher, nee das muss ich net haben.
    Henry hatte schöne Aale und wie er sie hältert, sollte Ihm überlassen sein.
    Andere töten Ihre Aale qualvoll mit Salz, das stört keinen, obwohl es sehr effektive Methoden gibt den Schleim zu entfernen. Also macht net jeden Fang madig sondern könnt den Fängern mal die Erfolge.

  14. #14
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Genau Hamburger. Du bist bestimmt nicht der einzige der so denkt und handelt.
    Und zwar genau aus den Gründen die Du angeführt hast. Fast jeder Fangbericht
    wird hier zerkrittelt. Grade auch wenn es sich um Kapitale handelt. Siehe den
    11 kilo Zander. Dadurch entgeht dem Forum und seinen interessierten Usern
    garantiert ne Menge spannender Berichte.
    Bernd ich glaube so Unrecht haste mit Deiner Meinung nicht.
    Mfg Armin

  15. #15
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.484
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Ich DANKE Euch für Eure Unterstützung, sich einfach nur über einen guten Bericht zu freuen.

    Allerdings hat Aalete nicht unrecht wenn er mich kritisiert, nur die Art und Weise ist halt nicht immer schön.

    Ich habe mich dem Rest der Anglerschaft gegenüber geöffnet und einfach nur meinen Angeltag geschildert.

    Ich entschuldige mich hier für mein Fehlverhalten und muss im gleichen Atemzug feststellen, dass die Wahrheit wieder mal weh tut.

    Ich werde aber weiterhin alles in meiner Macht stehende tun, um dieses Forum zu bereichern und jedem die Erfahrung die ich gesammelt habe mitteilen der es gerne hören möchte.

    Ich bin halt nur ein Angler.

    Gruß FM

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen