Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Karpfen

  1. #1
    Petrijünger Avatar von kangoo
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    44892
    Alter
    37
    Beiträge
    59
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Question Karpfen

    Hallo zusammen!

    Kann mir jemand nette, erfolgreiche und günstige Rezepte zum Anfüttern von Karpfen geben...
    Geändert von Achim P. (20.07.2008 um 18:44 Uhr)

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Rocces
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    8501
    Alter
    39
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Post

    Hallo

    Deiner Schriftgröße nach musst Du es aber eilig haben

    Kommt drauf was Du dann für einen Hauptköder verwendest.
    Ich verwende hauptsächlich große Mengen an Mais (gesüßt) mit Anteilen von meinem Hauptköder Boilie in den verschiedenen größen 1/4, 1/2 und ganze Boilie.
    Diese Mischung werfe ich dann auf den Hot Spot.

    Sollte eigendlich nicht lange her gehen und sich was rühren.

    lg

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Der Alte
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    76287
    Beiträge
    67
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 80 Danke für 14 Beiträge
    Ich verwende auch Hartmais den ich günstig bekomme und dann abkoche.So hatte ich bis jetzt am meisten Erfolg.

  4. #4
    Der mit dem Fisch tanzt Avatar von AFaM
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    50374
    Alter
    26
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 48 Danke für 23 Beiträge
    Hallo kangoo

    So groß wie du schreibst, kann ich das ja noch aus 10m Entfernung lesen



    Es kommt ganz drauf an, wo und wie du Karpfen fangen willst...

    Wenn du mit der Posenrute an einem stehenden Gewässer Angeln willst, dann würde ich dir empfehlen mal ins Angelgeschäft zu gehen und ne 2 Kilo Tüte Karpfen- oder Brassenteig, etwas Lockmittel (Hanf/Lebkuchen/etc.), und Mais zu kaufen.
    jenachdem wie lange du Angeln gehst machst du dir dann mehr oder weniger Teig zurecht:
    Etwa 20-30%, grob also ein Drittel der Grundmischung gibst du dann an Lockmittel dazu (wenn es in Pulver oder Körnerform ist), wenn du z.b. 1 Liter/Kilo Grundteig hast, dann gibst du 200-300 ml/gr Hanf dazu und ne Dose Mais....das ist eine recht simple Mischung, mit der ich allerdings bisher auch ganz gut gefangen habe (vorgestern 9 pfund karpfen )

    Ob diese Mischung allerdings nett ist und dich nicht anpöbelt kann ich dir nicht versprechen, mit gegenüber war das Futtermittel immer recht höflich und hat auch immer "bitte" und "danke" gesagt

    Dann machst du an den Haken Mais und Made (zu den Maden vorher etwas Lockmittel geben (z.b. Top Grün) um den Ammoniakgeruch zu überdecken und schmeißt deinen Köder dort hin, wo du angefüttert hast oder noch anfüttern wirst...

    Diesen Teig kannst du aber auch mit der Feederrute und Futterkörbchen rausbringen.
    "Wenn man einen Hammer hat, dann sieht plötzlich alles wie ein Nagel aus."

    Angler aus Leidenschaft
    Denn Angeln ist mehr als nur ein Hobby

  5. #5
    xxx
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    10367
    Beiträge
    740
    Abgegebene Danke
    1.065
    Erhielt 1.088 Danke für 338 Beiträge
    Da wird man ja blind vom lesen.Versuchs mal hier:
    http://www.fisch-hitparade.de/search.php?searchid=71695
    Gruss Mario

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen