Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    66903
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    suchen Weiher/See im Bitcherland bzw. nahe hinter der Grenze

    Hallo,

    wir wollen dieses Wochenende mit 3 oder 4 leuten nach Frankreich angeln fahren und ich wollte mal fragen, ob da jemand ein paar Tips für uns hat

    wir sind eher Angelanfänger und suchen einen Weiher der möglichst nahe hinter der Grenze liegt.
    z.B. nicht weit von Zweibrücken entfernt, aber in der Nähe von Saarbrücken wäre auch in Ordnung.
    Wir wohnen nämlich in der Nähe von Homburg/Saar und wollten ca. 1h mit dem Auto fahren.

    so viel ich das verstanden hab, muss man sich in Frankreich so eine Angelerlaubniskarte holen. Wie lange ist so eine normalerweise gültig? wir würden nämlich gerne über Nacht dort angeln, also von Samstag auf Sonntag. muss man da dann etwas besonderes beachten?

    schonmal danke im vorraus für eure Hilfe

  2. #2
    ALlRoUnDa Avatar von Stipper07 ^^
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    66892
    Alter
    23
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 115 Danke für 62 Beiträge
    Geh nach Obersteinbach die haben dort nen schönen See
    Petri Heil

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    66903
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    schonmal danke für den tipp, werd mich dann mal danach ein bischen im Inet umschauen.

    aber wenn noch jemand nen tipp hat, nur her damit. noch besser wäre vielleicht etwas das etwas westlicher wäre.
    kennt jemand vielleicht nen schönen Weiher in der Nähe von Breidenbach oder Waldhouse oder so in der Gegend.
    oder auch bei Saargemünd oder Forbach in der Nähe?

  4. #4
    ALlRoUnDa Avatar von Stipper07 ^^
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    66892
    Alter
    23
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 115 Danke für 62 Beiträge
    Und wenn ihr nicht umbedingt nach Frankreich wollt könnt ihr auch nach Waldmohr die haben dort nen schönen Weiher.

    Und in Frankreich kannste auch nach Sturzelbronn fahren da kannste dir ne 2 Tageskarte holen.

    Wenn du jedoch an keine großen anlagen willst kannste zu unserem bescheidenen Vereinsweiher kommen (75m*50m) Tageskarte kostet 2.50 (Schnäpchen)und dann hald jeden gefangenen Fisch bezahlen und Fang-Limit gibts keins .
    Aber wenn ihr Nachtangeln wollt müsste ein Vereinsmitglied dabei sein.
    Petri Heil

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    66903
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    wir wollen halt nach Frankreich, weil Leute ohne Angelschein bei unserer Gruppe dabei sind.
    sonst wäre Waldmohr optimal, da wir mit dem Auto in 10min dort wären.

    Aber Sturzelbronn hört sich schonmal gut an, ist ja nochmal ein klein bischen näher als Obersteinbach und 2 Tages karte wär wohl optimal
    nur mal sehen ob das jetzt dieses wochenende was gibt, am Samstag ist ja Feiertag in Frankreich, da haben dort ja alle Geschäfte zu.

  6. #6
    karpfenschreck
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    66953
    Alter
    23
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 20 Danke für 12 Beiträge
    ich war heute den 27.7.2008 am falkenstein weiher
    aber ich fing nur 10 jungkarpfen leigt das an dem köder
    ich nahm marden wollte eigentlich auf Forellen gehen
    woran liegt das?
    der weiher ist außerdem 90amal5 meter groß die karte für 4.30 std. kostet 10€ dafür keine fangebegrenzung un morgens und nachmittags werden immer neue fische eingesetzt
    PETRI HEIL
    Geändert von Wobler103 (27.07.2008 um 19:14 Uhr)

  7. #7
    Petrijünger Avatar von Fischkopf1995
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    66976
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Thumbs up Hey du

    ich war vor einigen tagen an den Falkensteiner-weiher und werde morgen wieder hin gehen einen kleinen geheim tipp unter anglern
    ( man sollte nur 10er und 12er haken verwenden und Würmer und Trendex kunstköder nehmen den das beißen die richtig großen und morgens ist die beste zeit die es da zum angeln gibt man wenn man noch nitcht so erfahren mit dem Schlachten und ausnehmen gibt es einen stand an der kasse die das tun aber leider nur für ein kleines honuradie kostende für einen tag angeln ohne angelschein und begrentzet fangzahl für 10€ ) ich würde euch empfehlem mal in den nächsten angleshop gehen und ein kalender für die fangzeiten den die fische haben auch leichzeiten und ruhetage morgens gibt es neue fosche die frisch eingesetze werden

    Also Petri heil und viel erfolg und viele große fische !!!!!! euer Fischkopf1995

  8. #8
    Petrijünger Avatar von Angelas
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    79112
    Alter
    53
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge
    Hi Sealer,
    hier auch noch ein Tipp von mir....auf der Seite http://www.ot-paysdebitche.com/all/peche.php findest Du auch eine Liste als PDF mit den Seen im Bitcherland und den Tarifen für eine Tages- bzw. Jahreskarte.
    Dann mal ein dickes Petri und fette Beute !!!
    Gruß vom Angelas

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen