Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    31787
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge

    Mit dem Kutter von Heiligenhafen aus

    Wie sieht das in Heiligenhafen mit der Fischereischeinpflicht aus?

    Wir wollen am WE mit 4 Leuten (davon 2 mit Fischereischein) von Heiligenhafen aus den Dorschen nachstellen.
    Ich habe mich bereits telefonisch über Preise, Zeiten und Verpflegung informiert. Auf die Frage, ob ein Fischereischein benötigt wird, bekam ich die Antwort: Das wird bei uns nicht kontrolliert
    Die Antwort macht mich ein wenig skeptisch, nicht das wir uns den weiten Weg machen und dann 2 Leute uns beim Angeln zugucken dürfen.

    Zudem könnten wir noch ein paar Tips zu Pilkern und entsprechenden Vorfächern gebrauchen.
    Gewichte, Farben...was läuft z.Zt??? Wie viele Anbißstellen sind erlaubt?

  2. #2
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge
    Moin,

    tatsächlich brauchst Du für Schleswig-Holstein den Blauen Fischereischein oder die Touri-Angelkarte für Leute, die die Sportfischerprüfung nicht haben und angeln wollen. In Heiligenhafen liegen 7 oder 8 Dorschkutter, auf denen jeden Morgen je 50 Leute ´rausfahren, und es interessiert niemanden, weder den Kapitän noch beim Einschiffen oder Verlassen des Schiffes kontrolliert das jemand. Ich bin schon oft genug von Heiligenhafen und von Laboe bei Kiel aus in See gestochen, um zu angeln!

    Das dazu: Der Wind war in den letzten Tagen ziemlich stark und dann sind die meisten Kutter unter Land gefahren, teilweise in den Fehmarnsund hinein, weil das da nicht so schaukelt. Allerdings wage ich mal zu behaupten, dass man da nicht so toll fängt!

    Beim Gerät: Die Leute auf dem Kutter haben keine "Knüppel" wie früher mehr, mit denen sie angeln. Die Ruten sind viel dünner, ungefähr 3 Meter lang und Wurfgewicht zwischen 120 - 200 Gramm mit ´ner 40-er Stat.- Rolle dran. Geflochtene oder monofile Schnur so um 0,35 mm, ein Beifänger (bloß kein "Christbaum") und dann ein 80 - 100 Gramm-Pilker je nach Drift und Strömung. Nimm auch noch zwei schwere bis 180 Gramm mit zur Sicherheit und Meeres-Karabinerwirbel nicht vergessen. Der Angelladen BalticKölln am Hafen hat schon vor Abfahrt der Kutter auf. Die Leihangeln auf den Kuttern (5.- -10.-EURO Gebühr) sind für´n A........ !

    Verpflegung wie Eintopf und Brötchen, Getränke gibt´s an Bord - die sehen das nicht so gerne, wenn mehr als eine Thermoskanne Kaffee mitgebracht wird. So, das war´s schon - das Thema ist hier immer mal wieder behandelt worden.....

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ................

    Die Fotos sind zur Einstimmung gedacht!
    ..
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Harzer
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    38678
    Alter
    46
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    81
    Erhielt 45 Danke für 19 Beiträge
    Stimmt was Cliff Schreibt.
    Wenn du es hinbekommst würde ich Sonntags oder Wochentags fahren. Freitags und vor allem Samstags sieht es fast immer so aus wie auf Cliff`s Bild der Ostpreussen. Nach dem Fischereischein wurde tatsächlich noch nie gefragt oder gar kontrolliert. Wenn du dich noch für kein Schiff entschieden hast dann lies dir unbedingt die Kommentare in der Kutterliste durch (vor allem die Negativen).

    Viel Spaß, wenig Wind und ne`gute Drift!!

    Holger

    PS. Schreib doch mal in der Kutterliste wie es war.

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    31787
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge
    Vielen Dank für den ausführlichen Einblick.

    Ich hoffe geflochtene um die 0,20-0,25 ist ausreichend!?

    Wie sieht es mit den Farben aus? Kann man fertige Systeme mit nur einem Beifänger kaufen, oder empfiehlt es sich diese selbst zu binden?

  5. #5
    my time is now!!!!! Avatar von Esox_Hunter
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    59192
    Alter
    26
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    hi...
    ich war letzte woche mit der monika raus....naja was soll ich sagen..auf dem schiff waren 15angler...und es wurden nur 6 dorsche gefangen.....immoment siehts sehr schlecht aus im gegensatzt zu sonst....der fisch des tages wurde in den letzten tagen fast immer auf dem kutter klaus-peter gefangen...
    ....Petri heil...eSoX_hUNtEr

  6. #6
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge
    Bitte - Du kommst auch mit geflochtener von 0,15 mm - 0.20 mm Stärke klar, wobei Monofile sich leichter auseinander tüdeln läßt, wenn ihr mal mit einem Mitangler "aneinander" geraten seid! Ich denke da insbesondere an die beiden Newcommer....

    Es gibt fertige Vorfächer insbesondere für die Ostsee mit einem oder zwei Twistern in der Hakengröße 2/0 fertig gebunden mit zwei Wirbeln vorne und hinten. Und die Farbe - die Experten haben immer ein Sortiment dabei, und wenn die Dorsche auf Rot/Gelb (Läuft immer!) beißen, dann wird schnell ummontiert. Ansonsten empfehle ich Dir meinen Beitrag über schwarze Pilker und Beifänger vorgestern, aber man kann keine festen Regeln aufstellen (auch wenn einige das behaupten!), die Farben muss man einfach ausprobieren!

    Abnsonsten noch eine Relingklette oder eine etwas dickere Kordel zum Befestigen der Rute während der Fahrt mitnehmen, auch ein altes Handtuch zum Händeabwischen, und natürlich auch ein gutes Filetiermesser, denn am Schluss werden die Dorsche zu Filets verarbeitet. Wittlinge kann im ganzen mitnehmen und zu Hause räuchern. Na dann mal PETRIE!

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ....................

  7. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    31787
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge
    Wir haben umdisponiert und werden von Wismar aus "in See stechen".

    Ich habe mal ne Ration an schwarzen Beifängern und schwarzem Pilker eingekauft. Mal sehen was es bringt

    Vielen Dank für die Tips

  8. #8
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge
    Na, dann wünsche ich Euch viel Spaß und natürlich Erfolg - sollte der Wettergott es gut mit Euch meinen, dann setzt Euch noch mal nach der Tour zu ´ner Molle Köstritzer beim ersten Restaurant auf dem Rathausmarkt - da hab ich nämlich vor 4 Wochen auch gesessen!

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .................

  9. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    31787
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge
    Zitat Zitat von Cliffhänger
    Na, dann wünsche ich Euch viel Spaß und natürlich Erfolg - sollte der Wettergott es gut mit Euch meinen, dann setzt Euch noch mal nach der Tour zu ´ner Molle Köstritzer beim ersten Restaurant auf dem Rathausmarkt - da hab ich nämlich vor 4 Wochen auch gesessen!

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .................
    Ich seh schon, du kommst Kutter[technisch] ordentlich rum...Köstritzer...auch diesen Tip werde ich versuchen zu beherzigen

    Danke

  10. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    31787
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge
    Ich muss nochmal nachfragen, mir ist zu Ohren gekommen, dass man In Wismar eine Ostseekarte zu 5 Euro benötigt. Angeblich erhebt MV diese Gebühr schon seit einiger Zeit.
    Kann da jemand etwas dazu sagen? Wenn es zutrifft, wo bekomme ich diese Karte denn noch vorher? Morgen um 7.00 soll es schon losgehen

    Habe da schon was gefunden:

    Eine Besonderheit in MV ist, dass für die Ostsee eine Ostseeangelberechtigung erworben werden muss. Voraussetzung ist wiederum der gültige Jahresfischereischein. Die Angelkarte kostet 2007:
    Jahreskarte 20,00 Euro, Monatskarte 10,00 Euro, Tageskarte 5,00 Euro.
    Warum wird einem sowas bloss nicht vorher gesagt

    Nun müsste ich doch wissen, woher ich diese Berechtigung bekomme...
    Geändert von b1b0p (12.07.2007 um 16:53 Uhr)

  11. #11
    Petrijünger Avatar von Frank64
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    19089
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Das mit der Ostseekarte ist richtig,die braichst Du um in M-V für die Ostsee.Frage beim Kutter nach manche haben Tageskarten an Bord.
    Viel Erfolg

  12. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    31787
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge
    Dann will ich mal hoffen das wir da noch welche bekommen...

    Aber jetzt in die Falle, muss ja zeitig raus

  13. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    31787
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge
    Das Schreiben fällt mir schwer, man kann schon fast von einer halbseiten Lähmung sprechen
    Muskelkater vom Pullen...

    Aus den geplanten 2.00 Uhr Abreise, wurde nach wenig Schlaf 3.45 Uhr. Bei freier Bahn und offener Strecke waren wir dann aber doch schon um 6.15 Uhr in Wismar.
    Auf der MS Eidum angekommen, sicherten wir uns noch einige gute Plätze. Um 7.00 Uhr ging es dann pünktlich los.

    Der Himmel war bedeckt, aber zum Mittag hin lies sich doch ab und an mal die Sonne sehen.

    Das ganze Schiff hat außerordentlich gut gefangen. 3 oder 4 "kapitale" um die 70-80cm.
    Ich habe hauptsächlich mit schwarzem Pilker und rot/schwarzen Beifänger gefischt. Von insgesamt 7 Dubletten, haben alle auf schwarz gebissen.
    Mein Kollege neben mir, hat mit orange/gelben Pilker und roten Beifänger gefischt und deutlich weniger gefangen als ich, aber trotzdem noch genug.

    Schwarz war eine gute Wahl, wobei aber noch Mitangler auf anderen Farben viel mehr gefangen haben.

    Beim anschließenden Versorgen der Fische, konnte ich 34 Dorsche und 1 Wittling auf meinem Konto verbuchen.

    Nächste Woche werde ich nochmal für einige Tage in Schwerin sein, da könnte es möglich sein, dass ich mir nochmal den Weg zur MS Eidum mache

  14. #14
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge
    Ich habe hauptsächlich mit schwarzem Pilker und rot/schwarzen Beifänger gefischt. Von insgesamt 7 Dubletten, haben alle auf schwarz gebissen.
    Mein Kollege neben mir, hat mit orange/gelben Pilker und roten Beifänger gefischt und deutlich weniger gefangen als ich, aber trotzdem noch genug.
    Schwarz war eine gute Wahl, wobei aber noch Mitangler auf anderen Farben viel mehr gefangen haben.
    Beim anschließenden Versorgen der Fische, konnte ich 34 Dorsche und 1 Wittling auf meinem Konto verbuchen.
    Nächste Woche werde ich nochmal für einige Tage in Schwerin sein, da könnte es möglich sein, dass ich mir nochmal den Weg zur MS Eidum mache
    Moin, freut mich, wenn noch ein Kutterangler mit meinem Tip "SCHWARZ zieht immer!" Erfolg gehabt hat. Allerdings kommt es natürlich auch auf dem Kutter auf die richtige Köderführung an und das will auch gelernt sein, also auch beim Dorschangeln gilt: "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!"

    Was mich und sicherlich verschiedene andere Angler natürlich interessieren würden - wie ist es denn mit der Ostseekarte gelaufen, braucht man sie beim einmaligen Auslaufen mit einem Kutter tatsächlich und wo bekommt man sie - die Fragen sind ja noch offen.....

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .................

  15. #15
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge
    Was mich und sicherlich verschiedene andere Angler natürlich interessieren würden - wie ist es denn mit der Ostseekarte gelaufen, braucht man sie beim einmaligen Auslaufen mit einem Kutter tatsächlich und wo bekommt man sie - die Fragen sind ja noch offen.....
    Munter bleiben
    CLIFF
    In einem anderen Tröt, nämlich Angeln auf Fehmarn, hat der Verfasser auch nachgefragt, ob man beim Meeresangeln in MeckPomm zusätzlich noch eine schriftliche Erlaubnis benötigt. Der Verkäufer im Angelladen hat ihm gesagt, dass das Meer "frei" sei und deshalb nicht erlaubnispflichtig.

    Nun geistert hier und auch in einem anderen Forum der Begriff der "OSTSEEKARTE" herum, die man tageweise, für einen Monat oder für´s ganze Jahr erwerben kann, wenn man an der Küste von MeckPomm angeln will. Es muss doch möglich sein, dass einer der User in diesem Forum darüber Bescheid weiß, insbesondere ob man sie braucht und wo man sie erwerben kann!

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ..............
    Erfahrung ist die Summe der Fehler, die man bereits gemacht hat!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen