Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.822
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ03 Kleinsee bei Bärenklau

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    C07 KAV Guben e.V.
    Vorsitzender Jens Lerche
    Coschener Straße 19
    03172 Guben
    Tel.: 03561/550426

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    http://www.landesanglerverband-bdg.de/


    See (Badesee) im Landkreis Oder-Spree im Bundesland Brandenburg,

    bei 03197 Jänschwalde gelegen.


    Gewässernummer: C 07-113

    DAV / DAFV Gewässer

    Größe: ca. 16,5 ha
    Durchschn. Tiefe: ca. 2,5 m
    Max. Tiefe: ca. 7 m

    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Bootsangeln verboten.
    Nachtangeln ist erlaubt.
    Schirmzelt ohne Boden ist erlaubt.

    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise

    Gewässerordnung DAFV

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung


    Achtung, Angelzonen beachten

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Stand 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln kostenlos.




    Gewässerbilder von unserer Userin Kleiner Fisch

    Hauptfischarten: Karpfen, Brassen, Karauschen, Hechte, Zander, Barsche, Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (30.04.2016 um 12:47 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    15890
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    guter Karpfen, Aal und Hecht bestand

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei svennetty für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Kleiner Fisch
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    03149
    Alter
    53
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 45 Danke für 27 Beiträge
    Auch Zander sind dort vorhanden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Kleiner Fisch für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    03116
    Alter
    44
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 6 Beiträge
    Ich habe mir den See vor einigen Tagen mal angeschaut. Es sieht ja sehr vielversprechend aus, aber lohnt es sich, dort einen Ansitz zu starten?

    Könnt Ihr mir bitte ein paar Tipps zu Ködern und Stellen geben?

    Vielen Dank im Voraus.
    VG Hussi

  7. #5
    Petrijünger Avatar von Kleiner Fisch
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    03149
    Alter
    53
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 45 Danke für 27 Beiträge
    Hallo Hussi,

    einen Ansitz lohnt sich immer dort. Und gute Stellen gibt es nicht, sie sind alle gut. Die rechte Seite, hinter der Waldschule ist eher Kiesig und die linke Seite etwas schlammig, aber nicht viel. Es darf auch nur der halbe See beangelt werden. Aufpassen welche rechts und links die letzte Angelstelle ist.

    LG

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Kleiner Fisch für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    03116
    Alter
    44
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 6 Beiträge
    Ich habe heute einmal mit einem Kumpel einen Ansitz gewagt.

    Ich muss leider sagen das wir trotz großer Köderauswahl (Mais, Teig, Rot- Tau- wurm, Maden, Boilies, Köfi) keinen einzigen Biss hatten.

    Entweder haben wir einen total schlechten Tag erwischt oder wir haben uns total dämlich angestellt?
    Es kann auch sein, das wir eine blöde Stelle erwischt haben, denn ich denke, dort wo wir waren, war es nicht sehr tief.

    @Kleiner Fisch:

    Wenn ich über den See auf die Waldschule schaue (Südufer, Blick auf die Waldschule), sehe ich ja links von mir eine Absperrung, ich denke das ist dann die letzte Angelstelle auf der Südseite!?

    Wo befindet sich die andere "letzte Angelstelle"?


    Ich glaube, dass ich trotz heutigen Misserfolges dort wieder vorbeischauen werde.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Hussi

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Hussi für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Petrijünger Avatar von Kleiner Fisch
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    03149
    Alter
    53
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 45 Danke für 27 Beiträge
    Hallo Hussi,

    habe mal mich schlau gemacht. Ihr hattet mit Sicherheit keinen schlechten Tag und habt euch auch nicht blöd angestellt. Diese Woche wurde Fischbesatz durchgeführt. ( Habe ich aber auch erst heute erfahren) Und sicherlich war ziemliche Unruhe im See. Man sagt so in ca. 14 Tagen kehrt wieder Normalität bei den Fischen da unten ein.

    Ich habe mal ein Bild gebastelt wegen der Angelstellen. Ich hoffe es ist verständlich genug. Wenn nicht einfach fragen.

    Ach und einen Parkplatz gibt es auch. Bis ans Wasser mit Auto darf man nicht. Schade, aber im Sommer geht das schon.

    LG und ein schönes Wochenende
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Kleiner Fisch für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    03116
    Alter
    44
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 6 Beiträge
    Vielen Dank für Deine Informationen!
    Wie gesagt, der See sieht toll aus und auch wenn man nichts fängt, er liegt so ruhig, das man sich dort schön erholen kann.

    P.S. Müsste Auf Deinem Bild der Parkplatz nicht im Süden liegen?
    Die rote Linie (GPS-Aufzeichnung) bin ich heute mit dem PKW gefahren und kam auf einer großen Fläche an, die für mich wie ein Parkplatz aussah...

    Geändert von Hussi (03.11.2007 um 23:44 Uhr)

  14. #9
    Petrijünger Avatar von Kleiner Fisch
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    03149
    Alter
    53
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 45 Danke für 27 Beiträge
    Hallo Hussi, das mit der Großen Fläche die du begegnet bist ist richtig. Sie ist auch mit Holzbalken abgegrenzt. Früher war ( heute auch noch) der offizielle Parkplatz für den Badestrand. Mein Pfeil ist wohl nur ein wenig nach oben gerutscht . Aber auch richtig. Denn die gesammte Strasse ( nur unbefestigte Seite) kann auch zum parken genutzt werden.

    LG Kleiner Fisch

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Kleiner Fisch für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    03116
    Alter
    44
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 6 Beiträge
    @Kleiner Fisch (mit wertvollen Informationen)

    Vielen, vielen Dank für Deine wertvollen Informationen!

    Du scheinst ja mit Informationen rund um den Kleinsee gut versorgt zu sein…
    Darum mal gleich die nächste Frage…

    Überall am Kleinsee begegnete mir die schwarze Eule auf gelben Grund.
    Ist es am See erlaubt, einen Schelter (Zelt auf Schirmbasis, ohne Boden) als Wetterschutz aufzubauen?
    Auf welche Besonderheiten sollte man besonders achten?
    Wie sieht es am See im Sommer mit Badegästen aus?

    Edit: Was wurde denn besetzt?

    VG Hussi
    Geändert von Hussi (04.11.2007 um 00:13 Uhr)

  17. #11
    Petrijünger Avatar von Kleiner Fisch
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    03149
    Alter
    53
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 45 Danke für 27 Beiträge
    Hallo Hussi,

    wir waren dieses Jahr oft am Kleinsee. Man trifft dann viele Menschen ( Fischereiaufseher, Förster u.u.u) denen man ein paar Infos entlocken kann.

    Also die schwarze Eule kennt ja jeder. (Naturschutzgebiet). Ein Schirmzelt ohne Boden ist schon erlaubt. Und ein Zelt was zum Wetterschutz dient, ist auch möglich. Hatten wir auch. Ein Dome ohne Boden. Wir haben sogar Leute gesehen die hatten im Sommer ein 3X3 m großen Pavillon aufgestellt und mit grüne Planen abgedeckt als Tarnung. Es waren 4 Mann.. Wie da die rechtliche Lage aussieht weiß ich nicht.

    Badegäste teilen sich im Sommer die wenigen Angel -oder Badestellen mit den Anglern. Auch die liebenden bestehen auf ein Fleckchen von den schönen Stellen. Da kann es schon mal vorkommen, das von nebenan komische Geräusche zu hören sind, wenn du weißt was ich meine. Auch gegenüber ist ab und zu mal ein Pärchen zu gange.

    Also der See hat so einiges zu bieten. Vielleicht trifft man sich ja mal dort.

    LG

  18. #12
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    27.09.2007
    Ort
    03130
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Haaalooo ihr kleinseeangler.
    wir fahren mit unserer anglertruppe jedes jahr hin. dürfen das geläne der waldschule nutzen. (nur so als tipp für euren verein). sind dann ein wochenende da, also angeln samstag bis sonntag früh. dieses jahr so ca. 40 kg weissfisch, ein paar aale, ein hechtchen und einen zander. karpfen weiss ich nicht, waren welche dabei.
    soll aber im nächsten jahr einen neuen pächter erhalten.
    zum see, ist ein schöner. nur beachtet die zufahrt: nur über pinnow, der eingezeichnete weg kostet geld (bei erwischen ) nicht im wald parken, kostet,
    soviel wie ich weiss ist der uferbereich vor der waldschule angelzone, liegen ja noch rechlich rudimente von kähnen da. nur vor dem betreten der schwimmwiesen hüte man sich, da sind die kosten immens.
    beste stellen: links neben waldschule, direkt davor, rechts am ehemaligen badestrand-dann aber weiter raus und dann der steg vor den schwimmwiesen.
    viel erfolg im nächsten jahr.
    B.d.

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Peter57 für den nützlichen Beitrag:


  20. #13
    Petrijünger Avatar von Kleiner Fisch
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    03149
    Alter
    53
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 45 Danke für 27 Beiträge
    Hallo Peter57,

    bist du dir da sicher mit dem neuen Pächter?
    Ich denke du verwechselst diesen See mit der Kiesgrube in Bresinchen? Der hat definitiv einen neuen Pächter und will für die Karte 140 € haben.
    Oder weißt du mehr? dann lass mich bitte an deinem Wissen Teilhaben.

    LG Kleiner Fisch

  21. #14
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    27.12.2007
    Ort
    14480
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo
    ich habe gehört man darf nicht zum kleinsee über den waldweg fahren im sommer, da gibts ärger mit dem förster ? was sagt ihr dazu ?

  22. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    Wird wohl so sein,wie überall anders auch im Sommer,was soll man dazu sagen ?

    Steht übrigens weiter oben auch schon einmal !

    MfG Nico

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Barschfreak für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen