Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Aalbesatz

  1. #1
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge

    Aalbesatz

    Eine erfreuliche Nachricht ist im " Märkischen Angler " veröffentlich worden.Der Aalbesatz von 40 000 Jungaalen in den Vielitzsee, dem Wutzsee und dem Gudelacksee durch Fischer Enrico Weidner.Ca. 330 kg mit einem Preis von 16 000 Euro aus Mitteln des LAVB,dem Brandenburgischen Landwirtschaftsministerium,so wie von der EU.Wie bereits,öfters mitgeteilt,das der Aal betreffs Erhalt katasthropal ist,durch den Delikatessenhunger,den Komoranen,die Verlagerung des Golfstromes u.s.w. Doch Fakt ist,ohne Besatz wird es in einigen Jahren in unseren Gewässern,keine verwertbare Aale geben.Bis sich die Situation verbessert,wird es einige Jahre dauern.Es ist eben erfreulich das in
    verschiedenen Regionen begonnen wird Jungaale zu besetzen.Das auch Fischer mit beteiligt,. an den Maßnahmen sind

  2. #2
    Mefoschreck
    Gastangler
    Hi Walter!

    Guck mal hier: http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=34519

    Wäre schön, Dich (wie natürlich alle anderen auch!!!) auch im Kreise der Meinungsäußerer begrüßen zu dürfen! Danke!

    Petri Heil!

    Mefoschreck

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen