Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Anglerin aus OHV Avatar von Tine_Tinka
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    16775
    Alter
    49
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Exclamation Was fängt man jetzt so an der Ostsee?

    Hallo euch allen!

    Meine zweite Hälfte möchte am Wochenende Richtung Ost Holstein fahren. Er hat zum Geburtstag ein Gutschein fürs Bootsangeln in Neustadt bekommen. Nun weis er nicht, was er für Angelsachen einpacken soll. Könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Ich kann leider nicht mit fahren, weil mein Sohn Auftritt hat,da muss ich wieder Taxi spielen. (Schwertkampf von der Rittergruppe)

  2. #2
    my time is now!!!!! Avatar von Esox_Hunter
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    59192
    Alter
    26
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Wink Hilfreiche Tipps !!!???

    Hi!!!!!
    Ich mache gerade urlaub an der Ostsee (in Heiligenhafen)....und war Heute Hochsee-
    angeln. Leider hatte ich nur etliche Bisse die ich nicht verwerten konnte und einen abreißer (ahh meine 20iger geflochtene is gerissen!!!!)...insgasamt wurden auf dem Kutter 5 Dorsche und ein Hornhecht gefangen (bei 15Anglern).Die Dorsche bissen meist auf Rot-Schwarze Beifängersysteme, einige auch auf Rot-Grüne Pilker(75-100Gramm).
    Andere gute Farben für Pilker sind: Blau-Weiss, Rot-Gelb, Rot-Schwarz.....ich habe im Angelshop erfahren das die Dorsche zurzeit viel auf Gummifische beißen (80Gramm Jig mindest.).Leider habe ich dies erst nach der heutigen Angeltour erfahren und konnte es deshalb nicht sebst testen.Ach ja, die meisten Dorschbisse hatten wir in Tiefen von ca. 18-30Metern.
    Meinen Infos zufolge soll es auch sehr gut auf Hornhecht von der Küste aus laufen....als köder empfiehlt sich ein Heringsfetzen an einer Wasserkugelmontage. Von Brandungsanglern habe ich bis jetzt noch nichts gesehen bzw. gehört.
    Außerdem habe ich in den 2wochen in denen ich hier bin sehr viele und auch große Aale auf Tauwurm gefangen (in einem Binnensee)...
    ....ich hoffe das diese Infos hilfreich sein werden...wünsche deiner ,,zweiten Hälfte" viel Spaß und würde mich freuen wenn du mir sagst was er gafengen hat.....Petri Heil
    ......esOX_hUNtEr

  3. #3
    Mefoschreck
    Gastangler

    Hi Tine_tinka!

    Also wenn es ums Bootsangeln geht, würde ich folgendes empfehlen: Eine etwas stärkere Spinnrute (z.B. 3 m, bis 80 g) nebst gescheiter Rolle (dicke Achse, gute Bremse), geflochtene Schnur so um 0,17 mm, gescheite Einhänger, Pilker (aber nicht zu schwer!, so um 40 bis 80 g).
    Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die meisten Bootsangler viel zu starkes Zeug benützen. Das Ergebnis: Wenige Bisse, die dann auch kaum zu verwerten sind. Die oben angesprochene Ausrüstung hat mir beim Bootsangeln schon einige dicke Fische gebracht, die entgegen der Äußerung meiner Mitangler nicht haben meine Rute oder Schnur krachen lassen. Zudem hat man mit leichterem Gerät wesentlich mehr Fühlung und kommt trotz der leichten Pilker gut zum Grund durch.
    Sollten Plattfische das Ziel sein, bieten sich Naturködervorfächer an. Natürlich sollten dann auch die entsprechenden Köder besorgt werden können. Alternativ dazu kann man auch die Meeresköder von Berkley Gulp mitnehmen. Diese fangen auch erstaunlich gut- wider allen Unkenrufen!


    Petri Heil!

    Mefoschreck

  4. #4
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Ich weiß das vor ein paar Tagen die angler auf den kleinen booten in tiefen von 12-17 metern viel dorsch gefangen haben.Nur hat das einen haken.Diesmal muss man sie suchen also den schwarm wenn ihr den nicht findet seid ihr schon mal schneider wenn ihr auf dorsch gehen wollt.Ansonsten kann man jetzt gut butt fangen.Die Größen liegen jetzt so bei 30-35cm und sie sind ziemlich dickfleischig,also lohnt sich das schon mal einen versuch auf butt zu wagen.Und wie Esox Hunter es schon gesagt hat werden beim schleppen mit blinkern vom boot oder mit wasserkugel und heringsfetzen vom ufer gut hornhechte gefangen.
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  5. #5
    Anglerin aus OHV Avatar von Tine_Tinka
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    16775
    Alter
    49
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge
    Danke für eure Tipps.

    Mit dem Boot ist nichts geworden, weil der Wind so stark war. Also haben er und sein Kumpel vom Land aus geangelt. Dabei haben sie 10 Hornhechte gefangen.
    Vielleicht kann ich ja beim nächsten mal mitfahren.

    MfG Tine

  6. #6
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Schade,dass das mit dem Boot nicht klappte aber wenigstens haben sie etwas bekommen und sind nicht als Schneider heim gefahren!!!
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  7. #7
    Stippangler Avatar von HechtPaddy94
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    64560
    Beiträge
    78
    Abgegebene Danke
    97
    Erhielt 19 Danke für 10 Beiträge

    Question Was kann ich an der Ostsee alles fangen ?

    Hallo erstmal an alle Angler,
    ich fahre in 2 Wochen zur Ostsee und gehe dort angeln,
    die Erlaubniskarte ist schon klar gemacht.
    So nur blöd das ich nicht sehr viel von der Ostsee weiss,
    deswegen habe ich mal ein paar fragen an euch ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen sodass ich in 2 Wochen an der Ostsee in Kellenhusen sehr schöne Fische fange.

    Ich möchte dort Brandungsangeln was fang ich da am besten ?

    In der nähe ist aber auch eine Brücke die 50m lang ist was fang ich dort ?

    Welchen Köder nehme ich am besten ,habe mir schon einen Blinker für Meerforelle gekauft ?

    Wie lang sollte meine Rute sein, welche Schnur soll ich nehmen und brauch ich eine bestimmte Rolle wegen dem Salzwasser ?

    Fragen über Fragen wäre super wenn ihr mir helfen könntet.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen