Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ15 Pichersee / Pickertsee bei Groß Wasserburg

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    KAV Lübben e.V.
    Langer Rücken
    15907 Lübben (Spreewald)
    Fax: 03546 2695
    info@dav-spreewaldangler.de
    www.dav-spreewaldangler.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    See im Landkreis Dahme-Spreewald im Bundesland Brandenburg,

    bei Krausnick-Groß Wasserburg gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung


    Gewässernummer: C 09-104

    DAV / DAFV / LAVB Gewässer

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 6,0 ha




    Gewässerbild von unserem User big teichmuschel

    Hauptfischarten:
    Hechte, Barsche, Karpfen, Schleien, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (30.04.2016 um 13:51 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Der alte Angler Avatar von big teichmuschel
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    12055
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    1.041
    Erhielt 267 Danke für 93 Beiträge
    C 09 - 104 Wie heißt denn nun dieser See zwischen Köthen und Groß Wasserburg?

    Hier steht Pickertsee.
    In DAV Brandenburg Map steht Pickertsee.
    Im Angelführer Brandenburg Band 5 steht Pichersee.
    Bei Google Map steht auch Pichersee.
    Auf der Rad Wanderwegkarte steht auch Pichersee.


    Was ist nun richtig? Wer kann aufklären?
    Gruß und Petri Heil
    big teichmuschel

    Es ist besser ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen. ( Konfuzius )

  3. #3
    Der alte Angler Avatar von big teichmuschel
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    12055
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    1.041
    Erhielt 267 Danke für 93 Beiträge
    Am Sonnabend war es nun soweit. Nach einem kleinen Umweg über Leibsch, zum Angelshop um die Waldfahrerlaubnis zu erwerben endlich am Pickertsee (Pichersee) so gegen 12 Uhr angekommen.


    Camp aufgebaut.

    Ruten beködert und raus damit. In völliger Erwartung........, aber dazu später.
    Zur Anfahrt:
    Sie erfolgte über die A13 bis Halbe/Teupitz, weiter Richtung Märkisch Buchholz, von dort nach Köthen und in Richtung Groß Wasserburg. Ca.500 - 700 m nach dem Ortsausgangsschild Köthen, rechte Hand eine Tafel mit dem Hinweis auf die DAV-Gewässer und den Reiterhof.
    Dort links am Schild vorbei und den Waldweg folgen.Es folgen dann die Abstellplätze am Pickertsee,Mittelsee und Schwanensee.

    Der Waldweg ist sehr gepflegt und gut befahrbar auch die Abstellplätze.
    Linke Hand der Mittelsee.

    Hier ein Blick über den Pickertsee oder auch Pichersee.


    Einen Blick zu anderen Seite läßt uns den Reiterhof erblicken. Die Beschaffenheit des Grundes ist überwiegend Kies. Kaum Hängergefahr,eher am Rand durch Bäume und Äste.
    Rechts im Wasser was aussieht wie weiße Bojen sind Kennzeichnungen für Zandernester. Im Umkreis von 50 m angeln veboten.
    Ansonsten sind ringsum den See gute Angelstellen vorhanden.
    Die See'n dort sind in eine idyllische Natur eingebettet. Allein das ist schon einen Ansitz wert. Was gibt es noch, viele Mücken (mir tunse nichts) sehr viele Fledermäuse.
    Nachher noch 2-3 Bilder.
    Jetzt "dazu Später:" Mein Fang Brassen,Brassen,Brassen,Brassen gehen auf alles, Made, Mistwurm,Tauwurm,Frolic, Boilis egal welcher Geschmack, Mais, habe gegrilltes Hähnchenfleich genommen, auch das hat ihnen gschmeckt.
    Alle so zwischen 25 und max 35 cm goß. Kein anderer Fisch hatte eine Chance. Ab dunkel werden Ruhe, Ruhe Ruhe.
    Meiner Frau und mir hat es trotzdem riesen Spaß bereitet.
    Als nächstes werden wir den Schwanensee einen Besuch abstatten.
    Hier noch zwei Bilder der Umgebung.




    Zum Schluss noch ein kleines Lichtspiel mit der Sonne.
    Geändert von big teichmuschel (22.06.2010 um 14:07 Uhr)
    Gruß und Petri Heil
    big teichmuschel

    Es ist besser ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen. ( Konfuzius )

  4. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei big teichmuschel für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.269
    Abgegebene Danke
    1.127
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Petri Heil zu den Schönen Bericht und Bilder
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an J.Hecht. für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge

    Heide oder Märchenseen

    Ein schöner Bericht,mit guten Bildern.es sind die so genannten Heideseen.Wie schon erwähnt,benötigt man eine Durchfahrts und Abstellerlaubnis über den Kreisanglerverband Lübben oder Oberf.Kl.Wasserburg Wasserburgerstr.1 .

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Walter Schroeder für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Der alte Angler Avatar von big teichmuschel
    Registriert seit
    11.10.2009
    Ort
    12055
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    1.041
    Erhielt 267 Danke für 93 Beiträge
    Kann keiner Aufklären?
    Pickertsee oder Pichersee?
    Wenn beide zutreffen,dann warum?
    Kann im Netz darüber nichts finden.
    Gruß und Petri Heil
    big teichmuschel

    Es ist besser ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen. ( Konfuzius )

  10. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von atsm123
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    15926
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 46 Danke für 20 Beiträge
    Der Mittelsee -
    ein Eldorado für Karpfenangler.
    Das Gewässer besitzt einen
    sehr guten Karpfenbestand
    mit Exemplaren jenseits
    von 30 Pfund.


    Pickertsee [Förstersee]

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei atsm123 für den nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von atsm123
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    15926
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 46 Danke für 20 Beiträge
    Pickertsee (auch Förstersee)

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei atsm123 für den nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Fishermans Friend
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    16341
    Beiträge
    169
    Abgegebene Danke
    510
    Erhielt 427 Danke für 89 Beiträge
    War vor kurzem mal da.
    Feines Stück Natur. In der Dämmerung klatscht das ohne Ende. Und vor meiner Nase dicht am Ufer unter den Bäume. Hat es geraubt was das Zeug hält. Da konnte ich aber mit meiner Karpfenrute nix machen image.jpeg
    schön is wenn's ans Wasser geht

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an siggi0411 für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen