Moin Zusammen !

Während es in Frankreich beispielsweise vom Departement Moselle umfangreiche Informationen auch in deutscher Sprache über die dortigen Gewässer gibt, die man in Form eines Faltblatts kostenlos sogar in deutschen Angelgeschäften erhält, sieht es auf der deutschen Seite der Saar doch ziemlich mau aus.

Weder sind Gewässerkarten erhältlich noch erhält man telefonische Informationen von den Vereinen; Zufahrtswege und etwaige Ansprechpartner kann man suchen wie die Stecknadel im Heuhaufen, von Gewässertips mal ganz zu schweigen.

Wie sind eure Erfahrungen auf dem Gebiet ?

Habt ihr auch das Gefühl, als ob von Seiten der Angelvereine überhaupt kein Interesse daran besteht, Gastanglern einen halbwegs vernünftigen Service zu bieten ?

Könnt ihr euch auch nicht von der Vorstellung lösen, dass es den Vereinen hauptsächlich darum geht, Gastkarten zu verkaufen - und danach ist Sense mit dem Support ?

Gruß

Mat