Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Allrounder/Norgefan Avatar von Aalete
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    39418
    Alter
    52
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    97
    Erhielt 259 Danke für 50 Beiträge

    Quappen im Sommer?!

    Am letzten Freitag nach der Spätschicht wollte ich mit einem Kollegen noch mal 2-3 Std.testen, ob nach dem kurzen Hochwasser die Fische wieder in Beißlaune sind. 2 Minuten Fahrt,und wir waren an unserem "Hausgewässer" (Fluss). Minimierte Ausrüstung, Grundruten,Stützen,Aalglocken,Kescher. An jede der 2 Ruten Tauwurm angeködert,und ab damit an die Strömungskante.
    Dauerte nicht lange, kam der erste Biß, Anhieb und---- leer. Na wenigstens hat ja irgenwer Hunger.Neuen Köder dran und wieder rein. Der nächste Anhieb saß dann.Hatte auf Aal getippt,aber ich staunte nicht schlecht,der Fang war eine Quappe. Meine Freunde aus der Winterzeit jetzt im Sommer??? Kann nur eine Ausname gewesen sein, dachte ich jedenfalls.In der nächsten Stunde bissen dann noch 2 Lotas, das war der Hammer. Nummer 1 hatte 41cm, die anderen Beiden hatten fast das gleiche Maß. Die Krone wurde dem Ganzen noch dadurch aufgesetzt, das die Quappen in der Warmwasserfahne eines Kraftwerkeinleiters gebissen hatten. Für Fische, die erst bei 4° Wasser-
    temperatur richtig in Fahrt kommen ein eher ungewönliches Verhalten.
    Bilder davon gibts in Aalete' Galerie.http://www.fisch-hitparade.de/fotoga....php?album=520
    Gruß Aal-Ete!
    Geändert von Aalete (24.08.2007 um 11:57 Uhr)
    Nicht jeder Angeltag ist auch ein Fangtag!

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Schneiderchen
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    65594
    Alter
    56
    Beiträge
    1.538
    Abgegebene Danke
    1.080
    Erhielt 530 Danke für 335 Beiträge
    Gratulation zu deinen aussergewöhnlichen Fängen, Petri heil.werde mal in die Fisch gallerie reinschauen.
    Mach weiter so.
    Carmen
    Es grüßt dich ganz lieb eine Anglerin aus Runkel an der Lahn.

  3. #3
    xxx
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    10367
    Beiträge
    740
    Abgegebene Danke
    1.065
    Erhielt 1.088 Danke für 338 Beiträge
    Tach Aalete
    Auch ich hatte schon solch eine Begebenheit.Bei einem Vereinsnachtangeln im Gosener Kanal bei Berlin habe ich 2 Quappen kurt hintereinander gefangen und das im Sommer !
    Dazu muß ich aber sagen das war Mitte der 80iger Jahre. Gruss Mario

  4. #4
    Mefoschreck
    Gastangler

    Thumbs up Petri Heil zu den schönen Sommerquappen!

    Auch ich staunte vor zwei Jahren mal nicht schlecht, als ich mit einem kleinen Gummifischlein im Juni unterwegs war. Biss doch tatsächlich eine kleine Quappe drauf!
    Fazit: Nicht nur wir Angler werden immer verrückter-unsere geschuppten Freunde auch!
    Sicher gibt es dafür auch eine plausible Erklärung!? Vielleicht gibt es ja einen Fischereibiologen, der diesem Phänomen auf den Grund gehen kann!

    Petri Heil jedenfalls!

    Mefoschreck

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    5351
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 362 Danke für 61 Beiträge
    Also ich fange meine Quappen NUR in den Monaten Mai, Juni, Juli und August.
    Da dies die einzige Zeit am Attersee ist, wo man welche fängt. Und wenn sie beißen, dann fängt man nuicht nur eine oder 2, sondern mehrere.
    Hier ein paar Bilder von mir...

  6. #6
    Angel-Paule
    Gastangler
    Gratulation zu deinen Fanck.

    M.F.G. Angel-Paule

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Ellen
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    15848
    Alter
    61
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    309
    Erhielt 623 Danke für 149 Beiträge
    Hallo Sven,

    da hatte sich ja das angeln endlich mal wieder gelohnt. auch wenn es nicht der Zielfisch war.Schöne Bilder, hoffe sie werden nicht wieder falsch inteprediert. Weiter hin Petri Heil

    Ellen

  8. #8
    Allrounder/Norgefan Avatar von Aalete
    Registriert seit
    03.02.2007
    Ort
    39418
    Alter
    52
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    97
    Erhielt 259 Danke für 50 Beiträge
    Hy Friedfischer. Klaro,das in den"Quappenseen" im Sommer selbige gefangen werden.Diese Seen gibt's hier nicht.In meinem Beitrag ist von einem Fluß die Rede.Und da fängt man Lota normalerweise nur von November-Anfang März.
    Gr. Aalete
    Nicht jeder Angeltag ist auch ein Fangtag!

  9. #9
    PhilippJ
    Gastangler
    Habe letzten Hochsommer auch 2 schöne Quappen gefangen. Beide auf Fisch-Fetzen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen