Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.822
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ16 Kleiner Glasowsee bei Groß Schönebeck

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Anglerverband Niederbarnim e.V.
    Biesenthaler Chaussee 23 a
    16348 Marienwerder OT Ruhlsdorf
    Tel. 030 94380811
    Mobil 0172 99289030
    kontakt@av-niederbarnim.de
    www.av-niederbarnim.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    See im Landkreis Barnim im Bundesland Brandenburg,

    bei Groß Schönebeck, im OT Schluft gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: F 03-133

    DAV / DAFV / LAVB Gewässer

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 10,9 ha




    Gewässerbilder von unserem User Bernd Gutsche

    Hauptfischarten: Karpfen, Aale, Barsche, Hechte und versch. Weissfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (04.05.2016 um 10:55 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bernd Gutsche
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    13189
    Alter
    57
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    832
    Erhielt 706 Danke für 284 Beiträge
    Ich entdeckte diesen schönen See beim Pilze suchen.Leider hatte ich nur
    die Auskunft von einem anderen Pilzsucher das dort im Sommer Karpfen
    gefangen werden.Am nächsten Tag versuchte ich dort mein Glück mit Mais
    und Tauwurm.Nur ein paar kleine Zupfer auf Mais.Auch eine Umrundung des
    Sees mit der Spinnangel brachte keinen Erfolg.Man kommt bis auf 50m
    (Parkplatz) an den See heran.Groß Schönebeck-Richtung Schluft nach ca.
    1km in einer Rechtskurve Waldweg führt zum See.
    Vielleicht kann jemand Aussagen zum Fischvorkommen machen.
    Petri Bernd
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Gutsche für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    17
    Beiträge
    161
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 56 Danke für 35 Beiträge
    ich habe dem Bernd auch schon einige infos zu kommen lassen und habe unter anderem auch geschrieben, dass sich der see sehr verändert hat innerhalb eines jahres. mit gewalt fängt man dort nichts würde ich mal pauschal behaubten

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Germanboy21 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    16556
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 6 Beiträge
    @ El Hechti

    die von dir beschriebene Stelle gegenüber der Badestelle in der kleinen Bucht mit dem zweitem Steg ist für Carper ne Top Stelle! Wie es im Herbst und Winter aussieht kann ich nicht sagen, aber Frühjahr und Sommer über geht da gut was. Montagen direkt am Schilf ablegen oder bis 3m weg davon, dann paar Hände voll Futter drauf und fertig. Fischige Boilies laufen gut, mit Fruchtigen konnte ich noch nichts reissen. Tagelanges vorfüttern ist nicht notwendig, und wer Mais zum füttern verwenden möchte sollte diesen Dunkel einfärben da sonst Bläßhühner die Futterstellen räumen. Aal gab es nur Strippen und Hechte hat meine Süße auf Softjerks gefangen, aber auch keine Riesen. Karpfen sind meines Wissens bis 30pfd möglich. Ich denke das einige Leute bewusst ihr Fänge Geheim halten damit der Pool nicht überrannt wird. 6 Wochen und keinen Karpfen???

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an plastic-human für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    10405
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 10 Danke für 2 Beiträge

    Kleiner Glasow leer gefischt

    Da sieht man mal was so ein Eintrag in einem Forum wie diesem bewirken kann... Der Kleine Glasowsee ist jedenfalls nach diesem sicher gut gemeinten Ratschlag vor rund 1,5 Jahren jetzt so gut wie leer gefischt. War eben vier Tage da und keine nennenswerte Fisch-Aktion. Neben vielen Anglern auch viele Badegäste und jeden Abend kommt einer und kippt kiloweise Mais und/oder Boilies in den See. Dass das Gewässer nicht kippt liegt sicher nur an den vielen Plötzen und Brassen, für die so ein wahres Schlaraffenland geschaffen wurde. Die Karpfen sind unterdess in die Kochtöpfe gewandert. Also liebe Leute, bitte nie wieder einen Tip in ein Forum wie dieses oder bei Twitter oder Facebook oder dergleichen einstellen. Sonst wird aus so einem schönen Gewässer schnell ein abgewirtschaftetes und ökologisch sehr angegriffenes Opfer der neuen Medien! Vielen Dank und Petri Heil!

  10. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei uckerflosse für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bernd Gutsche
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    13189
    Alter
    57
    Beiträge
    541
    Abgegebene Danke
    832
    Erhielt 706 Danke für 284 Beiträge
    Da habe ich wohl falsch gehandelt als ich der Annahme war dieses Forum ist dazu da um
    anderen Anglern mal einige Ratschläge zu geben.
    Petri Bernd

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Gutsche für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.822
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von uckerflosse Beitrag anzeigen
    Da sieht man mal was so ein Eintrag in einem Forum wie diesem bewirken kann... Der Kleine Glasowsee ist jedenfalls nach diesem sicher gut gemeinten Ratschlag vor rund 1,5 Jahren jetzt so gut wie leer gefischt. War eben vier Tage da und keine nennenswerte Fisch-Aktion.
    In nur vier Tagen hast Du analysiert, dass ein 10 Hektar großer See "so gut wie leer gefischt" ist? Wow, das ist einzigartig. Wie Du das gemacht hast, solltest Du uns jedoch schon veraten!

    Und wenn das wirklich so wäre dass keine Fische mehr da sind (und alles wegen ein paar Zeilen in einem Forum ), da würden doch jetzt wohl nicht mehr so viele Angler am See sitzen und Kiloweise Futter versenken, meinst Du nicht?

    Hast Du mal in Betracht gezogen, dass Dein Mißerfolg vielleicht eher nur am Wetter, falscher Stelle o.ä. lag...? Wie sieht's mit der Bewirtschaftung des Gewässers aus? Bist Du da auch auf dem Laufenden, damit Du die Schuld hier öffentlich auf ein Forum schieben kannst? Auf welchem Wege sich Angler Ihre Infos zu einem Gewässer beschaffen, ist noch ein ganz anderer Punkt der hier wohl schlicht vergessen wurde.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  14. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    00000
    Beiträge
    331
    Abgegebene Danke
    433
    Erhielt 162 Danke für 84 Beiträge
    @uckerflosse: Willkommen im Forum! Danke für deinen ersten Beitrag.
    Vielleicht solltest Du mal in der Rubrik "Angelmethoden" schauen, wie du deine Technik verbessern kannst.

    PS: Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei uckerflosse für den nützlichen Beitrag <---- Toll! Wozu ist dieses Forum denn da, wenn nicht zum Erfahrung / Locations austauschen? Fahrt doch nach Norwegen oder Finnland, wenn ihr allein sein wollt *kopfschüttel*

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei l889 für den nützlichen Beitrag:


  17. #9
    unverschämt höflich
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    15000
    Alter
    45
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
    Zitat Zitat von uckerflosse Beitrag anzeigen
    Da sieht man mal was so ein Eintrag in einem Forum wie diesem bewirken kann...
    Ein schwaches Argument nur um "unter sich zu bleiben".

  18. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    21.05.2015
    Ort
    16244
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Der Beitrag von uckerflosse ist nicht unbedingt übertrieben. Fischräuberei ist verantwortlich für den rückläufigen Bestand. Das war schon früher so und hat sich leider nicht geändert.
    blau 70

  19. #11
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Zitat Zitat von blau70 Beitrag anzeigen
    Der Beitrag von uckerflosse ist nicht unbedingt übertrieben. Fischräuberei ist verantwortlich für den rückläufigen Bestand. Das war schon früher so und hat sich leider nicht geändert.
    blau 70
    das kann ich bestätigen,jedes Jahr im Winter,wenn denn mal Eis ist,wird der See gnadenlos abgepuppt.
    Leider interessiert das da niemanden.
    Was es dort gut gibt sind größe Plötzen und auch Bleie um 2kg hatte ich schon.
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  20. #12
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Zitat Zitat von jewe68 Beitrag anzeigen
    jedes Jahr im Winter,wenn denn mal Eis ist,wird der See gnadenlos abgepuppt.
    Kannst du das mal bitte auf Deutsch für Normalos sagen?
    Einen Text nicht verstanden? Klick :-)

    R.I.P. Guido

  21. #13
    Pikehunter Avatar von jewe68
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    16244
    Beiträge
    1.507
    Abgegebene Danke
    2.444
    Erhielt 5.162 Danke für 874 Beiträge
    Zitat Zitat von Fuerstenwalder Beitrag anzeigen
    Kannst du das mal bitte auf Deutsch für Normalos sagen?
    ja natürlich kann ich das.
    Puppe= nen Stück Schaumstoff,Spraydose was auch immer mit Reichlich Schnur,Stahlvorfach und nen Drilling...Köderfisch(natürlich lebend) ran,Loch ins Eis und warten,dabei gibt man sich nicht mit ein solch Teil zufrieden,sondern 5,6,10 was halt geht

    Schau dir bitte das hier an



    selbst die sogenannten Größen praktizieren das
    Geändert von FM Henry (23.05.2015 um 07:15 Uhr) Grund: so ist es besser
    Sei du selbst,denn alle anderen gibt es schon(Oskar Wilde)

    Kein Freund von Schlägern bei Inkasso Moskau

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei jewe68 für den nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen