Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ16 Pechteichsee bei Marienwerder

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Angelspezi Niederbarnim
    Dorfstr. 26
    16321 Schönow
    Tel. 033387 60422

    Anglerverband Niederbarnim e.V.
    Biesenthaler Chaussee 23 a
    16348 Marienwerder OT Ruhlsdorf
    Tel. 030 94380811
    Mobil 0172 99289030
    kontakt@av-niederbarnim.de
    www.av-niederbarnim.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    See im Landkreis Barnim im Bundesland Brandenburg,

    welcher vom Werbellinkanal durchflossen wird, bei Marienwerder gelegen.


    Größe: ca. 4,0 ha

    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: F 03-129

    DAV / DAFV / LAVB Gewässer

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAFV Berlin Brandenburg angeln hier kostenlos.






    Gewässerbilder von unserem User buntschuh



    Hauptfischarten: Karpfen, Schleien, Hechte, Barsche, Rapfen und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (04.05.2016 um 10:43 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    32699
    Alter
    42
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 66 Danke für 28 Beiträge

    Erste Ausfahrt

    Ich war gestern mit Alex, alias civibulle für ein paar Stündchen am Pechteich See. Ergebnis ein Rapfen von 67 cm. Gebissen auf Mepps Nr.5 in Kupfer.

    Alles in allem war es ganz nett, erste Ausfahrt mit der eigenen Nussschale.
    Jedoch jetzt schon sehr viel Kraut im Wasser, so dass die Reinigung der KUKös in Arbeit ausartet.


    Werden wohl heute nochmal angreifen.
    Gruß
    Jo

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an jobi für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    32699
    Alter
    42
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 66 Danke für 28 Beiträge

    Wenigstens nicht Schneider

    Wir waren Ostermontag nochmal für ein paar Stündchen dort.

    Ergebnis 4 Hechte, 3 um die 30cm, einer um die 40 cm. Zwar keine Riesen, jedoch lässt der gute Bestand auf größere hoffen.
    Gruß
    Jo

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei jobi für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    in Raubfischsucht Avatar von civibulle
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    10551
    Alter
    35
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    100
    Erhielt 44 Danke für 24 Beiträge

    Talking

    17.4 auch ma wieder kleine Hechte gepierct Aus der Nussschale
    und Jobi is Anschwimmen gegangen
    mir pers. währe es zukalt gewesen zu der Leistung
    Heute gehts wieder raus

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an civibulle für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von buntschuh
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    13187
    Alter
    43
    Beiträge
    226
    Abgegebene Danke
    1.200
    Erhielt 439 Danke für 105 Beiträge
    ich habe selten ein gewässer mit einem so riesigen krautteppich gesehen. wahnsinn! quasi die gesamte westseite besteht aus einer algen- und krautwiese, die 40cm unter der wasseroberfläche lückenlos die gesamte ostseite des sees bedeckt. über dem teppich ist glasklares wasser, aber sobald man mit der bellybootflosse reinwedelt, steigen schlamm und faulgase auf, die sich unter dem teppich verbergen. wohl dem, der ruhig paddelt ...

    ein schwimmbarer untersatz scheint mir für den besuch des pechteichsees zwingend notwendig; die uferplätze sind rar und außerdem gut besucht.

    jedenfalls: in so einer krautigen umgebung sind ausschließlich oberflächenköder geeignet. selbst hastig gezogene kleinstspinner brachten auf 30cm lauftiefe immer wieder grünzeug zum vorschein.

    das gute an der sache: die fische können sich nicht irgendwo in tiefen gumpen verstecken. und sie flitzen gern auch aus 2 metern abstand heran, wenn ein verführerisch blinkender illex mudsucker an der oberfläche für rabbatz sorgt. 'konnte auf diese art und weise drei hechte um die 40cm und einen 60er sowie drei bessere barsche um die 20cm ergattern.

    bin dann mit dem belly noch den werbellinkanal hoch bis höhe grabowsee - auch der kanal bietet einige spots. in jedem fall ein schönes stück natur!

    (wobei ich immer noch nicht sicher bin, an welchen stellen man den werbellinkanal nun eigentlich beangeln darf; die website des DAV ist etwas verwirrend, weil der werbellinkanal zuständigkeitstechnisch zweigeteilt ist; einmal gibt es das teilstück werbellinsee <-> rosenbeck F 04-205, und dann noch das örtlich nicht näher definierte F 03-204. falls jemand rat weiß ...?).
    Geändert von buntschuh (30.05.2014 um 17:48 Uhr)

  9. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei buntschuh für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger Avatar von cercado
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    16356
    Beiträge
    45
    Abgegebene Danke
    181
    Erhielt 20 Danke für 12 Beiträge
    Danke Buntschuh . . . die Frage von Buntschuh unten habe ich auch immer wieder... wer weiß Rat, wieweit geht der DAV-Bereich????????????

  11. #7
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Zitat Zitat von buntschuh Beitrag anzeigen
    (wobei ich immer noch nicht sicher bin, an welchen stellen man den werbellinkanal nun eigentlich beangeln darf; die website des DAV ist etwas verwirrend, weil der werbellinkanal zuständigkeitstechnisch zweigeteilt ist; einmal gibt es das teilstück werbellinsee <-> rosenbeck F 04-205, und dann noch das örtlich nicht näher definierte F 03-204. falls jemand rat weiß ...?).
    Hallo !
    Ich denke mal das F04-205 und F03-204 beides das gleiche ist .
    Nur das F04-205 zum Barnimer Geschäftsbereich gehört also bis Rosenbeck und mit F03-204 ( zum Niederbarnimer Geschäftsbereich zugehörig ) den rest des Kanals also ab Rosenbeck bis zum Oder-Havel-Kanal bei Marienwerder meint . Aber falls noch zweifel sind einfach mal beim DAV - Brandenburg anrufen und nachfragen .

    MfG

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an jimminy32 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von buntschuh
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    13187
    Alter
    43
    Beiträge
    226
    Abgegebene Danke
    1.200
    Erhielt 439 Danke für 105 Beiträge
    hier noch ein paar bilder vom see, inklusive krautfotos. so sieht im grunde der ganze see aus. in 3 wochen kann man den wahrscheinlich außerhalb der fahrrinne gar nicht mehr beschwimmen ...

    das letzte zeigt den werbellinkanal am nördlichen ausgang.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von buntschuh (02.06.2014 um 17:00 Uhr)

  14. #9
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    vom boot aus ist zwischen den krautfeldern oder an der fahrrinne ist die einzige möglichkeit:*

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen