Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ16 Bernsteinsee bei Ruhlsdorf

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Angelspezi Niederbarnim
    Dorfstr. 26
    16321 Schönow
    Tel. 033387 60422
    glietzen@gmx.de
    www.angelspezi.de/fachmaerkte/marktfinder/niederbarnim/

    Anglerverband Niederbarnim e.V.
    Biesenthaler Chaussee 23 a
    16348 Marienwerder OT Ruhlsdorf
    Tel. 030 94380811
    Mobil 0172 99289030
    kontakt@av-niederbarnim.de
    www.av-niederbarnim.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    Mittelgroßer Kiessee im Landkreis Barnim im Bundesland Brandenburg,

    bei Ruhlsdorf gelegen.


    DAV / DAFV Gewässernummer: F 03-106

    Größe: ca. 31,6 ha
    Max. Tiefe: ca. 16 m
    Durchschn. Tiefe: ca. 8 m

    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    DAV / DAFV / LAVB Gewässer

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016



    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (04.05.2016 um 08:16 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge
    Ist hiermit der Bernsteinsee (F03-106) gemeint?
    Hat da jmd weitere Infos zum Fischbestand...?

    War da mit meiner Freundin im vergangenen Jahr baden; die schönen Sandstrände laden dazu ja ein... Aber da hatten wir weder Ruten noch Angelkarten für den See, falls man in diesem Jahr aber mal wieder da sein sollte, würde uns das schon mal interessieren, ob es lohnt, die Badepausen zu nutzen ;-)

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von lorenz1980 Beitrag anzeigen
    Ist hiermit der Bernsteinsee (F03-106) gemeint?
    Hat da jmd weitere Infos zum Fischbestand...?
    Ja, damit ist der Bernsteinsee gemeint (Titel geändert). Hast Du mal wegen den Fischarten beim Angelspezi Niederbarnim angefragt?
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge
    Hi,

    hatte mal beim AV Panketal nachgefragt und da heißt es:
    "Der Bernsteinsee F03-106 ist der deutlich größere, auf der anderen Straßenseite gelegene See in Ruhlsdorf. Der wurde im letzten Jahr vom LAVB gekauft ist also nicht nur Pachtgewässer sondern Eigentum und wird vom Anglerverband Niederbarnim betreut also auch DAV-Gewässer! Die Bestände im Bernsteinsee sind wie in den meisten Seen, neben Weißfisch, Karpfen, Schlei, Hecht und Aal aber in dem Gewässer auch ganz gut."

    Gab auch Infos zum Ruhlesee, die poste ich nochmal im betreffenden Thread.
    Geändert von lorenz1980 (25.01.2010 um 12:45 Uhr) Grund: Hervorhebung der Hauptfischarten ;-)

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an lorenz1980 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Wenn der Bernsteinsee der gegenüberliegende, vom See mit der Wassersportanlage ist und der LAVB den See gekauft hat frage ich mich wieso ist der See eingezäunt und als Privat gekennzeichnet?
    Auch sieht es so aus als würde der See als Badesee benutzt (was ja nicht verwerflich ist), von der Straßenseite her gesehen.
    Habe kein Schild gefunden das dass Gewässer als Angelgewässer auszeichnet.

    Gruß Bernd

  7. #6
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    hab grad nachgeschaut: der see gehört zum kav niederbarnim die gewässernummer ist
    f 03-106

  8. #7
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Hallo Marcel,

    auch wenn in BB die Seen als Angelgewässer als solche nicht gekennzeichnet sind erklärt es nicht die Frage warum "das Gewässer eingezäunt ist und als Privatgrundstück Betreten verboten deklariert ist"? wenn es ein Angelgewässer ist und im Eigentum des LAVB ist.

    Gruß Bernd

  9. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge
    Zitat Zitat von Bernd Zimmermann Beitrag anzeigen
    Hallo Marcel,

    auch wenn in BB die Seen als Angelgewässer als solche nicht gekennzeichnet sind erklärt es nicht die Frage warum "das Gewässer eingezäunt ist und als Privatgrundstück Betreten verboten deklariert ist"? wenn es ein Angelgewässer ist und im Eigentum des LAVB ist.

    Gruß Bernd
    Mein letzter (Bade-) Besuch ist nun schon ein halbes Jahr her, aber um sicherzustellen, dass alle vom richtigen Gewässer reden, einmal KLICK
    Östlich haben wir den Ruhlesee (Kiessee), wo auch das Wasserski-Gedöns angeboten wird und sich der Campingplatz befindet (Link); Infos zu diesem im Gewässerverzeichnis hier - wo auch erwähnt ist, dass die Campingplatz-Inhaberin ab und an Stress macht ;-)

    Westlich der Bernsteinsee (auch wenn es keine "offiziellen" Namen sind, so ist es doch besser, wenn nicht alle Kiesseen "Kiessee" heißen ;-)). Dieser war bei meinem Badebesuch keineswegs eingezäunt! Das Ostufer an der Strasse bietet - so mein Kenntnisstand - einen Strand für den Besucher, der nicht weit laufen mag (gegen Eintritt); geht man jedoch ein Stück durch den Wald, so erreicht man auch den (kostenlosen) Südweststrand...

    Evtl helfen diese Infos ja!?

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei lorenz1980 für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    hallo

    da müsste sich aber der dav kümmern das für angler ein reibungsloser zugang zum
    see gewährt wird

  12. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    13051
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 96 Danke für 55 Beiträge
    Zitat Zitat von El Hechti Beitrag anzeigen
    Hier sollte vielleicht mal ausdrücklich klargestellt werden, um welchen See es sich wirklich handelt. Die Karten, die unser Angelspezialist hier überall von Google einfügt, zeigen immer nur irgendeinen Punkt in dem jeweiligen Landkreis, nie das gemeinte Gewässer. Also diese Karten hätte man sich echt sparen können, weil die helfen nicht...
    Auch wenn ich nicht aus der Nähe (nun ja, ist relativ [Berlin]) komme, so ist meine Beschreibung doch korrekt, oder? (siehe Post weiter oben)

  13. #11
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Ich habe schon den richtigen See gemeint, den mit den Badestrand.
    Habe mich auch noch mal mit meinen Angelkollegen darüber gesprochen.
    Wo wir im Dezember am Finowkanal waren sind wir extra nach Ruhlsdorf gefahren um uns die beiden Seen anzuschauen.
    Der linke See Richtung Sophienstädt ist der mit der Wassersportanlage (eingezäunt), der rechte See gegenüber mit dem Badestrand ist der den ich meine und der ist auch eingezäunt.
    Übrigens steht darauf ein alter Wohnwagen.
    Bin auch am See der den Kiesabbau betreibt vorbeigefahren, rechts von dieser Straße liegen viele Wochenendhäuser und die Straße selbst ist mit Schwellen ausgelegt, wahrscheinlich damit man nicht durchrast.
    Wer in der Gegend wohnt kann ja mal da vorbeifahren.

    Gruß Bernd

  14. #12
    Mentos69
    Gastangler
    ich war heute am bernsteinsee zum baden an der stelle mit eintritt direkt an der strasse.
    sehr schöner see mit schönen kanten, hatte meine spinnrute zwar dabei aber bei den menschenmassen keine lust zum angeln...
    Habe aber einige schöne barsche im flachwassser gesehen.
    naja werde wahrscheinlich mal von der Kostenlosen seite mein glück beim raubfisch angeln probieren.
    weiß jemand ob man da mit nem schlauchboot rauf darf mit e-motor???

  15. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.05.2007
    Ort
    16321
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 4 Beiträge
    rauf darf man schon mit einem schlauchboot nur darf man keinen e- motor verwenden. dieses ist in geschlossenene gewässern des avn´s verboten. und sonst so auch wenn man sich mal die gesetzte naturschutz und wasserschutz gestzt vornimmt.


    gruß kleinerkarpfen

  16. #14
    Angeljockel
    Registriert seit
    03.02.2010
    Ort
    16348
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Schlauchboot ja - Elektromotor auf Seen nein

    Wie Du ja eigentlich als organisierter Angler wissen müßtest ist das angeln vom Boot aus gestattet. Das Betreiben eines Elektromotors allerdings nicht. Zumindest nicht auf den Binnenseen. Wassergesetz.

  17. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    666
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 10 Danke für 5 Beiträge
    Zitat Zitat von Angeljockel Beitrag anzeigen
    Wie Du ja eigentlich als organisierter Angler wissen müßtest ist das angeln vom Boot aus gestattet. Das Betreiben eines Elektromotors allerdings nicht. Zumindest nicht auf den Binnenseen. Wassergesetz.
    Hast du dazu auch einen Link. Im Wassergesetz und in der Gewässerordnung des Lav steht jedenfalls nichts davon.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen