Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    PhilippJ
    Gastangler

    Das Gewässer mit den Kapitalsten

    Hallo,

    ich wollte euch mal frangen was Ihr meint in welchem Gewässer in Deutschland die Kapitalsten Fische fangen kann. Oder in welchem Gewässer die Kapitalsten Fische leben.

    Danke

    MFG

    Philipp Jestädt

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    12524
    Alter
    51
    Beiträge
    1.567
    Abgegebene Danke
    503
    Erhielt 1.604 Danke für 479 Beiträge
    Ich denke mal die Boddengewässer und unsere großen Ströme in Deutschland beherbergen so manchen Monsterfisch.
    Bei den Seen so denke ich, dürfte die Müritz und der Bodensee recht weit vorne sein.
    Um so mehr Wasserfläche den Tieren zur Verfügung steht um so größer können sie abwachsen....mehr Nahrung ist ja auch vorhanden

    Willi

  3. #3
    Angeltouren Avatar von hamburger67
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    17214
    Alter
    50
    Beiträge
    546
    Abgegebene Danke
    637
    Erhielt 470 Danke für 197 Beiträge
    Na Jungpionier nicht nur die Müritz bei uns auch die anderen Seen haben ein sehr hohes Potenzial

  4. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    27.09.2007
    Ort
    50181
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich denke mal,das der Angelpark Barweiler Mühle das ideale Gewässer ist,um kapitale Fische zu fangen.Vom Stör,Wels,Karpfen,riesige Lachsforellen,Hecht und Zander.Um nur einige zu nennen

  5. #5
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Zitat Zitat von Hubert Köpp
    Ich denke mal,das der Angelpark Barweiler Mühle das ideale Gewässer ist,um kapitale Fische zu fangen.Vom Stör,Wels,Karpfen,riesige Lachsforellen,Hecht und Zander.Um nur einige zu nennen
    Ich persönlich finde, dass ich mich über einen meter Hecht mehr freuen würde wen ich ihn in meinem vereinsgewässer oder sonst wo fangen würde als in einem Forellenpark. Klar ist es in einem Forellenpark auch nicht einfach aber die chance einen groß gezüchteten, voll gestopften Hecht im Forellenpark zufangen ist halt größer.
    Gruß Tim

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Tim Kuehn für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Also da gebe ich dem Tim voll recht.
    Ich würde Sagen unsere Großen Flüsse beherbergen bestimmt die Größten.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen