Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.827
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ14 Fuchsbruch bei Klein Kreutz

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    SAV Brandenburg-Potsdam e.V.
    Lindenstraße 55
    14548 Schwielowsee OT Caputh
    Mobil 174 9396494
    Fax 03381 796143
    info@sav-brb-p.de
    www.sav-brb-p.de

    LANDESANGLERVERBAND BRANDENBURG e.V.
    Zum Elsbruch 1
    14558 Nuthetal OT Saarmund
    Telefon:
    (033200) 523916 Sekretariat
    (033200) 523920 Hauptgeschäftsführer
    (033200) 523917 Präsident
    (033200) 523911 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523912 Bereich Gewässerwirtschaft
    (033200) 523914 Bereich Finanzen
    (033200) 523915 Bereich Finanzen
    (033200) 523913 Bereich Sport
    Fax: (033200) 523918
    m.weichenhan@lavb.de
    www.landesanglerverband-bdg.de


    Mittelgroßer See im Landkreis Potsdam-Mittelmark in Brandenburg

    bei Klein Kreutz gelegen.


    Download Fangbuch

    Übersicht der Angelkartenpreise / Waldfahrgenehmigung / Austauschangelberechtigung

    Gewässerordnung LAVB

    Verbandszeitschrift Ab-, An-, Ummeldung

    Verbandszeitschrift online lesen


    Gewässernummer: P 31-101

    DAV / LAVB Gewässer

    Tageskarte 13 €
    Wochenkarte 25 €
    Nachtangelberechtigung für Wochenkarte 13 €
    Tageskarte Kinder / Jugend 5 €
    Wochenkarte Kinder / Jugend 10 €
    Stand Info 2016

    Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin LAV Brandenburg angeln hier kostenlos.

    Größe: ca. 20 ha

    Tipp:
    Aufgrund der wenigen Ufer-Angelstellen ist das Angeln vom Boot zu empfehlen.

    Fuchsbruch.jpg
    Bild von unserem Mitglied Marco Gottschalk

    Hauptfischarten:
    Große Karpfen, schöne Giebel, dicke Aale, vereinzelt kapitale Welse, Hechte und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (06.10.2016 um 12:27 Uhr) Grund: neu aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    14776
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 17 Danke für 8 Beiträge
    Ich kann nur jeden raten der in der Nähe ist,schaut Euch dieses Gewässer an.
    Ist ein DAV-Gewässer mit einen sehr guten Fischbestand.
    Es gibt Ruderboote zu Mieten,13 € für 24 Stunden.
    Man kann Zimmer Mieten (direkt am Wasser,etwa 20 m),14 € die Nacht mit Frühstück.
    Zimmergäste bezahlen für das Boot 8 € .
    Was will der Angler mehr?
    Wer das Gewässer etwas näher kennen lernen will,kann sich an mich wenden,helfe gern weiter.

  4. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei derAngler für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.827
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Aal:

    Fangdatum: 12.09.04
    Fänger: unser Mitglied "derAngler"
    Köder: Rotauge
    Schnur: 40er Mono
    Länge: 89 cm
    Gewicht: 4 Pfund 250g

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    09.11.2004
    Ort
    15537
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Angelspezi
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Aal:

    Fangdatum: 12.09.04
    Fänger: unser Mitglied "derAngler"
    Köder: Rotauge
    Schnur: 40er Mono
    Länge: 89 cm
    Gewicht: 4 Pfund 250g
    schönen schleicher hast du da gefangen

  8. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    10625
    Beiträge
    438
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 319 Danke für 154 Beiträge

    Fuchsbruch

    Geändert von Pitti (26.04.2006 um 16:17 Uhr)
    Angeln macht Frei!

  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von derAngler
    Ich kann nur jeden raten der in der Nähe ist,schaut Euch dieses Gewässer an.
    Ist ein DAV-Gewässer mit einen sehr guten Fischbestand.
    Es gibt Ruderboote zu Mieten,13 € für 24 Stunden.
    Man kann Zimmer Mieten (direkt am Wasser,etwa 20 m),14 € die Nacht mit Frühstück.
    Zimmergäste bezahlen für das Boot 8 € .
    Was will der Angler mehr?
    Wer das Gewässer etwas näher kennen lernen will,kann sich an mich wenden,helfe gern weiter.
    Ist das jetzt Eigen-Werbung??
    Ich hab mir das Gewässer Ende Dezember angeschaut.
    Vom Ufer aus angeln ist so gut wie unmöglich, dort wo man ran könnte stehen Schilder mit Betreten Verboten-privat.
    Und versuch den Fuchsbruch nicht schön zu Reden, Du weißt sicher ganz genau dass seine besten Jahre vorbei sind!
    Sind zwar noch vereinzelt riesige Welse und Karpfen, dass war’s dann aber auch.

  10. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    12679
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo würde gern vom ufer aus angeln dort mit ner dav wochenkarte kannst du mir was dazu sagen ufer und dav wochenkarte ob das geht

  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    14776
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 17 Danke für 8 Beiträge
    Sicher ist das keine Eigenwerbung.
    Bin noch nichtmal Mitglied dort im Verein.
    Mir gefällt das Gewässer einfach.
    Jetzt könnte ich auch sagen,du machst Negativwerbung,damit dort nicht noch mehr Angler kommen.
    Mach ich aber nicht.
    Es stimmt das es nur sehr wenige Stellen gibt,an denen man direkt mit dem Auto bis ans Wasser kommt.
    Besser ist es natürlich vom Boot.
    Wer dennoch die genaue Anschrift vom Anglerheim haben möchte:

    Anglerheim
    Fuchsbruch 1g
    14778 Klein Kreutz

    Tel.03381/222840


  12. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei derAngler für den nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von wolfgang45
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    19055
    Alter
    62
    Beiträge
    117
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 268 Danke für 70 Beiträge
    Ich war durch Zufall vor einigen Wochen am Fuchsbruch, für 3 Tage.
    Das Gewässer ist an sich sehr hübsch, stark strukturiert und in viele Buchten unterteilt.
    Wie Spaik und Roland schon schrieben, ohne Boot ist so gut wie nichts zu machen.
    Wir waren mit 8 Leuten dort, überwiegend ausgeprägte Spinnfischer.
    Ganz so schlecht waren die Fänge nicht, es wurden etliche Hechte gefangen, allerdings keiner größer als etwas über 80cm, die meisten jedoch wesentlich kleiner.
    An Barschen kamen interessanterweise in der Zeit lediglich 2 Exemplare an den Haken, ein Winzling von ca. 10cm und einer von 37cm, in den Vorjahren soll die Barschausbeute allerdings wesentlich besser gewesen sein.
    Auf Karpfen haben wir es nicht probiert, ich versuchte es lediglich einen Abend mal auf Aal, was mir einen kurzen Fischkontakt einbrachte, ich nehme an ein kleinerer Wels, zumindest benahm sich der "Gegener" so, wie ich es von kleineren Welsen gewohnt bin, der kleine Einfachhaken fasste aber nicht recht, der Fisch stieg aus.
    Einheimische berichteten mir von zahlreichen kleineren Welsen, die gerade in dem Bereich vor dem Anglerheim vorkommen sollten.
    Der Weißfischbestand war reichlich und vielfältig vertreten.
    In der Bucht direkt am Anglerheim war das Fliegenfischen vom Bootststeg auf Rotfedern zumindest sehr kurzweilig, auch wenn die Fische kaum die 20cm-Marke überschritten.
    Nun lernt man ein Gewässer nicht in 3 Tagen wirklich kennen, kann auch kaum Aussagen treffen ob es gut oder schlecht ist, auch fehlen mir für die Einschätzung der Entwicklung des Gewässers jegliche Vergleichsmöglichkeiten.

    Das Anglerheim mit Bootsvermietung ist absolut akzeptabel, ebenso die Gaststätte.
    Diese Nachricht entspricht dem deutschen Forenreinheitsgebot von 2005, besteht aus 100 % chlorfrei gebleichten, FCKW-freien, wiederverwendbaren, geschmacksneutralen, nicht genmanipulierten Bits und ist frei von jeglichen Editierungen!©

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei wolfgang45 für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Mefoschreck
    Gastangler
    Eines der Top Gewässer rund um Brandenburg an der Havel. Ortskenntnis ist von Vorteil. Karpfenspezis kommen voll auf Ihre Kosten. Mittlerweile fast schon zu guter Welsbestand.

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mefoschreck für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #11
    in Raubfischsucht Avatar von civibulle
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    10551
    Alter
    35
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    100
    Erhielt 44 Danke für 24 Beiträge
    Leider noch kein Wels gefangen dort aber gibt wohl welche Hechte sind aber schöne drinn Barsche auch.
    MFG:Civibulle

  18. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Zitat Zitat von civibulle Beitrag anzeigen
    Leider noch kein Wels gefangen dort aber gibt wohl welche Hechte sind aber schöne drinn Barsche auch.
    MFG:Civibulle
    Hi Alex,

    etwas zu tief in die Flasche geschaut????

    Was ist das denn für eine Ausdrucksweise????

    Gruß, Matze

  19. #13
    in Raubfischsucht Avatar von civibulle
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    10551
    Alter
    35
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    100
    Erhielt 44 Danke für 24 Beiträge
    war dieses jahr schon wer vor ort ´?

  20. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.827
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Giebel:

    Fänger: unser Mitglied Bert Beger
    Fangmonat/-jahr: 09 / 2009
    Länge: 051 cm
    Gewicht: 3 Kilo 100 Gramm



  21. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    18155
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    im anderen AB wars noch ne Karausche
    aber Giebel ist richtig

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen